Notebookcheck

Apple Stroll: Erste AirPods-Werbeclips versprechen einfaches Pairing

Stroll, der erste AirPods-Werbeclip zeigt das einfache Pairen mit dem iPhone 7.
Stroll, der erste AirPods-Werbeclip zeigt das einfache Pairen mit dem iPhone 7.
Drei 15 Sekunden- und einen einminütigen Werbeclip hat Apple für die Promotion seiner kabellosen Funkohrhörer AirPods in Verbindung mit dem iPhone 7 gedreht. Wände hochgeklettert wird zur Musik von Marian Hill.

Nachdem sie zuerst Monate lang nicht verfügbar waren und dann wenige Tage vor Weihnachten doch noch überraschend ausgeliefert wurden, werden die AirPods, Apple's kabellose Funkohrhörer mit dem eigenwilligen Design nun auch aktiv in TV-Werbespots beworben. Insgesamt hat Apple vier Clips veröffentlicht, wobei die ersten drei nur jeweils 15 Sekunden-Ausschnitte aus dem langen Spot sind. Hier ist also nur die knapp einminütige Langversion verlinkt.

Für die AirPods verspricht Apple in Verbindung mit aktuellen Apple Geräten und hier insbesondere den klinkenbuchsenlosen iPhone 7 und iPhone 7 Plus-Smartphones extrem einfaches Pairing und Handling. Ein Öffnen der AirPods-Ladebox reicht um sie mit dem entsprechenden Gerät zu verbinden. Dank Siri-Integration ist die Songauswahl durch Sprachbedienung möglich. Im Clip wird zur Musik von Marian Hill unter Anderem Wände hochgeklettert. So einfach stellt sich Apple das vor. 

Quelle(n)

Apple

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Apple Stroll: Erste AirPods-Werbeclips versprechen einfaches Pairing
Autor: Alexander Fagot, 15.01.2017 (Update: 15.01.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.