Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple hat Probleme bei der Produktion des 12,9 Zoll iPad Pro, Lieferungen dauern teils über 6 Wochen

Das Mini-LED-Display des größeren iPad Pro stellt Apples Versorgungskette vor eine Herausforderung. (Bild: Apple)
Das Mini-LED-Display des größeren iPad Pro stellt Apples Versorgungskette vor eine Herausforderung. (Bild: Apple)
Wer heute ein 12,9 Zoll iPad Pro bestellt, der muss auf die Lieferung teils bis Juli warten. Ein neuer Bericht gibt nun Aufschluss über die Hintergründe der Verzögerungen, die offenbar auf Probleme bei der Produktion des fortschrittlichen Mini-LED-Display zurückzuführen sind.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das neue 11 Zoll iPad Pro bietet praktisch dasselbe 120 Hz ProMotion-Display des Vorgängermodells, während das 12,9 Zoll iPad Pro ein hochwertiges Mini-LED-Display erhalten hat. Ein neuer Bericht von Bloomberg liefert nun eine mögliche Erklärung dafür, warum Apple zwei unterschiedliche Display-Technologien verwendet.

Offenbar gibt es Probleme bei der Produktion der Mini-LED-Displays, die bereits dafür gesorgt haben, dass das größere iPad Pro bei Bestellung über den Apple Online Store erst in 4 – 6 Wochen ausgeliefert wird, während das kleinere Modell immerhin in 2 – 3 Wochen verfügbar ist. Das passt zu einem Bericht von DigiTimes, laut dem die Massenfertigung der Displays ein Quartal später als geplant gestartet wurde – die schlechte Ausbeute soll sogar dafür sorgen, dass das 14 Zoll und 16 Zoll MacBook Pro mit Mini-LED-Display erst 2022 auf den Markt kommen werden.

Wer ein 12,9 Zoll iPad Pro ergattern kann, der erhält für die längere Wartezeit aber auch ein beeindruckendes Display. Denn dieses ist nicht nur 120 Hz schnell, sondern auch mit einer Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die in über 2.500 Zonen gedimmt werden kann, sodass das Tablet eine Spitzenhelligkeit von 1.600 Nits, eine typische Helligkeit von 600 Nits und ein Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 erreicht. Neben dem neuen Display ist der Apple M1 das wohl spannendste Upgrade des neuen iPad Pro, denn mit diesem Chip ist das Tablet schneller als so mancher Laptop.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6719 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Apple hat Probleme bei der Produktion des 12,9 Zoll iPad Pro, Lieferungen dauern teils über 6 Wochen
Autor: Hannes Brecher, 18.05.2021 (Update: 18.05.2021)