Notebookcheck Logo

Apple iPhone: Nutzer klagen über kürzere Akkulaufzeiten nach dem Update auf iOS 16

Viele Nutzer eines Apple iPhone berichten von einer kürzeren Akkulaufzeit seit dem Update auf iOS 16. (Bild: Thai Nguyen)
Viele Nutzer eines Apple iPhone berichten von einer kürzeren Akkulaufzeit seit dem Update auf iOS 16. (Bild: Thai Nguyen)
Zahlreiche iPhone-Nutzer berichten nach der Installation von iOS 16 über eine deutlich kürzere Akkulaufzeit. Derzeit ist unklar, ob das neue Betriebssystem tatsächlich weniger effizient arbeitet, oder ob die Beschwerden vor allem auf Hintergrundprozesse zurückzuführen sind, die nach dem Update durchgeführt werden.

Über die vergangenen Tage haben sich auf Twitter und Reddit die Nutzer-Beschwerden über eine kürzere iPhone-Akkulaufzeit nach der Installation von iOS 16 gehäuft. Eine Umfrage von 9to5Mac mit mehr als 14.000 Teilnehmern zeigt, dass über 63 Prozent der befragten iPhone-Nutzer nach dem Update auf iOS 16 eine kürzere Akkulaufzeit festgestellt haben, während nur 5 Prozent der Meinung sind, dass der Patch die Laufzeit ihres Smartphones verlängert hätte.

Die Unterschiede sind teils dramatisch. Das iPhone 13 Pro Max eines Nutzers hält laut dessen Angaben nur noch rund sieben Stunden Nutzung durch, statt der elf bis zwölf Stunden vor dem Update, während ein weiterer Nutzer des iPhone 13 Pro Max davon berichtet, abends nur noch 65 bis 75 Prozent Akku übrig zu haben, statt wie zuvor 85 bis 90 Prozent.


Es ist noch zu früh, um abschließend zu klären, wie sich iOS 16 auf die Akkulaufzeit eines iPhones auswirkt. Nach der Installation eines großen Patches indexiert iOS sämtliche Daten auf dem Gerät erneut, was für einige Stunden oder sogar Tage zu einer schlechteren Performance und einer kürzeren Laufzeit führen kann, und in der Regel zahlreiche Nutzer-Beschwerden über kürzere Laufzeiten zur Folge hat. 

Es ist auch möglich, dass zusätzliche Hintergrundprozesse, die für Sperrbildschirm-Widgets oder auch für Live-Text in Videos zuständig sind, die Laufzeit von iPhones effektiv verkürzen. Der Apple Support hat im unten eingebetteten Tweet jedenfalls angegeben, dass Nutzer auch mit iOS 16 eine "großartige" Akkulaufzeit erwarten dürfen. Ob dies tatsächlich der Fall ist, dürfte sich über die nächsten Wochen zeigen.

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Apple iPhone: Nutzer klagen über kürzere Akkulaufzeiten nach dem Update auf iOS 16
Autor: Hannes Brecher, 26.09.2022 (Update: 26.09.2022)