Notebookcheck

Asus Eee PC 1201N

Ausstattung / Datenblatt

Asus Eee PC 1201N
Asus Eee PC 1201N (Eee PC 1201 Serie)
Prozessor
Intel Atom 330 2 x 1.6 GHz (Intel Atom)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce 9400M (G) / ION (LE), Kerntakt: 450 MHz, Speichertakt: 800 MHz, 8.15.11.8664
Hauptspeicher
2048 MB 
, DDR2 PC2-6400, 1x2048MB, 2 slots
Bildschirm
12.1 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Mainboard
Nvidia nForce 730i
Massenspeicher
Soundkarte
Realtek ALC269 @ nVIDIA MCP79/7A
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Card Reader: MMC/SD Cardreader
Netzwerk
Atheros AR8132 PCI-E Fast Ethernet Controller (10/100MBit/s), Realtek RTL8191SE Wireless LAN 802.11n PCI-E NIC (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth Bluetooth
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 35 x 297 x 207
Akku
63 Wh Lithium-Ion, 11.25V 5600mWh
Betriebssystem
Microsoft Windows Vista Home Premium 32 Bit
Kamera
Webcam: 0.3 MP Webcam
Gewicht
1.45 kg, Netzteil: 220 g
Preis
499 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.8% - Gut
Durchschnitt von 25 Bewertungen (aus 35 Tests)
Preis: 68%, Leistung: 73%, Ausstattung: 79%, Bildschirm: 68% Mobilität: 63%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 59%, Emissionen: 81%

Testberichte für das Asus Eee PC 1201N

84% Test Asus Eee PC 1201N Ion-Notebook | Notebookcheck
Ion meets Eee. Was Netbooks betrifft, rühmt sich Asus stets seiner Vorreiterrolle in der unterschiedlichsten Bereichen. Beim Thema Ion, also eine potente Geforce 9400M Grafikkarte in Kombination mit einer Intel Atom CPU, hat man sich aber erstaunlich viel Zeit gelassen, gibt es doch schon vergleichbare Modelle der Konkurrenz am Markt. Asus wäre aber nicht Asus, würde dann doch nicht die eine oder andere Besonderheit in dem Gerät schlummern.
Asus Eee PC 1201N – der 12-Zoll-Kraftprotz
Quelle: Tech Depot Blog Deutsch
Eine Entscheidung zum Asus Eee PC 1201N ist ein Bekenntnis zu Leistungsstärke. Die Kombination aus Atom N330 und Nvidia-ION-Grafik kann im Multimedia-Bereich mit Standard-Laptops mithalten. Dadurch zieht diese Geräteklasse auch auf Augenhöhe im Geschäftsalltag. Dazu notwendig bleibt jedoch ein halber Arbeitstag am Schreibtisch mit Steckdose, um die neu gewonnene Rechenkraft mit der benötigten Stromstärke zu kompensieren.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.08.2010
Bewertung: Mobilität: 40%
90% Asus Eee PC 1201T 12,1 Zoll
Quelle: Com! - 7/10 Deutsch
Die etwas höhere Leistungsfähigkeit gegenüber der Atom-Plattform geht auf Kosten der Akkulaufzeit
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.06.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 40% Emissionen: 80%
79% Asus EeePC 1201 N
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Der Asus EeePC 1201N beweist ungeahnte Multimediaqualitäten und löst die meisten Werbeversprechen ein. Lediglich das sehr eingeschränkte Upscaling-Tool von ArcSoft erweist sich als Flop: Es können nur ganz bestimmte Videodateien upgescaled werden und dann wegen der relativ schwachen Grafikkarte auch nur bis zu einer gewissen Auflösung.
Dafür ist der Sound der Lautsprecher gut, das Gerät bleibt angenehm leise und Asus installiert zahlreiche Programme als Dreingabe.

Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.03.2010
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 82% Ausstattung: 85% Bildschirm: 75% Mobilität: 76% Gehäuse: 78%
Kurztest: Kubuntu auf ASUS Eee PC 1201N
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Insgesamt lässt sich also festhalten, dass ein Einsatz des aktuellen Kubuntu 9.10 auf dem ASUS Eee PC 1201N noch nicht ratsam ist, da einfach zu viele Einzelheiten noch nicht funktionieren. Sieht man sich jedoch im Stande, die Grafik- und WLAN-Treiber selbst einzubinden sollte sich schon ein besseres Ergebnis einstellen. Eventuell funktioniert es auch mit einer anderen Distribution (Netbook-Remix?) besser.
User-Test, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.03.2010
80% Asus EeePC 1201N
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Youtube-Clips und HD-Filme werden trotz der geringen Displaygröße zum Augenschmaus. Für diese Aktivitäten können wir die ION-Plattform definitiv weiterempfehlen. Gaming-Fans mit minimalistischen Ambitionen werden dennoch nicht auf ihre Kosten kommen. Nur mit sehr niedrigen Einstellungen ist ein flüssiger Ablauf möglich. In Sachen Verarbeitung gibt sich der Asus EeePC 1201N mit einer federnden Tastatur und wackligen Scharnierabdeckungen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.02.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 90% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 90% Ergonomie: 60%
86% Die besseren Netbooks
Quelle: PC Praxis - 3/10 Deutsch
Gute Konnektivität und Leistung. Aber etwas laut und wenig Ausdauer.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2010
Bewertung: Gesamt: 86% Preis: 70%
Doppelkern-Netbook
Quelle: c't - 5/10 Deutsch
Der Eee PC 1201N punktet mit guter Tastatur und hellem, wenngleich spiegelndem 12-Zoll-Display mit hoher Auflösung. Die HD-Fähigkeiten des Ion-Chipsatzes lassen sich mit der mitgelieferten Software nicht nutzen, weil diese die üblicherweise eingebetteten Dolby-Digital-Tonspuren nicht wiedergibt.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.02.2010
Bewertung: Leistung: 60% Mobilität: 40%
62% Asus Eee PC 1201N im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Asus Eee PC 1201N ist ein leistungsstarkes Netbook mit Dual-Core-CPU und Ion-Grafik. Wir hatten das Mini-Notebook mit 12,1-Zoll-Display im Test. Bei Rechenleistung und Ausstattung hängt der Asus Eee PC 1201N alle Netbooks ab. Da macht er sogar günstigen Subnotebooks Konkurrenz. Doch die schwache Akkulaufzeit und das sehr mäßige Display lassen ihn in der Gesamtwertung ins Mittelfeld zurückfallen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.01.2010
Bewertung: Gesamt: 62% Preis: 40% Leistung: 100% Ausstattung: 100% Mobilität: 42% Ergonomie: 23%
62% Asus Eee PC 1201N
Quelle: T-Online Deutsch
Für hohes Rechentempo sind Netbooks nicht bekannt. Die Mini-Notebooks punkten vor allem mit geringem Gewicht und langer Akkulaufzeit. Fürs Schreiben von Texten, fürs Surfen im Internet und andere einfache Aufgaben reicht ihre Leistung aus. Bei Rechenleistung und Ausstattung hängt der Asus Eee PC 1201N alle Netbooks ab. Da macht er sogar günstigen Subnotebooks Konkurrenz. Doch die schwache Akkulaufzeit und das sehr mäßige Display lassen ihn in der Gesamtwertung ins Mittelfeld zurückfallen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.01.2010
Bewertung: Gesamt: 62% Preis: 40% Leistung: 100% Ausstattung: 100% Mobilität: 42% Ergonomie: 23%
Asus Eee PC 1201N im Test
Quelle: Netzwelt Deutsch
Der Ansatz den Asus mit dem Eee PC 1201N verfolgt ist lobenswert. Allerdings scheitert der Rechnerverbund aus Netbook und Subnotebook an mehreren Punkten. Der Preis von 450 Euro ist deutlich zu hoch. Die Konkurrenz, insbesondere in Form des Acer Aspire Timeline 1810TZ ist sehr stark aufgestellt und dann wären da noch die speziell für sparsame Subnotebooks produzierten Intel-CULV-Prozessoren, die jede Variante des Atom-Prozessors im direkten Vergleich schlecht aussehen lässt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.01.2010
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 70%
84% Test Asus Eee PC 1201N Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Den für den Benutzer wohl spürbarsten Vorteil erlangt der Asus Eee PC 1201N wohl durch die bloße Zunahme an Größe. Dies betrifft einerseits die Eingabegeräte, die nunmehr annähernd die Größe vollwertiger Office Geräte aufweisen, als auch für das Display, das mit einer Bilddiagonale von mehr als 30 Zentimetern für eine vernünftige Arbeitsumgebung sorgt. Gerade was das Display betrifft müssen wir allerdings die spiegelnde Oberfläche als auch die nur geringe Grundhelligkeit des Displays von knapp über 100 cd/m² kritisieren. Für den Außeneinsatz kommen damit bestenfalls gut gewählte schattige Plätzchen in Frage.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.01.2010
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 63% Bildschirm: 73% Mobilität: 90% Gehäuse: 90% Ergonomie: 80% Emissionen: 87%

Ausländische Testberichte

80% Asus EeePC 1201N Netbook
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
Ultra-portable or ULV laptops turn out to be expensive because of their hardware, especially the processor. On the other hand, when you find a netbook which performs as well as an ultra-portable laptop, with almost the same form factor, at a much lower price, it's very hard to resist. We'd say that at Rs 29,000, it's a good pick! But again, this does not apply to someone who's looking for a laptop , where, you'd obviously look for performance as opposed to portability. But if you're looking for a good balance of both, this one offers good value for money.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.07.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
90% Asus Eee 1201N Review
Quelle: Maximum PC Englisch EN→DE
At $500, the 1201N hits the upper end of the netbook range. But that buys you Ion graphics, dual-core processing power, 2GB of RAM, a real version of Windows 7, and a screen that can display 720p video. Next-gen Ion systems will have better battery life, but will they be dual-core? We’ve gotta give Asus credit for releasing a 12-inch netbook with moxie and proving that Atom isn’t dead yet.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.06.2010
Bewertung: Gesamt: 90%
70% Asus EeePC 1201N Netbook
Quelle: Tech2.in.com Englisch EN→DE
At a price of Rs. 21,490, this product commands a premium in price compared to regular netbooks, but it adds a whole new dimension in watching movies, something that a netbook user would love to do on the move, as, let’s face it, all work and no play makes.. you get the drill. Also battery is not the strongest - and CPU performance is just average, so we cannot give it flying colors, but the larger screen and decent ergonomics are tugging at our judgment from the positive end.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.03.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Asus Eee PC 1201n review
Quelle: Tech Advisor Englisch EN→DE
At first glance, the Asus Eee PC 1201n physically resembles more conventional thin-and-light laptops based on low-voltage (CULV) mainstream CPUs. In the end, there's a lot to like with the Asus Eee PC 1201n. The better keyboard and larger display in a package that's still thin and sleek are attractive, but we'd really like to see the price drop by about £80.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.03.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
80% ASUS Eee PC 1201N
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Would you spend almost $500 for a netbook--even a top-of-the-line one, like the Asus Eee PC 1201n? At first blush, the 1201n physically resembles more conventional thin-and-light laptops based on low-voltage (CULV) mainstream CPUs. The Eee PC 1201n offers better video performance and a bigger screen than most netbooks, but at a cringe-worthy price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.03.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 94% Ausstattung: 83%
Asus Eee 1201N ION Review
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
All in all, ION makes the Eee 1201N feel and perform more like a real PC, instead of a crippled netbook. Having HD content playback properly without stuttering or visual artifacts is well worth it. The gaming aspect is a bonus since many older games (circa 2008 or earlier) and newer titles like Torchlight are cheap and can be found for less than $20.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.03.2010
Leistung: 80%
70% Asus Eee PC 1201N review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The most powerful mini-laptop you can buy, but does it qualify as a netbook? Since Asus kickstarted the modern netbook market, it is only apt that it has now released one of the world's first dual-core mini-laptops. While the 1201N fails to redefine the netbook market as dramatically as we would have hoped, it is the most powerful mini-laptop we've seen to date. With its large screen and dual-core power, however, we question whether it really qualifies as a netbook in the first place.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.02.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
Asus Eee PC 1201N review
Quelle: Liliputing Englisch EN→DE
The Asus Eee PC 1201N is the first notebook with an Atom processor and NVIDIA ION graphics that I’ve tested that doesn’t feel slower than a typical 10 inch Atom powered netbook at day to day tasks. Sure, the HP Mini 311 and other ION-powered systems can play modern video games and stream HD video. But they’re kind of sluggish for web browsing. That’s not true with the Asus Eee PC 1201N, which is likely due to the dual core Atom 330 CPU.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.02.2010
Leistung: 70%
80% Asus EeePC 1201N
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Nvidia's ION platform, which promises 1080p video playback and light 3D gaming, is finally showing signs of life. First, HP launched with its Mini 311 and then Lenovo and Samsung followed with their own Ion netbooks. Hot on their heels is ASUS, with yet another Ion netbook. The ASUS EeePC 1201N is the fastest netbook money can buy, but its tradeoff is battery life just 4 hours of it.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.01.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
85% Eee PC 1201N Seashell review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Two trends are sweeping the netbook world of late: new Intel Atom processors, and the spread of the Nvidia Ion GPU, which finally gives tiny Atom-powered laptops some graphics muscle. Although the Asus Eee PC 1201N Seashell doesn't utilise the new 'Pine Trail' Atom N450 processor, it has a rarely used dual-core Atom at its heart instead. As one of the few netbooks with a dual-core Atom processor and Nvidia Ion graphics, the 12.1-inch Asus Eee PC 1201N Seashell offers superior performance compared with most Atom-based machines. Any higher-level ultra-low-voltage thin-and-light laptop will still do better, though.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.01.2010
Bewertung: Gesamt: 85%
70% Asus Eee PC Seashell 1201N (silver)
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Two trends have hit the Netbook world recently: new Atom processors, and the spread of the Nvidia Ion GPU to finally give tiny Atom-powered notebooks some graphics muscle. Though the Asus EeePC 1201N doesn't use a new "Pine Trail" Atom N450 processor, it instead has a rarely used dual-core Atom at its heart. As one of the few Netbooks with a dual-core Atom processor and Nvidia Ion graphics, the 12.1-inch EeePC 1201N has superior performance compared with most Atom-based machines, but any higher-level ULV thin-and-light will still do better.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.01.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Asus Eee PC 1201N
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
Multimedia takes centre-stage on Asus' new Eee PC 1201N netbook.  Although it might look just like the brand's other netbooks from the outside, there's some rather unusual hardware on the inside.  The combination of a dual-core Intel Atom processor and Nvidia's ION graphics chipset gives the 1201N a real boost. The Asus Eee PC 1201N performs well and introduces some faster components. Almost an ultra-portable PC rather than a netbook, we would have been happier with less use of glossy materials and a better processor (a CULV for instance). Still, it's limited to users who don't need the best possible portability and battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.12.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
50% ASUS Eee PC 1201N: Dual-Core Atom + ION FTW?
Quelle: AnandTech Englisch EN→DE
When you're dealing with laptops and netbooks, there's a lot more subjective opinion on the matter than if you're going out and purchasing the latest video card. If you're doing the latter, performance and price are pretty much the major metrics. With a laptop, you need to balance battery life, features, size and weight, design, and other aspects - along with price and performance. That means that one person might love a certain laptop while a bunch of others hate it, or vice versa.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.12.2009
Bewertung: Gesamt: 50%
ASUS Eee PC 1201N On Linux
Quelle: Phoronix Englisch EN→DE
At $500 USD the ASUS 1201N-PU17-BK is actually not a bad deal in comparison to other ION-equipped netbooks. Availability on this netbook is quite limited but there should be greater supplies at the various Internet retailers beginning in January. Amazon's product page expects the ASUS Eee PC 1201N to be available beginning on the 15th of January, but they are accepting pre-orders.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.12.2009
Bewertung: Preis: 80%
80% ASUS Eee PC 1201N
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The ASUS Eee PC 1201N is, without a doubt, the fastest netbook we’ve ever tested. It also has a good keyboard, attractive design, and strong multimedia performance. The Ion-powered HP Mini 311 doesn’t have the overall muscle of the 1201N, but offers an additional hour of endurance and bests the Eee PC on CUDA-accelerated transcoding and wireless tests. And, if graphics performance isn’t that important to you at all, you might want to consider an 11.6-inch ultraportable notebook like the Acer Aspire 1410, which lasted 2 hours and 40 minutes longer.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.12.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
Asus Eee PC 1201N reviewed – most potent netbook to date
Quelle: Netbookchoice Englisch EN→DE
Overall, HotHardware were very impressed and gave the 1201N an Editor’s Choice award. They say it is worth the investment over lower-specced models and is the model to get this Christmas. They also say that it strikes a “perfect balance of speed, battery life and size.” Combine this with top-notch build quality and you have a netbook that is likely to be a big hit for Asus.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.12.2009
Bewertung: Mobilität: 80% Gehäuse: 90%
Asus Ion-Powered Eee PC 1201N Review
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
We suspect the Eee PC 1201N could be one of the more highly anticipated netbooks given that the Ion-based IdeaPad S12 was delayed to the point where the buzz had died down. A dual-core CPU paired with an Ion GPU is a recipe for success, and this is easily the most potent netbook we've seen to date. You get a roomy 12.1" display, full-size keyboard, 6-cell battery (that can last 3.5 hours even under pressure), an Ion GPU and a dual-core CPU for under $500.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.12.2009
Bewertung: Leistung: 90% Bildschirm: 80%
81% Asus EeePC-1201N
Quelle: PC Actual Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.04.2010
Bewertung: Gesamt: 81%
80% Asus Eee PC 1201N
Quelle: Kieskeurig Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.07.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 50% Bildschirm: 100% Emissionen: 80%
85% Asus Eee PC 1201N : un netbook confort et performant
Quelle: Erenumerique Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.01.2010
Bewertung: Gesamt: 85%
67% Обзор нетбука ASUS EeePC 1201N
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.02.2010
Bewertung: Gesamt: 67% Leistung: 27% Bildschirm: 43% Mobilität: 71% Emissionen: 65%
Kicsi és erős: Asus Eee 1201N
Quelle: Mobilport HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.05.2010
Bewertung: Preis: 70% Leistung: 80%
90% ASUS Eee PC 1201N
Quelle: NotebookTV.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.04.2010
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 90% Gehäuse: 80% Ergonomie: 90% Emissionen: 90%
Notebook és netbook azonos méretben
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
User-Test, online verfügbar, Lang, Datum: 15.02.2010
Bewertung: Leistung: 40% Bildschirm: 50%

Kommentar

NVIDIA GeForce 9400M (G) / ION (LE): Integrierte (shared Memory) Grafikkarte und zum Zeitpunkt des Erscheinens schnellste integrierte Grafikkarte für Notebooks. Von Apple nur 9400M genannt. Wird auch in der ION (LE) Plattform verwendet. Mit DDR3 Hauptspeicher vergleichbar mit Einsteigslösungen wie der 9300M GS. Integrierter PureVideo HD (VP3) Videoprozessor zum Dekodieren von HD Videos.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.


330: Dual Core Desktop Atom CPU für Nettops ohne Stromsparfunktionen (nur C1 State). Die Performance reicht trotzdem nicht an die schwächsten Celeron Dual-Core CPUs heran.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.1":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.45 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


77.8%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Mini 311-1000
GeForce 9400M (G) / ION (LE), Atom N270
Samsung N510 black
GeForce 9400M (G) / ION (LE), Atom N270

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

ASRock G22
GeForce 9400M (G) / ION (LE), Celeron M 330, 2.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Chromebook 12 C223NA-GJ006
HD Graphics 500, Celeron Celeron N3350, 11.6", 1 kg
Asus Chromebook C223
HD Graphics 500, Celeron Celeron N3350, 11.6", 0.999 kg
Asus VivoBook E12 E203NAH-FD023T
HD Graphics 500, Celeron Celeron N3350, 11.6", 1.2 kg
Asus VivoBook E12 X207NA-FD068T
HD Graphics 500, Celeron Celeron N3350, 11.6", 1 kg
Asus VivoBook L200HA-FD0065T
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 11.6", 0.98 kg
Asus VivoBook E200HA-FD0042TS
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 11.6", 0.98 kg
Asus EeeBook E202SA-FD0076T
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.6", 1.25 kg
Asus VivoBook E200HA-FD0041TS
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 11.6", 0.98 kg
Asus Eeebook E202SA-FD0078T
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.6", 1.25 kg
Asus VivoBook E200HA-UB02-GD
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 11.6", 1 kg
Asus Vivobook E200HA-FD0004TS
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8300, 11.6", 1 kg
Asus ZenBook 3 UX390UA
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 12.5", 0.91 kg
Asus Transformer Book T302CA
HD Graphics 515, Core m7 6Y75, 12.5", 0.75 kg
Asus VivoBook E200HA-FD0009TS
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8300, 11.6", 1 kg
Asus EeeBook E202SA
HD Graphics (Braswell), Celeron N3050, 11.6", 1.2 kg
Asus X200MA-CT339H
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3530, 11.6", 1.2 kg
Asus EeeBook F205TA-FD018BS
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 11.6", 0.98 kg
Asus EeeBook X205TA-FD005BS
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 11.6", 0.98 kg
Asus ASUSPRO BU201
HD Graphics 4400, Core i5 4210U, 12.5", 1.3 kg
Asus EeeBook X205
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735D, 11.6", 1 kg
Asus C200MA-KX003
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830, 11.6", 1.15 kg
Asus F200MA-CT067H
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2815, 11.6", 1.2 kg
Asus X102BA-BH41T
Radeon HD 8180, A-Series A4-1200, 10.1", 1.1 kg
Asus F102BA-DF047H
Radeon HD 8180, A-Series A4-1200, 10.1", 1.1 kg
Asus VivoBook S200 Graphite (Core i5)
HD Graphics 4000, Core i5 3317U, 11.6", 1.4 kg
Asus UX21E-KX020V
HD Graphics 3000, Core i3 2367M, 11.6", 1.1 kg
Preisvergleich

Asus Eee PC 1201N bei Ciao

Asus Eee PC 1201N bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Eee PC 1201N
Autor: Stefan Hinum, 31.12.2009 (Update:  9.07.2012)