Notebookcheck

Asus F200MA-CT067H

Ausstattung / Datenblatt

Asus F200MA-CT067H
Asus F200MA-CT067H
Grafikkarte
Intel HD Graphics (Bay Trail), Kerntakt: 400-756 MHz, 10.18.10.3355
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3, Single-Channel, direkt auf die Hauptplatine gelötet
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, 10-Punkte-Multitouch, AU Optronics B116XW03 V0, TN LED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Toshiba MQ01ABF050, 500 GB 
, 408 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Valleyview SoC - HD Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Audiokombo, Card Reader: SD
Netzwerk
Realtek RTL8102E Family PCI-E Fast Ethernet (10/100MBit/s), Atheros AR9485 WiFi Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 30.4 x 302 x 200
Akku
33 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: HD-Webcam
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Microsoft Office 365 (Testversion), 12 Monate Garantie
Gewicht
1.2 kg, Netzteil: 137 g
Preis
399 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 38%, Ausstattung: 57%, Bildschirm: 71% Mobilität: 81%, Gehäuse: 62%, Ergonomie: 71%, Emissionen: 91%

Testberichte für das Asus F200MA-CT067H

74% Test Asus F200MA-CT067H Notebook | Notebookcheck
Sofa-Surfer. 370 Euro verlangt Asus für das kleine 11,6-Zoll-Netbook F200MA-CT067H. Ein verbrauchsarmer Prozessor ermöglicht gute Akkulaufzeiten und einen leisen Betrieb. Somit macht der Rechner eine gute Figur als Surfmaschine für das heimische Wohnzimmer. Unser Testbericht gibt Aufklärung über die sonstigen Fähigkeiten des Rechners.
87% Asus F200MA-CT067H
Quelle: Computer Magazin - Heft 11/2014 Deutsch
Der nur 1,2 Kilogramm leichte ‚Asus F200MA-CT067H‘ fährt verdient den Testsieg unter den Ultrabooks bis 400 Euro ein. Pluspunkte sammelt der mobile Rechner mit seinem selbst unter Volllast leise arbeitenden Lüfter. Dabei wird das Asus nicht mehr als handwarm und macht damit selbst längeres Arbeiten am Gerät problemlos möglich. Dazu kommen eine gut verarbeite Tastatur sowie eine starke Akkuleistung.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 87%

Kommentar

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
N2815: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Einstiegsnotebooks. Taktet mit 1,86 - 2,13 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.2 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
80.5%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Stream 11-d000nd
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Prestigio Smartbook 116A02
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
Acer Chromebook 11 CB3-131-C1CA
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Lenovo IdeaPad 100s 11IBY 80R2002VFR
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
Lenovo Ideapad 100S 80R2
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
Lenovo S21e-20-80M40003GE
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Dell Chromebook 11-3120
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Asus X200MA-CT339H
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3530
Lenovo N20 Chromebook
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830
Asus EeeBook F205TA-FD018BS
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
Acer Travelmate B115-MP-C2TQ
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2930
Acer Aspire E3-111-C37U
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Acer Aspire ES1-111-C56A
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Asus EeeBook X205TA-FD005BS
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
Acer CB3-111
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840
Lenovo S20-30
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830
Asus EeeBook X205
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735D
Acer Aspire V3-111P-27AC
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830
Lenovo N20p-59426642 Chromebook
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830
Toshiba Satellite NB10t-A-10F
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2820
Asus C200MA-KX003
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830
Acer C720P-29552G03aii Chromebook
HD Graphics (Bay Trail), Celeron 2955U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo ThinkPad Yoga 11e
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2930, 1.7 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Dell Latitude 11 3150
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540, 11", 1.35 kg
Medion Akoya E1232T-MD99410
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2807, 10.1", 1.1 kg
Lenovo IdeaPad Flex 10
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2806, 10.1", 1.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Chromebook 12 C223NA-GJ006
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1 kg
Asus Chromebook C223
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 0.999 kg
Asus VivoBook E12 E203NAH-FD023T
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus F200MA-CT067H
Autor: Stefan Hinum, 17.12.2014 (Update: 17.12.2014)