Notebookcheck

Lenovo IdeaPad Flex 10

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad Flex 10
Lenovo IdeaPad Flex 10 (IdeaPad Flex Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
10.1 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, Kapazitiv, 10-Finger, TN, LCD Backlit, Non-IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
Hitachi Travelstar Z5K320 HTS543225A7A, 250 GB 
, 5400 U/Min, HTS545032A7E660
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: kombinierter 3,5-mm-Klinkenanschluss
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 21 x 343 x 251
Akku
24 Wh Lithium-Ion, fest integriert
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: 2.0 MP
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, MS Office Home & Student, 12 Monate Garantie, Auch mit 4 GB RAM und 500-GB-Festplatte erhältlich. Je nach Land werden verschiedene CPUs angeboten, bis hin zu einem Quad-Core-Pentium.
Gewicht
1.2 kg
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 72.75% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: 60%, Leistung: 48%, Ausstattung: 45%, Bildschirm: 63% Mobilität: 69%, Gehäuse: 72%, Ergonomie: 65%, Emissionen: 89%

Testberichte für das Lenovo IdeaPad Flex 10

73% Test Lenovo IdeaPad Flex 10 Notebook | Notebookcheck
Totgesagte leben länger. Das Lenovo IdeaPad Flex 10 ist ein kleines, leichtes und günstiges Mini-Notebook mit der neuesten Bay-Trail-M-Einstiegsplattform. Ein Touchscreen ist vorhanden, genauso wie USB 3.0. Kann uns das Flex 10 davon überzeugen, dass dieser neue Netbook-Ansatz ein Erfolg wird?
Lenovo IdeaPad Flex 10 (Celeron N2806, 250GB, 2GB RAM)
Quelle: c't - Heft 23/2014 Deutsch
Mit 10 Zoll Diagonale ist der Bildschirm zwar recht klein, doch dies hat weder Auswirkung auf die Auflösung (1366 x 768) noch Tastaturgröße ... Dem Tastenlayout gebührt Lob, sind Cursor- und Funktionstasten doch nahezu normal groß. Etwas Gewöhnung ist freilich nötig.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2014
85% Lenovo IdeaPad Flex 10 (Celeron N2806, 250GB, 2GB RAM)
Quelle: Computer Magazin - Heft 11/2014 Deutsch
kostet gerade einmal 260 Euro, muss den Vergleich mit den teureren Ultrabooks aber keineswegs scheuen. ... Die Systemleistung reicht für Alltags-Aufgaben aus - für viel mehr allerdings auch nicht, denn mit nur 2 GB Arbeitsspeicher und dem relativ schwachen Intel-Prozessor... sind keine großen Sprünge möglich. Klasse: Aufgrund der passiven Kühlung hören Sie bei eingeschaltetem Gerät nur das Laufgeräusch der Festplatte.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 85%

Ausländische Testberichte

60% Lenovo IdeaPad Flex 10 Review: Neither Here nor There
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Lenovo Flex 10 might be an entry-level device, but it isn't cheap. For the same amount of money, you could get a far more powerful notebook, although you would have to give up the touchscreen and swivel feature. Given a choice between performance and looks, we'd choose performance every time. As it stands, the Lenovo Flex 10 is a fascinating product but not one we can see a strong target market for. It seems like just another Lenovo form-factor experiment. Pick it up if you love the looks and don't think a tablet would suit your needs, but avoid it if you rely on a PC at school, work or home.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.05.2014
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 40% Bildschirm: 60% Mobilität: 50% Gehäuse: 80%
Lenovo IdeaPad Flex 10 – герой не моего романа
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Good price; transform-able; quite good battery life. Negative: Poor screen with low resolution; hot under load.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.07.2014
73% Lenovo IdeaPad Flex 10 teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.05.2014
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 50% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 60% Emissionen: 80%
Lenovo IdeaPad Flex 10
Quelle: Itsvet HR→DE
Positive: Good performance; great autonomy; passive cooling system. Negative: Low resolution screen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.09.2014

Kommentar

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
N2806: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Einstiegsnotebooks. Taktet mit 1,6 - 2,0 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.2 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

72.75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Medion Akoya E1232T-MD99410
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2807

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Stream 11-d000nd
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.6", 1.28 kg
Prestigio Smartbook 116A02
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 11.6", 1.6 kg
Acer Chromebook 11 CB3-131-C1CA
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.6", 1.1 kg
Lenovo IdeaPad 100s 11IBY 80R2002VFR
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 11.6", 1 kg
Lenovo Ideapad 100S 80R2
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 11.6", 0.998 kg
Lenovo S21e-20-80M40003GE
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.6", 1.2 kg
Dell Chromebook 11-3120
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.6", 1.245 kg
Dell Latitude 11 3150
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3540, 11", 1.35 kg
Asus X200MA-CT339H
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3530, 11.6", 1.2 kg
Lenovo N20 Chromebook
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830, 11.6", 1.2 kg
Asus EeeBook F205TA-FD018BS
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 11.6", 0.98 kg
Acer Travelmate B115-MP-C2TQ
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2930, 11.6", 1.4 kg
Acer Aspire E3-111-C37U
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.6", 1.3 kg
Acer Aspire ES1-111-C56A
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.6", 1.29 kg
Asus EeeBook X205TA-FD005BS
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 11.6", 0.98 kg
Acer CB3-111
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.6", 1.25 kg
Lenovo S20-30
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830, 11.6", 1.3 kg
Asus EeeBook X205
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735D, 11.6", 1 kg
Acer Aspire V3-111P-27AC
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830, 11.6", 1.3 kg
Lenovo ThinkPad Yoga 11e
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2930, 11.6", 1.7 kg
Lenovo N20p-59426642 Chromebook
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830, 11.6", 1.284 kg
Toshiba Satellite NB10t-A-10F
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2820, 11.6", 1.3 kg
Asus C200MA-KX003
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830, 11.6", 1.15 kg
Asus F200MA-CT067H
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2815, 11.6", 1.2 kg
Acer C720P-29552G03aii Chromebook
HD Graphics (Bay Trail), Celeron 2955U, 11.6", 1.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Ideapad 120S-11IAP-81A400EBSP
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1.2 kg
Lenovo Ideapad 120S-11IAP-81A400E9SP
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1.3 kg
Lenovo Ideapad 120S-11IAP-81A400EASP
HD Graphics 500, Celeron N3350, 11.6", 1.15 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo IdeaPad Flex 10
Autor: Stefan Hinum (Update:  5.05.2014)