Notebookcheck Logo

Dell Latitude 11 3150

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 11 3150
Dell Latitude 11 3150 (Latitude 3189 Serie)
Prozessor
Intel Pentium N3540 4 x 2.2 - 2.7 GHz, Bay Trail-M, 4 Kerne
Grafikkarte
Intel HD Graphics (Bay Trail), Kerntakt: 860 MHz, 10.18.10.3958
Hauptspeicher
4 GB 
, Single-Channel
Bildschirm
11.00 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, AU Optronics AUO235C B116XTN CGVHX, TN, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Samsung SSD PM851 128 GB MZ7TE128HMGR, 128 GB 
Soundkarte
Intel Valleyview SoC - HD Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Audio-Combo, Card Reader: SD
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000MBit/s), Intel Wireless-AC 7265 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/), Bluetooth Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22.9 x 301 x 212
Akku
40 Wh Lithium-Ion, 3 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 8.1 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereolautsprecher, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.35 kg
Preis
560 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 50%, Ausstattung: 56%, Bildschirm: 72% Mobilität: 82%, Gehäuse: 79%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Dell Latitude 11 3150

79% Test Dell Latitude 11 3150 Notebook | Notebookcheck
Die Schule ruft. Stabil, einsatzbereit und ausdauernd - so präsentiert uns Dell seine neue Education-Reihe. Die Kombination dieser Eckdaten konnte uns im Test durchaus überzeugen, weshalb das Dell Latitude 11 auch im klassischen Office-Umfeld seine Berechtigung findet.
Dell Latitude 11 For Education (3150) Review
Quelle: Gear Open Englisch EN→DE Archive.org version
The Dell Latitude for Education is a cheap Windows PC for schools, and it has excellent speakers and a solid keyboard. But it is so slow that getting actual work done on this machine is a chore.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.10.2016

Kommentar

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


N3540: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Notebooks. Die vier Prozessorkerne takten mit 2,16 - 2,66 GHz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


11.00": Dies ist ein Standardanzeigeformat für Tablet-Computer oder kleine Convertibles. Man sieht mehr auf diesem Bildschirm als auf einem kleinen Smartphone. Große Auflösungen darf man aber nicht erwarten. Auf der anderen Seite ist die Mobilität kein Problem.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.35 kg:

Subnotebooks, Convertibles und ein paar Tablets finden sich in diesem Gewichtsbereich.


Dell: Dell ist ein 1984 gegründeter US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen. Die Produktpalette umfasst unter anderem Desktops, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker, Unterhaltungselektronik und Peripheriegeräte. Dell bietet Laptops an, die ich für verschiedene Einsatzbereiche eignen, z. B. Business-Laptops, Gaming-Laptops, Ultra-Portables und Workstations. Die Business-Notebooks von Dell aus den Latitude- und Precision-Serien sind eine Option für professionelle Anwender und Unternehmen.

2023 hatte Dell einen ungefähren Marktanteil von 17% am weltweiten PC-Absatz und war damit die Nummer 3 nach Lenovo und HP.

Für Gaming-Enthusiasten ist die Marke Alienware von Dell für Gaming-Notebooks vorgesehen.


79%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Diese Bewertung muss man eigentlich als unterdurchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso mehr Geräte mit schlechtere Beurteilungen als Besseren. Eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen, es sei denn es handelt sich um Websites, die generell streng urteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Stream 11-d000nd
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.60", 1.28 kg
Prestigio Smartbook 116A02
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 11.60", 1.6 kg
Acer Chromebook 11 CB3-131-C1CA
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.60", 1.1 kg
Lenovo IdeaPad 100s 11IBY 80R2002VFR
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 11.60", 1 kg
Lenovo Ideapad 100S 80R2
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 11.60", 0.998 kg
Lenovo S21e-20-80M40003GE
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.60", 1.2 kg
Dell Chromebook 11-3120
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.60", 1.245 kg
Asus X200MA-CT339H
HD Graphics (Bay Trail), Pentium N3530, 11.60", 1.2 kg
Lenovo N20 Chromebook
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830, 11.60", 1.2 kg
Asus EeeBook F205TA-FD018BS
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 11.60", 0.98 kg
Acer Travelmate B115-MP-C2TQ
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2930, 11.60", 1.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Chromebook 11 3181 2-in-1
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.60", 1.43 kg
Dell Inspiron 11 3162-5120
HD Graphics 405 (Braswell), Pentium N3710, 11.60", 1.2 kg
Dell Chromebook 11 3180-RH02N
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.60", 1.315 kg

Laptops des selben Herstellers

Dell XPS 17 9730, i9-13900H
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, Raptor Lake-H i9-13900H, 17.00", 2.44 kg
Dell Precision 16 5680, i7-13700H RTX A1000
RTX A1000 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13700H, 16.00", 1.91 kg
Dell G16 7630, i9-13900HX RTX 4070
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i9-13900HX, 16.00", 2.87 kg
Dell Latitude 16 7640
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1365U, 16.00", 1.84 kg
Dell Vostro 14 3430
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 14.00", 1.44 kg
Dell Inspiron 15 3530
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 15.60", 1.65 kg
Dell XPS 13 Plus 9320, i5-1340P
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-P i5-1340P, 13.40", 1.23 kg
Dell Inspiron 16 Plus 7630, i7-13700H
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13700H, 16.00", 2.06 kg
Dell Vostro 15 3535
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 7730U, 15.60", 1.9 kg
Dell Vostro 15 3530
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 15.60", 1.9 kg
Dell Inspiron 16 7630 2-in-1
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 16.00", 2.11 kg
Dell Inspiron 15 5510
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i5-11320H, 15.60", 1.633 kg
Dell Precision 15 3580
RTX A500 Laptop GPU, Raptor Lake-P i7-1360P, 15.60", 1.61 kg
Dell Precision 16 7680
RTX A2000 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-13850HX, 16.00", 2.6 kg
Dell XPS 15 9530 RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13700H, 15.60", 1.94 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum, 17.11.2016 (Update: 17.11.2016)