Notebookcheck

Asus M51 Serie

Asus M51aProzessor: AMD Turion X2 RM-70, Intel Core 2 Duo P8400, Intel Core 2 Duo P9500, Intel Core 2 Duo T6400, Intel Core 2 Duo T7500, Intel Core 2 Duo T8100, Intel Core 2 Duo T8300
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 2400, ATI Mobility Radeon HD 3470, ATI Mobility Radeon HD 3650, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, NVIDIA GeForce 9500M GS
Bildschirm: 15.4 Zoll
Gewicht: 2.9kg, 2.91kg, 3kg
Preis: 600, 800, 900, 1200, 1299 Euro
Bewertung: 79.87% - Gut
Durchschnitt von 23 Bewertungen (aus 35 Tests)
Preis: 81%, Leistung: 84%, Ausstattung: 74%, Bildschirm: 69%
Mobilität: 56%, Gehäuse: 74%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 62%

 

Asus M51SR

Ausstattung / Datenblatt

Asus M51SRNotebook: Asus M51SR
Prozessor: Intel Core 2 Duo T7500
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 2400
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 3kg
Preis: 1200 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Asus M51S
Quelle: PC Games Hardware - 4/08 Deutsch
Die neue Generation ist da: Asus schickt mit dem M51S eines der ersten Geräte mit 45-Nanometer-CPU-Fertigung und Geforce-9x00M-Technik ins Rennen. Plus: Sparsame CPU; Spieletauglich; Verarbeitung. Minus: Spiegel-LCD.
Leistung sehr gut, Verarbeitung gut, Display mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 05.03.2008
Bewertung: Leistung: 90% Bildschirm: 50% Gehäuse: 80%
70% Asus M51SR-AP053C
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Asus' M51SR-AP053C ist ein universal verwendbares 15-Zoll-Multimedianotebook mit ausreichend Leistung auch für etwas anspruchsvollere Anwendungen. Die Leistung liefert der Intel-Prozessor Core 2 Duo T7500 (2,2 GHz) zusammen mit 2048 MByte RAM und einer schnellen 250 GByte Festplatte. Gamer mit Lust auf Action werden allerdings nicht glücklich sein. Die Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD 2400 (128 MByte dedizierter Speicher) hat zu wenig Leistung für aktuelle 3D-Spiele. Beim Display mit glatter Oberfläche konnte unsere Tester nur die Helligkeit von 173 cd/m² positiv überzeugen. Der geringe Kontrast von 164:1 und die sehr geringe Farb- und Kontraststabilität im vertikalen Blickbereich waren hingegen kein Anlass zur Freude. Ein besonderes Merkmal ist die gute Tastatur mit separatem Ziffernblock.
befriedigend, (von 5): Ausstattung 3.5, Display 2.5, Ergonomie 3.5, Leistung 2, Mobilität 1.5, Verarbeitung 4, Preis/Leistung befriedigend
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.02.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 40% Ausstattung: 70% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 80% Ergonomie: 70%

 

Asus M51SN

Ausstattung / Datenblatt

Asus M51SNNotebook: Asus M51SN
Prozessor: Intel Core 2 Duo T8300
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9500M GS 512 MB
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1440 x 900 Pixel
Gewicht: 2.91kg
Preis: 1299 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 88.8% - Sehr Gut

Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 22 Tests)

 

84% Test Asus M51SN Mutimedia Notebook | Notebookcheck
Multimedia Allrounder. Mit dem Aufkommen der neuen Grafikkarten Serie von nVIDIA hat sich auch am Notebook Markt einiges getan. Zahlreiche Hersteller liefern neue Modelle ab die bereits über aktuelle Penryn Prozessoren und die neuen Grafikchips verfügen. Mit dabei das Asus M51SN, welches über eine Core 2 Duo T8300 CPU und eine Geforce 9500M GS Grafikkarte von nVIDIA verfügt.
95% 15,4-Zoll-Notebook
Quelle: Com! - 8/08 Deutsch
Das Preis-Leistungs-Verhältnis des M51SN ist sehr gut, nur bei viel Mobilität zeigt das Notebook seine Schwächen.
Note 1.5, Preis sehr gut, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2008
Bewertung: Gesamt: 95% Preis: 90% Mobilität: 50%
95% 15,4-Zoll-Notebook
Quelle: Com! - 8/08 Deutsch
Das Preis-Leistungs-Verhältnis des M51SN ist sehr gut, nur bei viel Mobilität zeigt das Notebook seine Schwächen.
Note 1.5, Preis sehr gut, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2008
Bewertung: Gesamt: 95% Preis: 90% Mobilität: 50%
95% 15,4-Zoll-Notebook
Quelle: Com! - 8/08 Deutsch
Das Preis-Leistungs-Verhältnis des M51SN ist sehr gut, nur bei viel Mobilität zeigt das Notebook seine Schwächen.
Note 1.5, Preis sehr gut, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2008
Bewertung: Gesamt: 95% Preis: 90% Mobilität: 50%
95% 15,4-Zoll-Notebook
Quelle: Com! - 8/08 Deutsch
Das Preis-Leistungs-Verhältnis des M51SN ist sehr gut, nur bei viel Mobilität zeigt das Notebook seine Schwächen.
Note 1.5, Preis sehr gut, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2008
Bewertung: Gesamt: 95% Preis: 90% Mobilität: 50%
Asus M51 SN
Quelle: AON.at Deutsch
Asus M51 SN ist ein echtes Multitalent mit dem Freunde der multimedialen Welt sicher zufrieden sein werden. Er kommt nicht in der typischen "grauen Kluft" der Businessrechner - das Design ist zurückhaltend und elegant. Der Bildschirm liefert brillante Bilder, einzig die integrierten Lautsprecher werden einem vollständigen Sounderlebnis nicht gerecht.
Ergonomie 5, Ausstattung gut, Mobilität schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.07.2008
Bewertung: Ausstattung: 80% Mobilität: 40% Ergonomie: 100%
Asus M51 SN
Quelle: AON.at Deutsch
Asus M51 SN ist ein echtes Multitalent mit dem Freunde der multimedialen Welt sicher zufrieden sein werden. Er kommt nicht in der typischen "grauen Kluft" der Businessrechner - das Design ist zurückhaltend und elegant. Der Bildschirm liefert brillante Bilder, einzig die integrierten Lautsprecher werden einem vollständigen Sounderlebnis nicht gerecht.
Ergonomie 5, Ausstattung gut, Mobilität schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.07.2008
Bewertung: Ausstattung: 80% Mobilität: 40% Ergonomie: 100%
ASUS M51SN-AS029C
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Insgesamt ist das Notebook eine gute Wahl. Ich weiß schon, warum ich ein eingefleischter ASUS-Fan bin, und immer bei Asus bleiben würde. Hier und da hätte man das Notebook zwar noch stabiler machen können. Aber dann wäre es garantiert vier teurer geworden. So habe ich für einen echt korrekten Preis ein Notebook, was mir die nächsten 2-3 Jahre locker ausreicht. Geärgert habe ich mich nur darüber, dass das Notebook mittlerweile 30 Euro billiger geworden ist. Aber so ist das halt bei Computern...
(von 5): Leistung 5, Display 4, Verarbeitung 3, Mobilität 3.5, Preis 5, Emissionen schlecht
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.05.2008
Bewertung: Preis: 100% Leistung: 100% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 60% Emissionen: 40%
ASUS M51SN-AS029C
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Insgesamt ist das Notebook eine gute Wahl. Ich weiß schon, warum ich ein eingefleischter ASUS-Fan bin, und immer bei Asus bleiben würde. Hier und da hätte man das Notebook zwar noch stabiler machen können. Aber dann wäre es garantiert vier teurer geworden. So habe ich für einen echt korrekten Preis ein Notebook, was mir die nächsten 2-3 Jahre locker ausreicht. Geärgert habe ich mich nur darüber, dass das Notebook mittlerweile 30 Euro billiger geworden ist. Aber so ist das halt bei Computern...
(von 5): Leistung 5, Display 4, Verarbeitung 3, Mobilität 3.5, Preis 5, Emissionen schlecht
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.05.2008
Bewertung: Preis: 100% Leistung: 100% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 60% Emissionen: 40%
Asus M51SN-AS029C
Quelle: WCM - 5/08 Deutsch
Für rund 1100,- Euro erhält man ein sehr performantes Allroundnotebook mit 2Jahren weltweiter Pickup & Return Garantie, guter Verarbeitung und Tastatur.Negativ zu bewerten sind das Touchpad, die dürftige Akkulaufzeit im Officebetrieb und das nur durchschnittliche Display.
Leistung ausgezeichnet, Verarbeitung gut, Mobilität schlecht
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.05.2008
Bewertung: Leistung: 95% Mobilität: 40% Gehäuse: 80%
Asus M51SN-AS029C
Quelle: WCM - 5/08 Deutsch
Für rund 1100,- Euro erhält man ein sehr performantes Allroundnotebook mit 2Jahren weltweiter Pickup & Return Garantie, guter Verarbeitung und Tastatur.Negativ zu bewerten sind das Touchpad, die dürftige Akkulaufzeit im Officebetrieb und das nur durchschnittliche Display.
Leistung ausgezeichnet, Verarbeitung gut, Mobilität schlecht
Einzeltest, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.05.2008
Bewertung: Leistung: 95% Mobilität: 40% Gehäuse: 80%
Aktuell und vielseitig
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 5-6/08 Deutsch
Im neuen M51SN finden sich gleich mehrere Besonderheiten. So arbeitet das Desktop-Replacement mit einem der neuen Intel-Prozessoren und hat einen zusätzlichen Zahlenblock zu bieten. Plus: Aktueller Core-2-Duo-Prozessor; Sehr schneller 3D-Grafikchip; Zahlenblock integriert; fairer Preis. Minus: Lauter Lüfter
Leistung sehr gut, Preis gut, Emissionen schlecht
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 18.04.2008
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 90% Emissionen: 40%
Aktuell und vielseitig
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 5-6/08 Deutsch
Im neuen M51SN finden sich gleich mehrere Besonderheiten. So arbeitet das Desktop-Replacement mit einem der neuen Intel-Prozessoren und hat einen zusätzlichen Zahlenblock zu bieten. Plus: Aktueller Core-2-Duo-Prozessor; Sehr schneller 3D-Grafikchip; Zahlenblock integriert; fairer Preis. Minus: Lauter Lüfter
Leistung sehr gut, Preis gut, Emissionen schlecht
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 18.04.2008
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 90% Emissionen: 40%
80% Asus M51SN-AS029C
Quelle: Gamestar Deutsch
Flottes Notebook mit aktueller Technik und gutem Display zum fairen Preis - moderne Spiele überfordern das M51SN aber, besonders in maximalen Details.
80 von 100, Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.04.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80%
80% Asus M51SN-AS029C
Quelle: Gamestar Deutsch
Flottes Notebook mit aktueller Technik und gutem Display zum fairen Preis - moderne Spiele überfordern das M51SN aber, besonders in maximalen Details.
80 von 100, Preis gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.04.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80%
Verspielt unterwegs
Quelle: SFT - 4/08 Deutsch
Wie viel mobile Unterhaltung bekommt der Käufer bei einem Notebook für knapp 1.000 Euro? So empfiehlt sich das M51S eher als platzsparende, spieletaugliche Desktop-Alternative, nicht zuletzt auch aufgrund seines Gewichts von rund drei Kilogramm.
Mobilität gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 26.03.2008
Bewertung: Mobilität: 80%
Verspielt unterwegs
Quelle: SFT - 4/08 Deutsch
Wie viel mobile Unterhaltung bekommt der Käufer bei einem Notebook für knapp 1.000 Euro? So empfiehlt sich das M51S eher als platzsparende, spieletaugliche Desktop-Alternative, nicht zuletzt auch aufgrund seines Gewichts von rund drei Kilogramm.
Mobilität gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 26.03.2008
Bewertung: Mobilität: 80%
84% Test Asus M51SN Mutimedia Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Mit dem M51SN landet Asus wieder einmal ein Volltreffer im leistungsstarken 15.4 Multimedia Notebook Segment. Mit seinem schicken Design und seinem kompakten Auftreten muss der Laptop auch in optischer Hinsicht nicht vor der Konkurrenz zurückschrecken. Abgerundet durch eine vernünftige Schnittstellenausstattung mit DVI-D Ausgang und optischer Soundausgabe lässt das Chassis des M51S kaum Wünsche offen. Die Tastatur macht vor allem durch das Vorhanden sein eines zusätzlichen Nummernblocks positiv auf sich aufmerksam. Jedoch nicht nur was das Tastenangebot und das Layout betrifft, auch hinsichtlich Tippgefühl konnte die Tastatur durchaus überzeugen. Als Schwachpunkt bei den Eingabegeräten kann das Touchpad angeführt werden, welches sowohl ein nicht optimales Ansprechverhalten, als auch eine unangenehm zu bedienende Oberfläche aufweist. Das Display weist durchgehend durchschnittliche Messdaten auf. Beginnend bei der Helligkeit von durchschnittlich knapp über 160 cd/m², über eine etwas unterdurchschnittliche Ausleuchtung von 75% bis hin zu einem maximal darstellbaren Kontrast von knapp über 200:1.
(in %): 84, Verarbeitung 84, Ergonomie 80, Mobilität 68, Display 85, Leistung 95, Emissionen 82
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.03.2008
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 95% Bildschirm: 85% Mobilität: 68% Gehäuse: 84% Ergonomie: 80% Emissionen: 82%
84% Test Asus M51SN Mutimedia Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Mit dem M51SN landet Asus wieder einmal ein Volltreffer im leistungsstarken 15.4 Multimedia Notebook Segment. Mit seinem schicken Design und seinem kompakten Auftreten muss der Laptop auch in optischer Hinsicht nicht vor der Konkurrenz zurückschrecken. Abgerundet durch eine vernünftige Schnittstellenausstattung mit DVI-D Ausgang und optischer Soundausgabe lässt das Chassis des M51S kaum Wünsche offen. Die Tastatur macht vor allem durch das Vorhanden sein eines zusätzlichen Nummernblocks positiv auf sich aufmerksam. Jedoch nicht nur was das Tastenangebot und das Layout betrifft, auch hinsichtlich Tippgefühl konnte die Tastatur durchaus überzeugen. Als Schwachpunkt bei den Eingabegeräten kann das Touchpad angeführt werden, welches sowohl ein nicht optimales Ansprechverhalten, als auch eine unangenehm zu bedienende Oberfläche aufweist. Das Display weist durchgehend durchschnittliche Messdaten auf. Beginnend bei der Helligkeit von durchschnittlich knapp über 160 cd/m², über eine etwas unterdurchschnittliche Ausleuchtung von 75% bis hin zu einem maximal darstellbaren Kontrast von knapp über 200:1.
(in %): 84, Verarbeitung 84, Ergonomie 80, Mobilität 68, Display 85, Leistung 95, Emissionen 82
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.03.2008
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 95% Bildschirm: 85% Mobilität: 68% Gehäuse: 84% Ergonomie: 80% Emissionen: 82%
Asus M51S
Quelle: PC Action - 5/08 Deutsch
Die Ausstattung dieses Notebooks ist hochwertig. Ein Core 2 Duo T7500 mit 2,2 Gigahertz, eine Geforce 9500M mit 512 Megabyte Grafikspeicher sowie 2 Gigabyte DDR2-667-Hauptspeicher sorgen für ein flüssiges Spielvergnügen.
Ausstattung gut, Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 19.03.2008
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 80%
Asus M51S
Quelle: PC Action - 5/08 Deutsch
Die Ausstattung dieses Notebooks ist hochwertig. Ein Core 2 Duo T7500 mit 2,2 Gigahertz, eine Geforce 9500M mit 512 Megabyte Grafikspeicher sowie 2 Gigabyte DDR2-667-Hauptspeicher sorgen für ein flüssiges Spielvergnügen.
Ausstattung gut, Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 19.03.2008
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 80%
90% ASUS M51SN-AS029C
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Der Asus' M51SN-AS029C beherbergt als Grafikkarte die Nvidia GeForce 9500M-GS. Spezialität: Variable Taktung von GPU & VRAM (DDR2). Für die Akkulaufzeit scheint das wenig zu nützen, lediglich 117 Minuten hielt der Laptop dem Last-Test vom BatteryEater stand.
Für die Spiele-Leistung ist die GeForce 9500M-GS aber ein guter Fang. Gut 4.000 3DMarks06 sprechen für eine potente GPU. Damit schiebt sich die Nvidia GeForce 9500M-GS auf ein Level, das sie – im Großen und Ganzen und im Februar 2008 - zur zweitbesten Grafikkarte im 15-Zoll-Segment macht.
Überdurchschnittliche Leistung liefert der Intel-Prozessor Core 2 Duo T8300 (2,4 GHz) zusammen mit 2048 MByte RAM und einer schnellen 250 GByte Festplatte. Das reicht für 692 Punkte beim PassMark Performance Test, ein hoher Platz bei unserem Benchmark-Vergleich. Ein Intel Turbo Memory Modul (1024 MByte Flash-Speicher) gibt es obendrein. Beim spiegelnden Display konnte die Helligkeit von 167 cd/m² nicht überzeugen.
sehr gut, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 2.5, Ergonomie 3.5, Leistung 4.5, Mobilität 2.5, Verarbeitung 2.5, Preis/Leistung befriedigend, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.02.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 90% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 50% Ergonomie: 70% Emissionen: 80%
90% ASUS M51SN-AS029C
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Der Asus' M51SN-AS029C beherbergt als Grafikkarte die Nvidia GeForce 9500M-GS. Spezialität: Variable Taktung von GPU & VRAM (DDR2). Für die Akkulaufzeit scheint das wenig zu nützen, lediglich 117 Minuten hielt der Laptop dem Last-Test vom BatteryEater stand.
Für die Spiele-Leistung ist die GeForce 9500M-GS aber ein guter Fang. Gut 4.000 3DMarks06 sprechen für eine potente GPU. Damit schiebt sich die Nvidia GeForce 9500M-GS auf ein Level, das sie – im Großen und Ganzen und im Februar 2008 - zur zweitbesten Grafikkarte im 15-Zoll-Segment macht.
Überdurchschnittliche Leistung liefert der Intel-Prozessor Core 2 Duo T8300 (2,4 GHz) zusammen mit 2048 MByte RAM und einer schnellen 250 GByte Festplatte. Das reicht für 692 Punkte beim PassMark Performance Test, ein hoher Platz bei unserem Benchmark-Vergleich. Ein Intel Turbo Memory Modul (1024 MByte Flash-Speicher) gibt es obendrein. Beim spiegelnden Display konnte die Helligkeit von 167 cd/m² nicht überzeugen.
sehr gut, (von 5): Ausstattung 2.5, Display 2.5, Ergonomie 3.5, Leistung 4.5, Mobilität 2.5, Verarbeitung 2.5, Preis/Leistung befriedigend, Emissionen gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.02.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 90% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 50% Gehäuse: 50% Ergonomie: 70% Emissionen: 80%

 

Asus M51VA

Das Modell wird oft mit einem "Core 2 Duo P9400" Prozessor beschrieben. Diesen Prozessor gibt es nicht (Stand Juli 2008), es handelt sich um konsequent durchgehaltene Abschreibfehler.

Ausstattung / Datenblatt

Asus M51VANotebook: Asus M51VA
Prozessor: Intel Core 2 Duo P9500
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3650
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 3kg
Preis: 1200 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 66% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

52% Test: Asus M51V
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Asus M51V bietet für wenig Geld viel Tempo – wenn man auf aufwändige Spiele verzichtet. Das ordentliche Display und die vielen Schnittstellen machen es zu einem empfehlenswerten Schreibtisch-Notebook.
(von 100): 52, Preis 21, Leistung 80, Ausstattung 46, Mobilität 51, Ergonomie 47, Display gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 19.11.2008
Bewertung: Gesamt: 52% Preis: 21% Leistung: 80% Ausstattung: 46% Bildschirm: 80% Mobilität: 51% Ergonomie: 47%
80% Test: Asus M51VA mit Intel Centrino 2
Quelle: PC Welt Deutsch
Der erste Blick auf Centrino 2 zeigt, dass Intel nur leicht an der Temposchraube gedreht hat. Kein Wunder: Konkurrent AMD arbeitet selbst in der neuen Puma-Plattform noch mit dem in die Tage gekommenen K8-Kern und kann leistungsmäßig nicht mit dem Core-2-Duo-Penryn mithalten. Auch bei der Leistungsaufnahme setzt Centrino 2 den erfolgreichen Weg der Centrino-Plattform fort.
Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.06.2008
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Asus M51SE

Ausstattung / Datenblatt

Asus M51SENotebook: Asus M51SE
Prozessor: Intel Core 2 Duo T8100
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3470
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 3kg
Preis: 900 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 76.67% - Gut

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

70% Asus M51SE review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
 

Asus' M51SE offers great value for money and lots of power, but battery life is poor. Although not the most inspiring machine, the Asus M51SE is a good all-rounder, only let down by the poor battery life. If you're seeking a semi-portable laptop for use in the home, or battery life isn't an issue, it's well worth a look.


70
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.06.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
80% ASUS M51SE notebook review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The Asus M51SE is a stunning notebook for the price. We found it loaded and ran quickly and the large keyboard means you can type in comfort. While battery life is less than ideal, the sheer raw power of this notebook makes it ideal for anyone needing a quality, and affordable, powerhouse machine.
(von 10): 8, Preis sehr gut, Ausstattung gut, Verarbeitung gut, Mobilität schlecht, Display schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.08.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Ausstattung: 80% Bildschirm: 40% Mobilität: 40% Gehäuse: 80%
80% Asus M51SE
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
At this price, the Asus M51SE represents great value for money. It offers excellent performance, style, comfort and features, and its all-round abilities make it an ideal laptop for home use.
4 von 5, Preis sehr gut, Leistung exzellent, Ausstattung exzellent, Display gut, Mobilität mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.07.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 95% Ausstattung: 95% Bildschirm: 80% Mobilität: 50%

 

Asus M51T

Ausstattung / Datenblatt

Asus M51TNotebook: Asus M51T
Prozessor: AMD Turion X2 RM-70
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3650
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 3kg
Preis: 800 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 67.33% - Befriedigend

Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

80% Powerplayer
Quelle: Connect - 11/08 Deutsch
Der einzige Kandidat mit AMD-CHip fällt etwas hinter die Intel-Konkurrenz zurück.
398 von 500, (von 125): Mobilität 84, Ausstattung 100, Ergonomie 91, Leistung 123
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 16.10.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 98% Ausstattung: 80% Mobilität: 67% Ergonomie: 93%
72% Asus M51T
Quelle: ZDNet Deutsch
Das Asus M51T eignet sich für Anwender, die ein Notebook suchen, das im 3D-Bereich mehr Leistung als Geräte mit Chipsatz-Grafik bietet. Der WXGA+-Widescreen bietet mit seiner Auflösung von 1440 mal 900 Bildpunkten für Spiel und Arbeit gleichermaßen Vorteile. Auch für HD-Video-Fans ist das Gerät aufgrund des integrierten Blu-ray-Laufwerks interessant. Bislang konnte der Hersteller keinen exakten Preis nennen. Eine Version ohne Blu-ray ist für gut 900 Euro zu haben. Negativ sind die kurzen Akkulaufzeiten sowie die hohe Wärme- und Geräuschentwicklung. Zudem müssen die Schwierigkeiten in Zusammenhang mit den Stromsparfunktionen beseitigt werden.
(von 10): 7.2, Preis 8, Mobilität 6, Ausstattung 8, Leistung 7, Emissionen sehr schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.09.2008
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Mobilität: 60% Emissionen: 30%

Ausländische Testberichte

50% Asus M51T review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
What's more, even the Hybrid CrossfireX graphics are a let down. The Radeon HD 3650 GPU is weak for a discrete chip, making the complication and expense of the hybrid setup rather redundant.
2.5 von 5, Leistung sehr schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.01.2009
Bewertung: Gesamt: 50% Leistung: 30%

 

Asus M51VR

Ausstattung / Datenblatt

Asus M51VRNotebook: Asus M51VR
Prozessor: Intel Core 2 Duo P8400
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 3470
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 3kg
Preis: 900 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite
 M51VR (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 75.5% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

79% Die Kleinen sind da
Quelle: Stiftung Warentest - 12/08 Deutsch
Zeigt sowohl bei Büro- als auch bei Multimediaanwendungen eine "gute" Leistung. Vielseitiges Notebook mit "guter" Handhabung. Hat einen schwachen Akku. Tastatur mit Ziffernblock. Glänzendes Display. Hat ein glattes Touchpad.
(in Noten): 3.1, Leistung 2.2, Ergonomie 2.5, Display 2.5, Mobilität 3.7, Emissionen 2.0
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.12.2008
Bewertung: Gesamt: 79% Leistung: 88% Bildschirm: 85% Mobilität: 73% Gehäuse: 93% Ergonomie: 85% Emissionen: 90%
72% Artenvielfalt - leistungsstarke Allrounder im Mittelformat
Quelle: PC Magazin - 11/2008 Deutsch
Die Leistung der getesteten Notebooks unterscheidet sich zum Teil erheblich. Für Standardaufgaben stellen alle Geräte ausreichend Leistung zur Verfügung. Will man ein Notebook gelegentlich auch zum Spielen verwenden, sollte man zu einem der drei Modelle von Acer, Schenker Notebook oder Toshiba greifen.
72 von 100, Preis gut, Austattung 28 von 35, Leistung 20 von 30, Mobilität 13 von 20, Verarbeitung 11 von 15
Vergleich, online nicht verfügbar, Kurz, Datum: 16.10.2008
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 80% Leistung: 67% Ausstattung: 80% Mobilität: 65% Gehäuse: 73%

 

Asus M51a

Ausstattung / Datenblatt

Asus M51aNotebook: Asus M51a
Prozessor: Intel Core 2 Duo T6400
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Bildschirm: 15.4 Zoll, 16:10, 1280 x 800 Pixel
Gewicht: 2.9kg
Preis: 600 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Asus M51a review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
High-end components and good quality, but is it enough to better its rivals? Asus has made a reputation for itself recently with its impressive range of netbooks, but it also produces entry-level, mid-range and high-end laptops. The M51A is a budget laptop, offering one of the best specifications we have seen for the price. If it is value for money you are after, then there is simply no better machine than the Asus M51A. Offering components that are usually found on more expensive machines, a comprehensive set of features and great build quality, it's an easy machine to recommend.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.10.2009
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

ATI Mobility Radeon HD 2400: DirectX 10 untere Mittelklasse Grafikkarte von ATI mit zahlreichen Videofunktionen (Avivo HD). Für DX 10 Spiele jedoch zu wenig Leistungsreserven.

NVIDIA GeForce 9500M GS: Mittelklasse Grafikkarte der 9000M Serie und bei gleichem Speicher-/Kerntakt etwa 10% schneller als eine 8600M GT Grafikkarte. Daher bietet die Karte auch nicht genügend Leistung für anspruchsvolle DirectX 10 Effekte bei hohen Details.

ATI Mobility Radeon HD 3650: In 55nm gefertigter DirectX 10.1 Mittelklasse-Grafikchip mit vergleichbarer Leistung einer 8600M GT Grafikkarte. Dank Avivo Video Engine kann die Grafikkarte den Prozessor bei verschiedensten Videooperationen (auch HD Video) entlasten.

ATI Mobility Radeon HD 3470: Schneller getaktete HD 3450 Grafikkarte und Nachfolger der HD 2400 XT mit DirectX 10.1 Unterstützung und Avivo Videofunktionen. Durch 55 nm Prozess wahrscheinlich höhere Performance bei gleichem Stromverbrauch.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.

T7500: Der T7500 war ein schneller Core 2 Duo der Merom Serie mit 4 MB Level 2 Cache. Später war er in der Mittelklasse bei Core 2 Duo P7570 eingelistet.

T8300:

Der Intel Core 2 Duo T8300 war zur Zeit der Erscheinung ein schneller Doppelkernprozessor basierend auf den Penryn Kern. Er bietet jedoch nur 3MB Level 2 Cache.

P9500: Der Core 2 Duo P9500 ist ein schneller und sparsamer Mittelklasse Prozessor mit 2.53 GHz und 6 MB Level 2 Cache.

T8100: Ehemaliger Mittelklasse Core 2 Duo basierend auf den Penryn Kern mit VT-x Virtualisierungsfunktionen.

P8400: Der P8400 ist ein Mittelklasse-Dual-Core Prozessor der Core 2 Duo Reihe. Durch den TDP von 25W eignet sich die CPU auch für kleinere Notebooks. Für ambitionierte Spieler könnte die Leistung jedoch etwas zu gering ausfallen.

T6400:

Einstiegs-Doppelkernprozessor basierend auf den Penryn Kern mit nur 2 MB Level 2 Cache und geringer Taktrate.

 

 

AMD Turion X2: Der Turion X2 (ohne 64 im Namen!) basiert wie der Turion X2 Ultra auf der Puma Plattform und ist eine Mischung aus K8 Kern und dem Speicherkontroller vom K10 (Phenom). Neu ist außerdem der schnellere FSB (Hypertransport) und verbesserte Stromsparmechanismen. Im Vergleich zu gleichgetakteten Core 2 Duo zieht er jedoch weiterhin deutlich den kürzeren. Im Vergleich zu Ultra Version, ist der Turion X2 nur mit 2x512 KB L2 Cache ausgerüstet und dadurch bei gleicher Taktrate langsamer.

RM-70:

Auf den Griffin Kern basierender Doppelkernprozessor. Die Rechenkerne basieren noch auf den K8 Kern.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.9 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

3 kg:


79.87%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus X56SN
GeForce 9500M GS, Core 2 Duo T5750
Asus X55SV
GeForce 9500M GS, Core 2 Duo T9300
Asus M50SV-AS030G 
GeForce 9500M GS, Core 2 Duo T9300

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 6920G
GeForce 9500M GS, Core 2 Duo T8100, 16.4", 3.28 kg
Asus F8SN
GeForce 9500M GS, Core 2 Duo T9300, 14.1", 2.65 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook 14 UM433IQ-A5026T
GeForce MX350, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14", 1.15 kg
Asus VivoBook S14 S433FL-EB008T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook S14 S432FL-EB074T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook S15 S532FL-BQ049T
GeForce MX250, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook Duo UX481FL
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.8 kg
Asus VivoBook 15 K571GD-BQ215T
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.14 kg
Asus VivoBook S15 S532FL-BN184T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX434FLC-A5131R
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.3 kg
Asus ZenBook 14 UX431FL-AM049T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.4 kg
Asus D570DD-E4028T
GeForce GTX 1050 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.6", 1.96 kg
Asus VivoBook 17 M712DA-AU017T
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 17.3", 2.3 kg
Asus ZenBook Duo UX481FL-BM040T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
Asus F571GD-BQ409
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.6", 1.8 kg
Asus Zenbook Pro Duo UX481FL-BM044T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook 15 UX533FD-A8107T
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.7 kg
Asus VivoBook S14 S432FL-EB036T
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 14", 1.5 kg
Asus TUF FX505DD-BQ067
GeForce GTX 1050 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H, 15.6", 2.2 kg
Asus ZenBook Duo UX481FL-BM039R
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook 15 UX534FT-A8145T
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.69 kg
Asus VivoBook 14 X412FL-EB151T
GeForce MX250, Core i5 i5-8265U, 14", 1.5 kg
Asus Vivobook R560UD-EJ387
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.6", 2 kg
Asus VivoBook S15 S531FL, i5-8265U
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S15 S512FL-BQ279T
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U, 15.6", 1.8 kg
Preisvergleich

Chiligreen Mobilitas CT C5-400 bei Ciao

Chiligreen Mobilitas CT C5-400 bei Notebookinfo

Asus 15.4 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu
Asus Notebooks im Notebookshop.de

ASUS M51SN
ASUS M51SN
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus M51 Serie
Autor: Stefan Hinum,  5.08.2008 (Update:  9.07.2012)