Notebookcheck

Asus VivoBook Pro 17 N705UD-EH76

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook Pro 17 N705UD-EH76
Asus VivoBook Pro 17 N705UD-EH76 (VivoBook Pro 17 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-8550U 4 x 1.8 - 4 GHz, Kaby Lake Refresh
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1050 Mobile - 4096 MB, Kerntakt: 1354 MHz, Speichertakt: 1493 MHz, GDDR5, 4.5.0 NVIDIA 382.53, yes
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2400
Bildschirm
17.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, no, LP173WF4-SPF5, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Sunrise Point-LP
Massenspeicher
Samsung PM961 NVMe MZVLW512HMJP, 512 GB 
Soundkarte
Realtek ALC256 @ Intel Sunrise Point-LP PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
2 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo, Card Reader: SD
Netzwerk
Realtek PCIe GBE Family Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Realtek 8822BE Wireless LAN 802.11ac PCI-E NIC (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 21 x 411 x 273
Akku
42 Wh Lithium-Ion, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: VGA
Primary Camera: 0.3 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: 2.0, bottom-mounted, down-firing, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.346 kg, Netzteil: 538 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.3% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 90%, Ausstattung: 49%, Bildschirm: 87% Mobilität: 70%, Gehäuse: 72%, Ergonomie: 73%, Emissionen: 87%

Testberichte für das Asus VivoBook Pro 17 N705UD-EH76

83.3% Test Asus VivoBook Pro 17 N705UD (i7-8550U, GTX 1050) Laptop | Notebookcheck
Viel Kraft für wenig Geld. Bereits letzten Oktober hatten wir ein VivoBook Pro im Labor. Heute ist die 17-Zoll-Version an der Reihe. Sie ist mit einem Intel Core der achten Generation ausgestattet sowie mit einer GTX 1050, einem IPS-Display und einer NVMe-SSD. Kann diese Konfiguration alle kleinen Macken des bereits getesteten Modells ausmerzen? Finden Sie es in unserem detaillierten Testbericht heraus.
Ревю на ASUS VivoBook Pro 17 (N705UD) – носи името VivoBook Pro, но е различен… по добър начин
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Great built quality; big screen; good ergonomy; nice display; decent speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.09.2018

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1050 Mobile: Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 960M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.30": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.346 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


83.3%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Ideapad L340-17IRH-81LL004SGE
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus VivoBook 15 K571GD-BQ215T
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.14 kg
HP Pavilion 15-BC523NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.60", 2.2 kg
Asus D570DD-E4028T
GeForce GTX 1050 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.96 kg
HP Pavilion 15-BC519NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.60", 2.1 kg
HP Pavilion Gaming 15-CX0020NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.60", 2.4 kg
Lenovo Ideapad 330-15ICH-81FK00EHSP
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.2 kg
Asus F571GD-BQ409
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.60", 1.8 kg
Asus ZenBook 15 UX533FD-A8107T
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i7 i7-8565U, 15.60", 1.7 kg
Asus TUF FX505DD-BQ067
GeForce GTX 1050 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H, 15.60", 2.2 kg
HP Pavilion 15-BC500NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.60", 2.2 kg
HP Omen 15-DC0014NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.4 kg
HP Pavilion 15-BC416NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.60", 2.2 kg
Asus Vivobook R560UD-EJ387
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2 kg
Dell Inspiron 15 7591, i7-9750H
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 1.87 kg
Lenovo Ideapad L340-15IRH-81LK00CKGE
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.60", 2.19 kg
Dell Inspiron 15 7591, i5-9300H
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.60", 1.87 kg
BTO Notebooks X-Book 14CL77
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake i7-7700HQ, 14.00", 2 kg
MSI PS42 8RC-029ES
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14.00", 1.2 kg
Asus Vivobook R560UD-EJ362
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2 kg
MSI PS42 8RC-001ES
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 14.00", 1.2 kg
Asus Zenbook UX533FD-A9035T
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i5 i5-8265U, 15.60", 1.6 kg
HP Pavilion 15-cs1000ns
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i5 i5-8265U, 15.60", 1.9 kg
HP Pavilion 15-BC400NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2.2 kg
Lenovo Legion Y530-15ICH-81FV0013US
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i5-8300H, 15.60", 2.34 kg
HP EliteBook 1050 G1-4QY21EA
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 2.06 kg
Asus ZenBook Pro 15 UX550GD
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.60", 1.86 kg
Asus K560UD-BQ183T
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 1.97 kg
Asus ZenBook Pro 14 UX480FD-BE027T
GeForce GTX 1050 Mobile, Core i7 i7-8565U, 14.10", 1.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus VivoBook Pro 17 N705UD-EH76
Autor: Stefan Hinum, 29.10.2018 (Update: 29.10.2018)