Notebookcheck

Asus VivoBook U38 Serie

Asus VivoBook U38N-C4010HProzessor: AMD A-Series A10-4655M, AMD A-Series A8-4555M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7600G, AMD Radeon HD 7620G, AMD Radeon HD 8550M
Bildschirm: 13.3 Zoll
Gewicht: 1.533kg, 1.55kg, 1.6kg
Preis: 799, 900 Euro
Bewertung: 75.14% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 13 Tests)
: - %, Leistung: 59%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 79%
Mobilität: 68%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 74%, Emissionen: 83%

 

Asus VivoBook U38DT-R3001H

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook U38DT-R3001HNotebook: Asus VivoBook U38DT-R3001H
Prozessor: AMD A-Series A8-4555M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 8550M 1024 MB
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.55kg
Preis: 799 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

84% Test Asus VivoBook U38DT Subnotebook | Notebookcheck
Flacher Schönling. Beim VivoBook U38DT handelt es sich um ein 13-zölliges Subnotebook, das von einem Trinity-Prozessor und AMDs brandneuer Radeon HD 8550M angetrieben wird. Die ultradünne Bauweise und das edle Metall garantieren eine extrem schicke Optik. Lohnt sich der Kauf des 800-Euro-Gerätes?
Ultrabook-Konkurrent mit AMD Vision
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Das ASUS U38DT kombiniert ein hochwertiges Gehäuse mit AMDs aktueller Vision-Plattform und einem matten Display und kann damit als Angriff auf die momentan beliebten Ultrabooks angesehen werden. Der gelingt aber nur bedingt, denn schlussendlich ist das U38DT für die gebotene Leistung etwas zu teuer.
Gehäuse hochwertig; Display matt; AMD's Vision-Plattform; Preis zu hoch
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.04.2013
Ultrabook-Konkurrent mit AMD Vision
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Das ASUS U38DT kombiniert ein hochwertiges Gehäuse mit AMDs aktueller Vision-Plattform und einem matten Display und kann damit als Angriff auf die momentan beliebten Ultrabooks angesehen werden. Der gelingt aber nur bedingt, denn schlussendlich ist das U38DT für die gebotene Leistung etwas zu teuer.
Gehäuse hochwertig; Display matt; AMD's Vision-Plattform; Preis zu hoch
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.04.2013
Gegenspieler – 13-Zoll-Ultrathin mit AMD-Quadcore im Alu-Dress
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Asus hat mit dem VivoBook U38DT-R3001H ein Ultrathin im Programm, das viele Qualitäten aufweist und den verwandten Zenbooks in einigen Bereichen in nichts nachsteht. Die Verarbeitung des VivoBook U38DT sticht viele Mitbewerber im Preissegment um 750 Euro aus. Das verwendete Aluminium überzeugt optisch wie haptisch.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.02.2013
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 80% Ergonomie: 50%
Gegenspieler – 13-Zoll-Ultrathin mit AMD-Quadcore im Alu-Dress
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Asus hat mit dem VivoBook U38DT-R3001H ein Ultrathin im Programm, das viele Qualitäten aufweist und den verwandten Zenbooks in einigen Bereichen in nichts nachsteht. Die Verarbeitung des VivoBook U38DT sticht viele Mitbewerber im Preissegment um 750 Euro aus. Das verwendete Aluminium überzeugt optisch wie haptisch.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.02.2013
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 80% Ergonomie: 50%

 

Asus VivoBook U38N-C4015H

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook U38N-C4015HNotebook: Asus VivoBook U38N-C4015H
Prozessor: AMD A-Series A10-4655M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7620G
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Preis: 900 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite
 VivoBook U38N-C4015H (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 65% - Befriedigend

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Asus VivoBook U38N
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
For the same price as an ultrabook, the Asus VivoBook U38N comes with a superb chassis, high enough performance for most users and a top-notch screen (assuming the touchscreen version, which we did not test, offers the same quality). Unfortunately, it has lightweight gaming capabilities and the AMD processor is slightly behind Intel CPUs in terms of battery life and power.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.03.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
50% ASUS U38N Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
ASUS knows how to make a stunning notebook, but we don't see the U38N satisfying on-the-go business users. This laptop has a gorgeous 1080p touch display, a comfortable keyboard and decent port spread. However, short battery life and below-average performance compared with similarly priced Intel-powered Ultrabooks make this system a tough sell.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.02.2013
Bewertung: Gesamt: 50%
ASUS VivoBook U38N Review: AMD in a classic ZENBOOK chassis
Quelle: Slashgear Englisch EN→DE
With the ASUS VivoBook U38N you’ve got a rather well-rounded solution for your school or everyday home use. With the high-quality audio system and the Full HD picture right in front of your face, you’ll also do well to work with this machine as a home entertainment blaster, especially if you’re the sort of person who doesn’t use a giant TV. If you DO use a giant TV, you’ve also got the option to output via HDMI as well – easy as pie! This is easily one of ASUS’ finest efforts to date, and with AMD under the hood you know you’ll have a unique solution that your best buddy will be interested in fiddling around with. ASUS also works with a collection of their own accessories that work with this notebook, and the manufacturer continues to support their ever-growing line of products with both hardware and software upgrades into the future. Let us know if you’re onboard!
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.02.2013

 

Asus VivoBook U38N-C4004H

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook U38N-C4004HNotebook: Asus VivoBook U38N-C4004H
Prozessor: AMD A-Series A10-4655M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7620G 1024 MB
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.533kg
Preis: 900 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

83% Test-Update Asus VivoBook U38N-C4004H Notebook | Notebookcheck
IPS-Update. Sie wollen neidische Blicke provozieren? Ein MacBook Air hat ja jeder? Den flachen Schönling von Asus gibt es schon ab 900 Euro. Jetzt sogar mit Quadcore und farbstarker IPS-Anzeige in FullHD. Sind wir jetzt wunschlos glücklich?

Ausländische Testberichte

81% Asus U38N-C4004H
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.03.2013
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 50% Bildschirm: 100% Mobilität: 90% Gehäuse: 100% Ergonomie: 90%
81% Asus U38N-C4004H
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.03.2013
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 50% Bildschirm: 100% Mobilität: 90% Gehäuse: 100% Ergonomie: 90%

 

Asus VivoBook U38N-C4010H

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook U38N-C4010HNotebook: Asus VivoBook U38N-C4010H
Prozessor: AMD A-Series A8-4555M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7600G
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 67% - Befriedigend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

Ausländische Testberichte

Recenze: ASUS U38N - s AMD do vybavených tenkých notebooků
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Good mechanical processing; higher performance integrated graphics; convenient backlit keyboard. Negative: Noisy cooling system; touchpad.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.03.2013
67% Asus VivoBook U38N
Quelle: Dinside NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.03.2013
Bewertung: Gesamt: 67%
Asus Vivobook U38N
Quelle: SweClockers SV→DE
Positive: High resolution and bright touch screen; solid build quality; good keyboard. Negative: Very glossy screen; low battery life in its class; low performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.03.2013
Asus VivoBook U38N
Quelle: Itsvet HR→DE
Positive: High quality Full HD multitouch screen; excellent AMD platform; superb build quality.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.03.2013

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

AMD Radeon HD 8550M: Grafikkarte der unteren Mittelklasse basierend auf dem 28nm Mars Chip.AMD Radeon HD 7620G: In AMD Trinity Prozessoren (z.B. LV-A10) integrierte Grafikkarte ohne eigenen Grafikspeicher in höchster Ausbaustufe. Basiert auf der VLIW4 Architektur der 6900er Desktop Serie.AMD Radeon HD 7600G: In AMD Trinity Prozessoren (z.B. ULV-A8) integrierte Grafikkarte ohne eigenen Grafikspeicher in höchster Ausbaustufe. Basiert auf der VLIW4 Architektur der 6900er Desktop Serie.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
AMD A-Series:

A8-4555M: 19W ULV Trinity, 2 Module, 1,6 - 2,4 GHz und 7600G GPUA10-4655M: 25W ULV Trinity, 2 Module, 2,0 - 2,8 GHz und 7620G GPU
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.533 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

1.6 kg:


75.14%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus VivoBook 14 X403FA
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.32 kg
Asus ZenBook 13 UX333FA-A3070T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.1 kg
Asus ZenBook Edition 30 UX334FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 13.3", 1.29 kg
Asus Zenbook UX333FA-A4011T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.19 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN-AB006T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.05 kg
Asus VivoBook S13 S330UA-EY637T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.2 kg
Asus VivoBook S13 S330FA-EY044T
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 13.3", 1.2 kg
Asus ZenBook 13 UX333FA-A3076T
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.1 kg
Asus E203MA-FD825TS
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 11.6", 0.98 kg
Asus VivoBook S14 S430FN-EB136T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.1 kg
Asus ZenBook S UX391UA-EG007R
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1 kg
Asus Zenbook 14 UX433FA-A6018T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.18 kg
Asus ZenBook 13 UX331UA-EG120T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.1 kg
Asus ZenBook 13 UX333FA
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.19 kg
Asus ZenBook 13 UX333FN-A3064T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.3", 1.09 kg
Asus VivoBook S13 S330UA-EY034T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.224 kg
Asus ZenBook 13 UX331UA-AS51
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.1 kg
Asus ZenBook 14 UX433FA
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.19 kg
Asus ZenBook S UX391UA-ET012T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1 kg
Asus Zenbook UX331UA-EG029T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.12 kg
Asus Zenbook S UX391UA-EG047T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.05 kg
Asus VivoBook S13 X330UN
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 13.3", 1.2 kg
Asus Zenbook 13 UX331UN-90NB0GY1-M00230
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.12 kg
Asus Zenbook S UX391UA-EG007T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1 kg
Asus VivoBook S13 S330UN
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 1.2 kg
Asus Zenbook S UX391UA-EG022T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.1 kg
Asus Zenbook UX331UAL-EG050T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 13.3", 0.985 kg
Asus ZenBook S UX391U
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 13.3", 1.018 kg
Preisvergleich
Asus VivoBook U38N-C4010H
Asus VivoBook U38N-C4010H
Asus VivoBook U38N-C4010H
Asus VivoBook U38N-C4010H
Asus VivoBook U38N-C4015H
Asus VivoBook U38N-C4015H
Asus VivoBook U38N-C4015H
Asus VivoBook U38N-C4015H
Asus VivoBook U38N-C4015H
Asus VivoBook U38N-C4015H
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus VivoBook U38 Serie
Autor: Stefan Hinum, 20.02.2013 (Update: 20.02.2013)