Notebookcheck

Asus ZenBook Flip 15 Serie

Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230

Das Asus ZenBook Flip 15 ist ein 2-in-1-Laptop mit einem leistungsstarken Intel Core i5 Prozessor achter Generation, der mit NVIDIAs GTX-1050-GPU gekoppelt ist. Er bietet Nutzern all die Bequemlichkeit und Flexibilität eines 360 Grad wendbaren 15,6-Zoll-Bildschirms in einem atemberaubenden neuen Design. Das dünne und leichte Gerät ist mit dem Intel® Core i5 Prozessor achter Generation, einer diskreten Grafikkarte, einer HDD mit bis zu 2 TB, einer 512-GB-SSD, USB-C-Anschlüssen, sowie einem kraftvollen Harman/Kardon-Audiosystem ausgerüstet. Das ZenBook Flip 15 ist ein zeitlos elegantes Meisterwerk, exquisit aus solidem Aluminium hergestellt, was ihm ein strapazierfähiges und kratzfestes Finish verleiht, das mit anhaltender Schöhnheit im Sinn entworfen wurde. Das ZenBook Flip 15 benutzt in seinem 360-Grad-Scharniermechanismus eine unglaublich zähe und haltbare Stahllegierung. Es ist in zwei exklusiven und eleganten Farben mit zwei unterschiedlichen Texturen erhältlich: Pures Silber oder Rauchgrau. Das Flip 15 benutzt eine Chiclet-Tastatur mit gewöhnlichem Layout und weißfarbenen Tasten sowie weißer Hintergrundbeleuchtung. Es ist uns aufgefallen, dass die letzte Spalte nach dem NumPad, wo die Minus-, Plus- und Eingabetaste normalerweise sitzen, fehlt. Das Touchpad, das ebenfalls als Clickpad fungiert, ist glatt und bietet den Fingern nicht zu viel Widerstand, was gut ist. Der ultrascharfe Bildschirm hat eine unglaubliche Full-HD-Auflösung von 1920 mal 1080 mit 178-Grad-Blickwinkeln, damit Inhalte immer angenehm zu sehen sind. Mit einer unglaublichen Pixeldichte sowie 100% sRGB-Abdeckung wirken Bilder und Text immer gestochen scharf und äußerst detailliert. Des Weiteren ist das Display von einer sehr schmalen Einfassung umgeben. Das Ergebnis ist ein Notebook mit einem Display-zu-Gehäuse-Verhältnis von 79%, das den Bildschirmbereich maximiert und die gesamtheitliche Größe mindert. Um den Sehkomfort zu optimieren, wurde das NanoEdge-Display mit einer matten Anti-Glare-Schicht überzogen, wodurch störende Spiegelungen reduziert werden. Asus’ ZenBooks sind bekannt für ihre Bildschirme mit guter Farbwiedergabe, was für Nutzer immer ein Pluspunkt ist.

Die Klangqualität ist dank der Harman/Kardon-Lautsprecher laut und klar. Die Höhen, Mitten und Tiefen sind mehr als in Ordnung. Die AudioWizard-App lässt Nutzer die Klangart einstellen, entweder durch das Auswählen einer Voreinstellung oder durch eigene Anpassung. Das Flip 15 ist ein leistungsstarkes 2-in-1-Ultrabook, da es mit einem Intel Core i5-8250U, einer NVIDIA GTX 1050 (2GB), einer 512-GB-SSD, sowie 8GB Arbeitsspeicher (bis zu 16 GB erweiterbar) ausgestattet ist. Solch eine Konfiguration eignet sich sowohl für Gamen als auch für Foto- und Videobearbeitung. Ob Designer, Entwickler oder Gamer, jeder Nutzer wird mit dem ZenBook 15 die bestmögliche Grafikleistung erhalten. Das Notebook ist außerdem mit dem revolutionären USB-3.1-Typ-C-Anschluss ausgerüstet; die umkehrbare Schnittstelle sorgt für megaschnelle Datenübertragungen, zweimal schneller als USB-3.0. Der USB-C™-Anschluss auf dem ZenBook Flip 15 enthält die neueste Technologie für vielseitige, ultra-schnelle Übertragungen. Das Flip 15 kommt darüber hinaus mit dem neuesten 802.11ac-Wi-Fi mit Geschwindigkeiten von bis zu 876 Mbps - es ist dreimal so schnell wie ältere Wi-Fi-Generationen.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Prozessor: Intel Core i5 8265U, Intel Core i7 8550U, Intel Core i7 8565U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620, NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop), NVIDIA GeForce GTX 1050 Max-Q
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 1.9kg, 2.055kg, 2.1kg
Preis: 1799 Euro
Bewertung: 80.7% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)
: - %, Leistung: 84%, Ausstattung: 63%, Bildschirm: 87%
Mobilität: 71%, Gehäuse: 93%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 91%

 

Asus ZenBook Flip 15 UX561UD

Ausstattung / Datenblatt

Asus ZenBook Flip 15 UX561UDNotebook: Asus ZenBook Flip 15 UX561UD
Prozessor: Intel Core i7 8550U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop) 2048 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 2.055kg
Preis: 1799 Euro
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

82.1% Test Asus ZenBook Flip 15 (i7-8550U, GTX 1050, 4K, SSD, HDD) Convertible | Notebookcheck
Gelungenes Convertible! Das ZenBook Flip vereint eine Vielzahl an Geräten in Einem. Selbst die Spieletauglichkeit meistert das schlanke Convertible ebenso gut wie rechenintensive Anwendungen. Ob es allerdings einen Haken an der Sache gibt, erfahren Sie in diesem ausführlichen Review.
ASUS Zenbook Flip 15 UX561UD review
Quelle: Yugatech Englisch EN→DE
The ASUS Zenbook Flip 15 UX561UD has promising specs and features for a 2-in-1 ultrabook. It is solid and well-built, it has a responsive and snappy touchscreen, a vibrant and color accurate display, loud, and clear sound speakers. The performance is pretty good since the device uses an 8th-gen Intel Core i7 processor. One major issue though is heat management due to bad exhaust vent placement. Other than that, its advantages more than outweigh its disadvantages. The ASUS Zenbook Flip 15 is priced at Php79,990 (see listing here). Now, is this laptop worth it? The answer is a yes especially for people whose purpose is for professional use.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.04.2018
Ревю на ASUS ZenBook Flip 15 (UX561UD) – способно универсално решение
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Solid workmanship; compact size; excellent ergonomy; great display; long battery life; powerful hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.09.2018

 

Asus ZenBook Flip 15 UX561UD-E2029T

Hersteller scheinen dieses Jahr Anweisung bekommen zu haben, so viele Convertibles wie möglich zu produzieren. Das ist die einzige vernünftige Erklärung, die mir für diese Flutwelle an Convertibles einfällt. Überall sind 13,3-, 14-, 15,6-Zöller. Wenn jemand ein 17,3-Zoll-Convertible herstellen wird, ist meiner Meinung nach Schluss.

OK, zurück zum Thema. Die ZenBook-Flip-Reihe ist eigentlich eine Einstiegsreihe in Asus’ Welt von Convertibles. Es gibt zwar schickere ZenBook-Pro-Modelle, doch wenn man günstige und zugleich leistungsstarke Modelle sucht, wird man bei Asus ebenfalls fündig.

Ich versuche von jeher zu verstehen, wieso man jemals ein 2 kg schweres Convertible brauchen würde und wie lange man es in einer Hand halten kann, während man den Touchscreen benutzt - und dennoch teste ich jetzt so ein Gerät.

Ein 4-K-Touchscreen in einem 15,6-Zoll-Convertible. Wenn das nicht interessant klingt, fügen Sie noch eine GTX-1050 mit einem Intel Core i7-8550U hinzu. Kombiniert mit einer 512-GB-SSD sowie einer 2-TB-HDD wirkt es, als wäre dieser Laptop als ein Multimedia-Gerät konzipiert worden, auf dem man alle Daten speichert, ein bisschen Gamen kann, etc. Da die Konkurrenz in diesem Segment aber zu stark ist, wollte Asus vielleicht etwas Neues ausprobieren und brachte daher das Flip 15 mit einer interessanten Hardware-Kombination auf den Markt.

Der i7-8550U ist ein guter Prozessor, verstehen Sie mich nicht falsch. Doch eignet er sich zum Gamen? Fraglich. Die GTX-1050 ist für Spiele auch keine tolle Wahl, für Multimedia reicht ihre Leistung aber aus.

Ist dieses Gerät also für kreative Projekte oder Medienkonsum gedacht? Das kommt auf die Arbeitszeit an, denn der 8550U ist eine CPU mit niedriger Spannung und wird leicht heiß. Nach längeren Sitzungen mit Adobe-Software oder ähnlichen Programmen erreicht der Prozessor recht schnell hohe Temperaturen. Deshalb bin ich mir nicht sicher, ob das Notebook für solche Aufgaben geeignet sein wird. Selbst bezüglich der Nützlichkeit des Touchscreens habe ich meine Zweifel.

Ich glaube, dieses Notebook wäre ein guter Begleiter für manche Künstler, die gerne skizzieren. In Kombination mit einem Stift (separat verkauft) könnte es ein gutes Werkzeug sein. Für gewöhnliche Benutzer ist es meiner Meinung nach weniger passend. In Anbetracht der Größe und des Gewichts des Laptops würde ich für bessere Nutzung zumindest ein CPU mit normaler Spannung anvisieren.

Hands-on-Artikel von Umit Yilmaz Gunes

Ausstattung / Datenblatt

Asus ZenBook Flip 15 UX561UD-E2029TNotebook: Asus ZenBook Flip 15 UX561UD-E2029T
Prozessor: Intel Core i7 8550U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop)
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 2.1kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Asus ZenBook Flip UX561UD-E2029T Review
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.08.2018
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Asus ZenBook Flip 15 UX562FD

Ausstattung / Datenblatt

Asus ZenBook Flip 15 UX562FDNotebook: Asus ZenBook Flip 15 UX562FD
Prozessor: Intel Core i7 8565U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Max-Q 2048 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Asus ZenBook Flip oder Flop?
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das Asus ZenBook Flip ist ein tolles Gerät, wenn ihr auf der Suche nach einem leistungsstarken Notebook seid, das ihr gleichzeitig als Tablet nutzen wollt. Die Leistung stimmt, der 4K-Bildschirm überzeugt auf Anhieb und die Prüfung nach Militärstandards zeigt, in welche Richtung es geht: Leistung und Robustheit. Und diese Eigenschaften sollen Notebooks und Tablets doch im Idealfall bieten.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 31.08.2018

 

Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230

Ausstattung / Datenblatt

Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230Notebook: Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230
Prozessor: Intel Core i5 8265U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.9kg
Links: Asus Startseite
 Asus Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Asus ZenBook Flip 15 - Krachtige laptop met uithoudingsvermogen
Quelle: Computer Totaal Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.03.2019
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Kommentar

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop): Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 960M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version.NVIDIA GeForce GTX 1050 Max-Q: Stromsparvariante der GeForce GTX 1050 mit etwas geringerer Leistung und deutlich reduziertem Stromverbrauch.Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i7:

8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.8565U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4,6 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.Intel Core i5:

8265U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,9 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.9 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2.1 kg:


80.7%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus VivoBook S15 S531FA, i7-8565U
UHD Graphics 620, Core i7 8565U

Geräte mit der selben Grafikkarte

LG Gram 17Z990-R.AAS7U1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 17", 1.338 kg
LG Gram 17Z990-R.AAS8U1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 17", 1.34 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook 14 UX434FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.26 kg
Asus VivoBook S14 S431FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook 15 UX534FT, i7-8565U
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.65 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX481
GeForce MX250, Core i7 9750H, 14", 1.8 kg
Asus Zephyrus M GU502GU-ES001T
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.99 kg
Asus VivoBook S14 S430FN-EB032T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.4 kg
Asus Vivobook A510UN-EJ521T
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.65 kg
Asus Vivobook R560UD-EJ362
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U, 15.6", 2 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN-AB006R
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.1 kg
Asus VivoBook 15 X512UF-BQ135T
GeForce MX130, Core i7 8550U, 15.6", 1.75 kg
Asus ZenBook 14 UX431FN
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.39 kg
Asus F507UF-EJ044T
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.68 kg
Asus Zenbook UX533FD-A9035T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U, 15.6", 1.6 kg
Asus Zenbook 13 UX333FN-A4015T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 13.3", 1.19 kg
Asus ZenBook 15 UX533FD
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.6 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A5104T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 14", 1.1 kg
Asus VivoBook S15 S530FN-BQ390T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A6090T
GeForce MX150, Core i5 8250U, 14", 1.1 kg
Asus VivoBook S15 S510UN-BQ121T
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.5 kg
Asus VivoBook S15 S510UF-BR452T
GeForce MX130, Core i7 8550U, 14", 1.7 kg

Laptops des selben Herstellers

Asus ROG Strix Scar III G531GW-ES081T
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.6 kg
Asus ROG GRIFFIN GZ755GX-E5028T
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 8950HK, 17.3", 4.7 kg
Asus G703GX-XB96K
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 9980HK, 17.3", 4.72 kg
Asus VivoBook S14 F403FA-EB114T
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.3 kg
Asus VivoBook K403FA
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.3 kg
Asus ROG Strix G G731GU-EV032T
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Preisvergleich
Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230
Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230
Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230
Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230
Asus Zenbook Flip 15 UX562FD 90NB0JS1-M01230
Asus ZenBook Flip 15 UX562FD
Asus ZenBook Flip 15 UX562FD
Asus ZenBook Flip 15 UX562FD
Asus ZenBook Flip 15 UX561UD-E2029T
Asus ZenBook Flip 15 UX561UD-E2029T
Asus ZenBook Flip 15 UX561UD-E2029T
Asus ZenBook Flip 15 UX561UD-E2029T
Asus ZenBook Flip 15 UX561UD-E2029T
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus ZenBook Flip 15 Serie
Autor: Stefan Hinum, 11.09.2018 (Update: 11.09.2018)