Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus ZenFone 3 Max (ZC553KL): Lange Akkuleistung für 280 Euro

Asus ZenFone 3 Max (ZC553KL): Lange Akkuleistung für 280 Euro
Asus ZenFone 3 Max (ZC553KL): Lange Akkuleistung für 280 Euro
Asus verspricht für sein 5,5-Zoll-Smartphone ZenFone 3 Max eine lange Ausdauer im schicken Design mit Power für bis zu 38 Tage Standby, bis zu 17 Stunden Gesprächszeit und Powerbank-Funktion.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Im Test von Notebookcheck.com erreichte das ZenFone 3 Max von Asus in der Modellvariante ZC520TL mit MediaTek MT6737 Chipsatz und 5,5 Zoll großem HD-Display "gute" 81 Prozent. Ab sofort verkauft Asus in Deutschland auch das besser ausgestattete Modell ZenFone 3 Max (ZC553KL) und das zu einem UVP von rund 280 Euro.

Asus verspricht für das ZenFone 3 Max (ZC553KL) mit Qualcomm Snapdragon 430 Chipsatz und 5,5"-Full-HD-Touchscreen eine Akkulaufzeit von bis zu 38 Tagen im Standby-Modus. Der fest eingebaute 4.100-mAh-Akku soll dem Nutzer mit dem ZenFone 3 Max (ZC553KL) Telefonieren von bis zu 17 Stunden ermöglichen, Musikhören bis zu 72 Stunden lang.

Das zweite Modell aus der ZenFone 3 Max Smartphone-Serie wiegt mit 175 Gramm etwas mehr als das ZC520TL (Herstellerangabe: 160 g). Das ZenFone 3 Max (ZC553KL) kann auch als Powerbank genutzt werden um andere mobile Geräte aufzuladen. Mit dem eingebauten Fingerabdruck-Sensor lässt sich das Gerät darüber hinaus schnell und komfortabel sperren und wieder entsichern. Abgerundet wird das Featureset des ZenFone 3 Max von einem hochwertigen Metalldesign.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13398 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Asus ZenFone 3 Max (ZC553KL): Lange Akkuleistung für 280 Euro
Autor: Ronald Matta, 10.02.2017 (Update: 10.02.2017)