Notebookcheck

Asus Zenbook UX330UA-FC034T

Ausstattung / Datenblatt

Asus Zenbook UX330UA-FC034T
Asus Zenbook UX330UA-FC034T (Zenbook Prime UX Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR 3 (1866 MHz)
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, IPS, 72% NTSC, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Skylake-U Premium PCH
Massenspeicher
,  GB 
, 256GB SSD (SATA, M.2 2280)
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Combo audio jack, Card Reader: Multi-format card reader, Helligkeitssensor
Netzwerk
Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (a/b/g/h/n/ac), Bluetooth 4.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 13.5 x 323 x 222
Akku
57 Wh Lithium-Ion, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p CMOS module
Primary Camera: 0 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Bang & Olufsen, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.2 kg
Preis
1200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 10 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 80% Mobilität: 70%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 70%, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus Zenbook UX330UA-FC034T

86% Asus ZenBook UX330UA (i7-6500U, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: PC Go - 4/2017 Deutsch
Das Asus Zenbook UX330UA konnte im Test voll überzeugen. Wer einen ebenso schicken wie leistungsstarken Mini-Begleiter sucht, liegt mit diesem Zenbook richtig.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2017
Bewertung: Gesamt: 86%
86% Asus ZenBook UX330UA (i7-6500U, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: PC Magazin - 4/2017 Deutsch
Als Herzstück dient unserem Asus Zenbook ein leistungsstarker Intel-Core-i7-6500U-Prozessor ... Die Verarbeitung überzeugt, und mit 1,2 kg trägt der stolze Besitzer auch sehr leicht. ... Helligkeit und Kontrast sind gut und Spiegelungen sehr gering. Viel Platz für externe Anschlüsse bleibt bei der kompakten Bauweise leider kaum. Sehr erfreulich ist die gute Ausdauer des Asus Zenbook.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2017
Bewertung: Gesamt: 86%
82% Asus ZenBook UX330UA (i7-6500U, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: PC Go - 01/2017 Deutsch
Das 13,3-Zoll-Display könnte ... etwas heller sein, denn trotz der Entspiegelung lässt es sich bei Sonnenlicht nur schlecht damit arbeiten. ... Für die sehr guten Leistungswerte sorgen ein Core i7-6500U, 8 GByte RAM und eine 256-GByte-SSD (474,2 MByte/s). ... Schnell genug für einfache Spiele und Browser-Games sowie die meisten Business-Anwendungen. Seine gute Mobilität beweist das 1,21 kg leichte Zenbook beim Akkutest.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2016
Bewertung: Gesamt: 82%
83% Asus ZenBook UX330UA (i7-6500U, 8GB RAM, 256GB SSD)
Quelle: Connect - 01/2017 Deutsch
Pro: hochwertig verarbeitetes 13-Zoll-Ultrabook; leistungsstarker Core-i7-Prozessor; sehr schlanke Bauform; geringes Gewicht; sehr hohe Ausdauer; drei schnelle USB-Schnittstellen; Schutzhülle im Lieferumfang; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Contra: Lüfter sehr häufig im Betrieb; im Vergleich schlechtere Ausstattung; Displaydeckel nicht übermäßig stabil.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2016
Bewertung: Gesamt: 83%
Asus ZenBook UX330
Quelle: WinFuture Deutsch
So gut die Spezifikationen des Notebooks auch klingen, gibt es aber dann doch einige negative Punkte. Auch hier besteht das Problem, dass der Power-Knopf als Bestandteil der Tastatur bei einem unbeabsichtigten Betätigen ohne weitere Nachfragen den Ruhezustand einläutet. Und auch die Stabilität ist noch nicht optimal.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.05.2016

Ausländische Testberichte

80% Asus ZenBook UX330UA review: the best-value ultrabook you'll see this year
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
Reviewing the ZenBook 330UA has been something of an emotional rollercoaster. First impressions are excellent, and the design is immediately arresting. Once we started using it, however, it became clear that Asus has cut some corners regarding the quality of the materials.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.05.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
Asus Zenbook UX330UA Review
Quelle: Gear Open Englisch EN→DE
If you’re looking to spend around £800 on the most powerful ultraportable you can buy then the Lenovo IdeaPad 710S is a much better deal. If you want premium build, go for the Dell XPS 13 or MacBook Air, which cost the same for a lesser specification but make up for it with wonderful design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.10.2016
70% Asus ZenBook UX330UA review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The ZenBook UX330UA is undoubtedly cheaper than most of its premium rivals, but at its current pricing it’s £100 more expensive than the fantastic Lenovo IdeaPad 710S.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.10.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
80% Premium 13-incher for the average consumer
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
The Zenbook UX330 checks most of the right boxes and like most Asus laptops, is not very expensive. It gets the look, the craftsmanship, the keyboard, the performance and the battery life expected from such a computer, but certain aspects like the screen, trackpad and cooling fan could use more tweaking. Overall though, this is a solid pick if looking for a compact notebook with a matte screen and premium aspirations.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.08.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
Asus Zenbook Ux330Ua: Je To Tenké, Kovové A Není To Macbook Air (Recenze)
Quelle: Zive CZ→DE
Positive: Metal case; slim size and lightweight; long battery life; good autonomy. Negative: Relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.09.2016

Kommentar

Modell: Das ASUS Zenbook UX330UA-FC034T gehört zu den Modellen der Asus Zenbook Laptop-Produktgruppe. Auf den ersten Blick ähnelt es mit seinem Vollmetall-Gehäuse, schlanken Profil, einfach aussehendem Inneren und der schwarzen Tastatur anderen Asus-Zenbook-Modellen. Zudem weist es verglichen mit anderen Zenbook-Modellen eine stärkere Konstruktion und ein ergonomischeres Design auf. Am Laptop ist das Microsoft Windows 10 Home 64-bit Betriebssystem vorinstalliert und er ist mit einem 2,5 GHz Intel Core i7-6500U Prozessor, dem integrierten Intel HD Graphics 520 Grafikchip, 8 GB DDR3 RAM und einer 256 SSD als internen Speicher ausgestattet. Das ASUS Zenbook UX330UA-FC034T verfügt über einen 13,3 Zoll großen LG Philips IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Helligkeit, Farben, Übersichtlichkeit und Details des Bildschirms sind gut. Allerdings eignet er sich nicht für Außeneinsätze oder Verwendung unter starker Lichteinstrahlung, denn er reflektiert stark. Die Tastatur des ASUS Zenbook UX330UA-FC034T ähnelt jener des ASUS Zenbook UX305, jedoch mit besserer Haptik und stärkerem Feedback. Verglichen mit dem ASUS Zenbook UX305 ist die Oberfläche der Tasten gleich, doch das ASUS Zenbook UX330UA-FC034T liefert ein zuverlässigeres und genaueres Tippgefühl. Zudem verfügt die Tastatur über ein Hintergrundlicht und es gibt drei verschiedene Optionen die Lichtintensität anzupassen.

Das ASUS Zenbook UX330UA-FC034T verfügt über ein großes Trackpad und handhabt die meisten Gesten und Aufgaben gut. Allerdings gibt es nur sehr wenig Konfigurationsmöglichkeiten, da es sich um ein Microsoft Precision Trackpad handelt. Die Netzwerkschnittstellen des Laptops umfassen Bluetooth Version 4.1 und Intel Dual Band Wireless-AC 7265. Zur Schnittstellenausstattung gehören drei USB-3.0-Ports, ein USB-3.1-Gen-1-Port, ein HDMI-Port, ein DisplayPort, eine Audio-Kombibuchse und ein Multi-Format-Kartenleser. Ein optisches Laufwerk fehlt. Bei Bedarf muss sich der User also extra ein externes kaufen. Allerdings werden CDs und DVDs bald überflüssig sein, sodass es möglicherweise keinen Grund gibt ein solches zu erwerben. Das ASUS Zenbook UX330UA-FC034T ist mit nur 1,2 kg leicht und sein Akku hält abhängig von der Verwendung 5 bis 10 Stunden durch. Bei leichtem Web-Surfen und Textverarbeitung unter Verwendung von Google Drive, kann der Akku bis zu 7 Stunden durchhalten. Dagegen sind es bei anspruchsvollem Web-Surfen via WiFi nur 4:15 Stunden. Insgesamt ist der Laptop eine solide Option für jene, die einen Laptop mit gutem Preis, großartiger Verarbeitung und Ästhetik suchen. Sein leichtes Gewicht und sein schlankes Design machen ihn zu einer guten Wahl für jene, die einen sehr portablen Windows-Laptop suchen.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

In Mitteleuropa häufig verkaufte ähnliche Varianten, die sich nur wenig unterscheiden (cpu, gpu):

ASUS Zenbook UX330UA-FC059T

ASUS Zenbook UX330UA-FC004T

ASUS Zenbook UX330UA-FC031T

ASUS Zenbook UX330UA-FC078T

Serie:

Das Asus Zenbook ist neben dem Macbook Air immer noch eines der bestaussehendsten Ultrabooks. Ursprünglich war der Preis des UX32 sein einziges Problem. Das 13-Zoll Modell war viel teurer als jedes andere Ultrabook. Mit dem neuen Mittelklasse Zenbook entschied Asus eine Kostprobe davon zu einem viel niedrigen Preis anzubieten.

Der gleiche Metallkörper weist ein Design mit konzentrischen Kreisen auf, womit das UX32A so gut aussieht wie das Original-Zenbook. Um den Preis zu senken, wurde die 256 GB SSD durch eine Hybrid-Lösung aus 500 GB Festplatte und 24 GB SSD ersetzt. Dadurch wird das neue Modell natürlich etwas dicker als der Vorgänger. Dennoch ist es immer noch bei weitem eines der schlankesten Ultrabooks am Markt. Aufgrund des dickeren Gehäuses konnten erfreulicherweise einige zusätzliche Schnittstellen untergebracht werden.

Die schnellen Boot-Zeiten und das schnelle Fortsetzen nach Sleep verdankt es der winzigen SSD, doch ein i3 Prozessors der älteren Sandy Bridge Plattform und damit ein älterer Grafikchip verlangsamen das billigere Modell. Da nicht die neue Hardware-Generation eingesetzt wird, ist es nicht einsichtig, warum jemand das UX32A unter anderern Ultrabooks der gleichen Preiskategorie wählen sollte. Wenn Aussehen ein wichtiges Argument ist, könnte das UX32A dienlich sein. Allerdings könnten selbst wenig technisch versierte Person ein Ultrabook mit einem i3 Prozessor ausschließen.

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6500U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.2 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
81%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Zenbook UX330UA-FC034T
Autor: Stefan Hinum,  1.09.2016 (Update:  1.09.2016)