Notebookcheck

Asus Zenfone 4: Die Dual-Cam ist der Fokus in neuen Teasern

Wie beim Zenfone 4 Max setzt Asus in der Zenfone 4-Serie auf Dual-Cams.
Wie beim Zenfone 4 Max setzt Asus in der Zenfone 4-Serie auf Dual-Cams.
Etwas spät entdeckt Asus seine Liebe zu Dual-Cam-Lösungen. In vier neuen Teaserbildern wird der Fokus der Serie auf die doppelten Linsen gelegt, die offensichtlich in allen Modellen zu finden sein werden. Nach dem Release des Zenfone 4 Max folgen noch Zenfone 4, Zenfone 4 Pro, Zenfone 4 Selfie und Zenfone 4V.

Ein Zenfone 4 gibt es ja schon, das Zenfone 4 Max. Wie seine künftigen Geschwister setzt es auf eine rückwärtige Dual-Kamera, höchtwahrscheinlich werden auch alle künftigen Zenfone 4-Modelle auf der Rückseite mit zwei Linsen ausgestattet sein. Auf seiner taiwanesischen Facebook-Seite hat Asus vier Werbesujets zum Zenfone 4 gepostet, die allesamt die Vorteile der Dual-Cam bewerben, wie Samsung entdeckt als auch Asus den Dual-Cam-Trend recht spät.

Das Zenfone 4V wird vermutlich im September nach Europa kommen aber auch andere Modelle scharren bereits in den Startlöchern. Fix ist neben dem in Russland gezeigten Zenfone 4 Max und dem Zenfone 4V noch das reguläre Zenfone 4 sowie die Modelle Zenfone 4 Pro und Zenfone 4 Selfie. Vermutlich werden einige dieser Varianten bereits im Sommer in Taiwan offiziell vorgestellt, gerüchteweise am 17. August. 

Quelle(n)

https://www.facebook.com/asusclub.tw/posts/10154824017860794

via: http://www.gsmarena.com/asus_zenfone_4_officially_teased_multiple_variants_receive_certification_in_taiwan-news-26320.php

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Asus Zenfone 4: Die Dual-Cam ist der Fokus in neuen Teasern
Autor: Alexander Fagot, 22.07.2017 (Update: 22.07.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.