Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus: Zenfone 4 bei Geekbench

Asus: Zenfone 4 bei Geekbench
Asus: Zenfone 4 bei Geekbench
Das Asus Zenfone 4 ist ab jetzt bei Geekbench gelistet. Der Eintrag enthüllt einen Snapdragon 660 mit 2,1 GHz als Prozessor, 4 GB RAM und Android 7.1.1 Nougat als OS.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Insgesamt soll es 5 Modelle des Zenfone 4 geben, eines davon ist nun bei Geekbench gelistet. Vor 4 Tagen haben wir über den Leak des vermeintlichen Zenfone 4 Max auf einer russischen Webseite berichtet, bei dem nun gelisteten Modell scheint es sich um eine der anderen Varianten zu handeln.

Der Eintrag legt nahe, dass die Veröffentlichung unmittelbar bevorsteht. Die Modelnummer ist ASUS_Z01KD. Das Smartphone wird von dem Octa-Core-Prozessor Snapdragon 660 mit 2,1 GHz angetrieben, ihm stehen 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite und das Ganze läuft unter Android Nougat 7.1.1.

Der Launch des Smartphones wird von Analysten für Ende diesen Monats anberaumt. Zuletzt hatte Asus verkünden müssen, dass sich der geplante Verkaufsstart auf Grund von Designüberarbeitungen und Effizienzupgrades verschiebt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1633 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Asus: Zenfone 4 bei Geekbench
Autor: Christian Hintze,  7.07.2017 (Update:  7.07.2017)