Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus Zephyrus G14 GA401IV-HE022

Ausstattung / Datenblatt

Asus Zephyrus G14 GA401IV-HE022
Asus Zephyrus G14 GA401IV-HE022 (Zephyrus G14 GA401 Serie)
Prozessor
AMD Ryzen 7 4800HS 8 x 2.9 - 4.2 GHz, Renoir (Zen 2)
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, spiegelnd: nein
Massenspeicher
512 SSD
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.9 x 324 x 222
Betriebssystem
FreeDos
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.6 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 89% - Sehr Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 7 Tests)

Testberichte für das Asus Zephyrus G14 GA401IV-HE022

Asus Zephyrus G14 revisited – one month later (Ryzen 9 4900HS performance and gaming, vs Ryzen 7 4800HS)
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
Asus could surely do something both those temperatures though, by providing a Gaming-optimized power profile that would limit the overpowered CPU, allowing it to run cooler with games. That should not be hard to implement since the profile seems to exist already, but it only kicks in automatically when playing games on an external monitor, with the laptop’s lid closed. Will it happen, though? I sure hope so, but I’m not going to hold my breath for it.
Vergleich, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.05.2020
98% ASUS ROG Zephyrus G14 con AMD Ryzen 7 4800HS Review
Quelle: Geeknetic Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.05.2020
Bewertung: Gesamt: 98%
Asus ROG Zephyrus G14, Análisis: Amd Ryzen 7 Como Caballo De Batalla
Quelle: Tuexperto Spanisch ES→DE
Positive: Powerful hardware; high gaming performance. Negative: Expensive; no webcam.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.05.2020
Review: Asus ROG Zephyrus G14 GA401IV (Ryzen 7 4800HS + RTX 2060 Max-Q)
Quelle: El chapuzas Informatico Spanisch ES→DE
Positive: Excellent performance / portability ratio; elegant design; powerful hardware; nice display; backlit keys; long battery life. Negative: No webcam; no Ethernet port.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.05.2020
Asus RoG Zephyrus G14 GA401IV-HE022. Portátil 14,0" con AMD Ryzen 7 4800HS y nVidia RTX 2060 (1499 €)
Quelle: Ofertaman Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; powerful hardware; high performance; high mobility.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.04.2020
80% Test : L'Asus Rog Zephyrus G14, Un Pc Portable Gaming Compact Avec Une Rtx 2060 : Fiche Technique, Prix Et Date De Sortie
Quelle: Hitek Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.05.2020
Bewertung: Gesamt: 80%
Обзор ASUS ROG Zephyrus G14: самый компактный игровой ноутбук с GeForce RTX 2060
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Compact size; light weight; elegant design; good cooling system; nice connectivity; excellent autonomy. Negative: No USB-C; no Thunderbolt 3; no webcam; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.04.2020

Kommentar

NVIDIA GeForce RTX 2060 Max-Q: Mid-Range Notebook-Grafikkarte basierend auf die normale und Desktop RTX 2060 jedoch mit deutlich verringerten Taktraten und Stromverbrauch.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


R7 4800HS: Mobile APU mit acht Zen 2 basierten Kernen welche mit 2,9 bis 4,2 GHz takten. Integriert eine Vega Grafikkarte mit 7 CUs bei maximal 1600 MHz Grafiktakt. 35-Watt-Version des Ryzen 7 4800H.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.6 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


89%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
Asus Zephyrus G14 GA401IV-HE003T
GeForce RTX 2060 Max-Q
Asus Zephyrus G14 GA401IV-HE253T
GeForce RTX 2060 Max-Q

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Zephyrus G14 GA401IV-HA116T
GeForce RTX 2060 Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R9 4900HS
Asus Zephyrus G14 GA401IV
GeForce RTX 2060 Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R9 4900HS

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ROG Zephyrus G15 GA502IV-HN042
GeForce RTX 2060 Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R9 4900HS, 15.60", 2.1 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0042ns
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i5-10300H, 16.10", 2.35 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0033ns
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 0 kg
HP Envy 15-ep008n
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.2 kg
HP Envy 15-ep0016tx
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.2 kg
HP Pavilion Gaming 16-A0029NS
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 2.4 kg
HP Envy 15-ep0015nl
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.2 kg
HP Envy 15-ep0190nd
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i9-10885H, 15.60", 2.2 kg
Asus Zephyrus G14 GA401IVC-HA275T (ACRNM RMT01)
GeForce RTX 2060 Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R9 4900HS, 15.60", 1.7 kg
HP Gaming Pavilion 15-dk1064tx
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.2 kg
Dell XPS 17 9700-C9T5T
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i9-10885H, 17.30", 2.53 kg
HP Gaming Pavilion 15-dk1003ns
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.2 kg
Asus Zephyrus G15 GA502IV-HN020
GeForce RTX 2060 Max-Q, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800HS, 15.60", 2.1 kg
Razer Blade 15 Base Model 2020, i7-10750H, RTX 2060 Max-Q
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.1 kg
Lenovo Legion Y540-15IRH-81SX00CKSP
GeForce RTX 2060 Max-Q, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 2.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus Zephyrus G14 GA401QM-HZ024T
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800HS, 14.00", 1.7 kg
Asus ROG Strix Scar 17 G733QS-K4016T
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 17.30", 2.7 kg
Asus ROG Strix G17 G713QR-HX023T
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 17.30", 2.7 kg
Asus TUF Gaming F15 FX506LU-HN106
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10870H, 15.60", 2.3 kg
Asus ROG Zephyrus M16 GU603H
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11900H, 16.00", 2.048 kg
Asus ROG Strix Scar 17 G733QS-HG015T
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 17.30", 2.7 kg
Asus TUF FX505DT-HN540
GeForce GTX 1650 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3750H, 15.60", 2.2 kg
Asus ROG Zephyrus M15 GU502LW-HN070T
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.99 kg
Asus Strix Scar 15 G533QS-DS76
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.3 kg
Asus Zephyrus S17 GX701LWS-EV029T
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.6 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Zephyrus G14 GA401IV-HE022
Autor: Stefan Hinum, 13.05.2020 (Update: 13.05.2020)