Notebookcheck

Asus Zephyrus S GX701GVR-EV003R

Ausstattung / Datenblatt

Asus Zephyrus S GX701GVR-EV003R
Asus Zephyrus S GX701GVR-EV003R (Zephyrus S GX701 Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2666
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
,  GB 
, 512GB M.2 PCIe
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm, USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18.7 x 399 x 272
Akku
Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: FHD 1080p 2.0MP
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: RGB, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.7 kg
Preis
2100 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Asus Zephyrus S GX701GVR-EV003R

ASUS ROG GX701 Review: Still The King
Quelle: Unbox Englisch EN→DE
ASUS has again delivered one of the best notebooks that you can buy today. The RTX 2060 GPU is good enough for most games out today and paired with Intel’s beefy CPU, the notebook can easily handle a diverse range of games without breaking a sweat. But you’ll be paying top peso for a gaming notebook like this, with ASUS pricing our particular configuration at Php 139,995. You can go even higher though, with the RTX 2080 variant going for Php 199,995.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.06.2019

Kommentar

Modell: Die Zephyrus-Serie von Asus hat einen klingenden Namen. In der modernen Gaming-Welt hat sie beachtliche Verbreitung gefunden. Das Zephyrus ist eines der bekanntesten Gaming-Notebooks mit erstaunlicher Spezifikation und Grafik ohne dabei an Stil einzubüßen. Mit brandneuen Design und den wichtigen leistungstragenden Komponenten feiert das Asus Zephyrus S GX701 ein großartiges Debüt als nächste Generation eines modernen Gaming-Kraftpakets, um das langjährige Erbe der Zephyrus-Reihe fortzusetzen.

Das Asus Zephyrus S GX701 hebt sich, allein schon durch seine Größe, sofort von der Masse ab. Sein Display misst 17 Zoll. Die Weite des Bildschirms wird durch sehr schmale Einfassungen in einem nur 18,7 Millimeter dünnen Gehäuse noch verstärkt. Der Blick auf den Bildschirm ist aufgrund seiner Breite unbestreitbar surreal. Doch Multimedia wirkt auf dem Panel mit 144 Hz, 3 ms und Pantone-validierten Farben so atemberaubend wie die Realität. Das Gewicht, das mit solch außergewöhnlicher Größe einhergeht, wird geschickt durch schlanke Einfassungen und ein intuitives Design ausgeglichen, sodass Pendeln mit dem Asus Zephyrus S GX701 immer noch bequem ist und es in durchschnittliche Standardrucksäcke passt.

Im Inneren des Asus Zephyrus S Gx701 warten Hochleistungskomponenten darauf, dass ihr volles Potenzial ausgeschöpft wird. Es handelt sich um nichts Anderes als einen Intel Core i7-9750H Prozessor der 9. Generation und die NVIDIA GeForce RTX 2080. Der i7-9750H kann mit einer unvergleichlichen Taktrate von 4,5 GHz arbeiten. Verglichen mit anderen Intel Core-Prozessoren ist das eine signifikante Leistungssteigerung von 50 %. Allein schon dieser Prozessor mit sechs Kernen ermöglicht es dem Asus Zephyrus S GX701 anspruchsvollste Anwendungen oder Spiele auszuführen. Für das ultimative Spieleerlebnis ist der Intel Core i7-9750H mit einer GeForce RTX 2080 kombiniert. Bekanntlich nutzt die GeForce RTX 2080 die Ray-Tracing-Technologie von Turing, mit der Grafiken im Spiel ein völlig neues Niveau an Realismus erreichen. In Kombination mit einem High-End-Prozessor dieses Kalibers kann diese leistungsstarke Kombination eine der besten in einem Gaming-Laptop ihrer Wahl sein. Abgesehen davon bietet das Asus Zephyrus S GX701 auch ein kleines Feature namens Volume-Wheel. Mit diesem praktischen, gut erreichbaren Feature kann die Lautstärke des Laptops während einer intensiven Gaming-Session angepasst werden.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce RTX 2060 (Laptop): Mid-Range Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR6-Grafikspeicher (192 Bit) und nach der offiziellen Vorstellung die drittschnellste mobile Turing-GPU. Verfügt über 1.920 Shadereinheiten und verglichen zu der Desktop-Variante mit verringerten Taktraten. High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.7 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Asus ROG Strix Scar II GL704GV-EV024T
GeForce RTX 2060 (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

Alienware m17 9JX63
GeForce RTX 2060 (Laptop)
MSI GE75 Raider 8SE-035XES
GeForce RTX 2060 (Laptop)
MSI GS75 Stealth 8SE-066ES
GeForce RTX 2060 (Laptop)
MSI GE75 8SE-047
GeForce RTX 2060 (Laptop)
MSI GL73 8SE-008XES
GeForce RTX 2060 (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Legion Y740-17IRH
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
MSI GE75 Raider 8SG-059FR
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
MSI P75 Creator 9SE-279DE
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Asus Strix Hero III G731GV
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
MSI GP75 Leopard 9SE-660XES
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Razer Blade Pro 17 RTX 2060
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
MSI GS75 9SE-278 Stealth
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
MSI GE75 Raider 9SE-402NL
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Acer Predator Helios 300 PH317-53-79Y1
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Dell G7 17-7790-WMGG1
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 3.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2003R
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
MSI GL65 9SEK-210XES
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
Asus ROG Strix Scar III G531GV-AZ177T
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-78T7
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
HP Omen 15-dc1002ns
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2004R
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2002T
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Asus TUF FX505DV-AL019
GeForce RTX 2060 (Laptop), Ryzen 7 3750H, 15.6", 2.3 kg
Asus ROG Zephyrus S GX502GV-ES047T
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2 kg
Lenovo Legion Y740-15IRHg-81UH001XGE
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.2 kg
MSI GL75 9SEK-074XES
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
HP Omen 15-dh0105tx
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.4 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-52-71KD
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Zephyrus S GX701GVR-EV003R
Autor: Stefan Hinum, 11.08.2019 (Update: 11.08.2019)