Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Budgetphone Honor 7s in der UK und Italien für 120 Euro erschienen

Budgetphone Honor 7s in der UK und Italien für 120 Euro erschienen
Budgetphone Honor 7s in der UK und Italien für 120 Euro erschienen
Das Huawei Honor 7s wurde als Einsteiger-Smartphone für den schmalen Geldbeutel letzten Monat vorgestellt. Heute feiert es sein Debut in der UK, aber auch in Italien gibt es einen Eintrag, bisher allerdings ohne verfügbare Geräteanzahl. 120 Euro soll das Honor 7s dort kosten.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In der UK wird das Huawei Honor 7s ab heute für 99 britische Pfund zum Verkauf angeboten. Bislang ist nur die schwarze Farboption verfügbar, Blau und Gold sollen aber später noch folgen. Außerdem ist das Smartphone auch bei HiHonor in Italien gesichtet worden, dort ist es aber noch immer nicht wirklich verfügbar.

Für 99 Pfund oder 120 Euro bekommt man ein Einsteiger-Phone mit vorinstalliertem Android Oreo 8.1 inklusive Huawei-eigener EMUI 8.0-Oberfläche. Lobenswert ist die Dual-Sim-Funktion sowie dediziertem Slot für MicroSD-Karten. Die europäische Version bietet leider nur eine 5 MP-Selfiekamera, währenddessen sich chinesische Kunden über eine Selfieauflösung von 24 MP freuen dürfen.

Der Bildschirm ist 5,45 Zoll groß und löst mit 720 x 1.440 Pixel auf. Dem Quad-Core-Prozessor stehen 2 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung, der interne Speicher beträgt 16 GB.  An der Rückseite ist eine 13-MP-Kamera verbaut. Zum Preis von 120 Euro ist es kostspieliger als das gerade gelaunchte Alcatel 1 für nur 79 Euro, dafür aber auch deutlich besser ausgestattet.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

via Gsmarena

Bild: Huawei Honor

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1633 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Budgetphone Honor 7s in der UK und Italien für 120 Euro erschienen
Autor: Christian Hintze, 28.06.2018 (Update: 28.06.2018)