Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei Honor kündigt mit GPU Turbo eine Revolution für Smartphone-Grafik an

Huawei Honor kündigt mit GPU Turbo eine Revolution für Smartphone-Grafik an
Huawei Honor kündigt mit GPU Turbo eine Revolution für Smartphone-Grafik an
Wie andere Tech-Unternehmen auch steckt Huawei jedes Jahr Milliardenbeträge in seine Forschungs- und Entwicklungsabteilungen. Heute hat die Tochtermarke Honor eine neue Technologie namens GPU Turbo verkündet, welche Smartphone-Grafik revolutionieren soll.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Grafik wird bei Smartphones nicht nur in Sachen visuell beeindruckender Games immer wichtiger, auch die User Interfaces werden immer aufwändiger, mit immer anspruchsvolleren Animationen und dem Augenmerk auf flüssige und geschmeidige Interaktionen.

Ein Problem gerade beim Spielen von grafisch anspruchsvollen Titeln auf dem Smartphone ist der Akkuverbrauch, welcher in diesen Situationen spürbar in die Höhe schnellt. Und hier hat Honor angeblich einen riesigen Fortschritt erzielt.

Ihre neue Technologie namens GPU Turbo soll nämlich die Energieeffizienz von grafischen Prozessen auf Smartphones drastisch erhöhen. Somit sollen auch grafisch anspruchsvolle Titel die Akkulaufzeit nicht mehr signifikant stärker beeinflussen als andere Prozesse. In Zahlen ausgedrückt soll die Technik den SoC-Energiebedarf um 30 % senken und so für 60 % mehr Grafik-Energieeffizient sorgen.

Auf dem heutigen Event gab Huawei bekannt, dass mit GPU Turbo künftig Mittelklasse-Smartphones von Honor in der Single-Core-Performance sogar Multi-Thread-Prozessoren einiger aktueller Flaggschiff-Geräte schlagen können. Sie soll auch höhere Frames in Games ermöglichen als die Konkurrenz.

Möglich macht dies eine Umstrukturierung des traditionellen Grafik-Frameworks im unteren Systemlevel. Die Technologie basiert auf integrierter Hard- und Software-Grafik-Beschleunigung und soll in Zukunft auch AR- und VR-Anwendungen unter die Arme greifen. Als erstes Smartphone soll das neu angekündigte Honor Play-Smartphone mit der Technologie ausgestattet sein. Ob sich hinter GPU Turbo mehr als nur Marketing-Versprechen verbirgt werden die ersten Benchmarks zeigen müssen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Gizmochina

Bild: Honor

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1633 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Huawei Honor kündigt mit GPU Turbo eine Revolution für Smartphone-Grafik an
Autor: Christian Hintze,  6.06.2018 (Update:  6.06.2018)