Notebookcheck

Cellebrite knackt alle iPhone- und iPad-Modelle bis iOS 12.3

Das Unternehmen aus Israel behauptet, jedes iOS-Gerät entsperren zu können. (Bild: Cellebrite)
Das Unternehmen aus Israel behauptet, jedes iOS-Gerät entsperren zu können. (Bild: Cellebrite)
Cellebrite, das auf die Extraktion von Daten spezialisierte Unternehmen aus Israel, hat eine neue Version ihres Universal Forensic Extraction Device vorgestellt. Dieses soll das einzige Gerät sein, welches die Daten aktueller iOS- und Android-Geräte unterwegs auslesen kann.

Nachdem GrayKey im vergangenen Jahr Schlagzeilen machen konnte, indem ein kleines Gerät ein iPhone mittels Brute Force entsperrt hat, hat Apple die Sicherheit seiner Geräte entsprechend verstärkt. Grayshifts größter Konkurrent, Cellebrite, behauptet nun, alle aktuellen iPhone- und iPad-Modelle sowie High-End-Android-Geräte entsperren und alle Daten auslesen zu können.

Das UFED Premium genannte Gerät wird vor allem an die Polizei, an Geheimdienste und an ähnliche Organisationen verkauft. Während GrayKey aktuell nur einige Versionen von iOS 12 entsperren können soll, dürfte Cellebrite mit dem neuen UFED Premium kurzfristig die Oberhand gewinnen. Es bleibt spannend, ob Apple mit iOS 13 einen neuen Weg finden wird, Geräte dieser Art auszusperren.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > Cellebrite knackt alle iPhone- und iPad-Modelle bis iOS 12.3
Autor: Hannes Brecher, 16.06.2019 (Update: 16.06.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.