Notebookcheck

Chuwi LapBook SE: Specs des Gemini-Lake-Notebooks stehen fest

Chuwi bringt wohl noch vor dem Herbst sein LapBook SE auf den Markt.
Chuwi bringt wohl noch vor dem Herbst sein LapBook SE auf den Markt.
Chuwi hat sich bei seinem künftigen Gemini-Lake-Laptop auf die technischen Daten festgelegt. Das LapBook SE kommt mit 13,3 Zoll Display und wird offenbar primär eines: günstig. Wir dürfen wohl einen Launch vor dem Herbst erwarten.

Chuwi hat das LapBook SE bereits vor einigen Wochen erstmals erwähnt, viele Informationen zu dem geplanten Gemini Lake-Laptop gab es damals aber noch nicht. Nun hat sich der bekannte Tablet-Hersteller aus China auf die restlichen Spezifikationen festgelegt, einen Preis und ein konkretes Launchdatum bleibt er uns aber noch schuldig. Das 13,3 Zoll-IPS-Display im LapBook SE wird 1.920 x 1.080 Pixel bieten, erscheint also im 16:9-Format. 

Der Atom-Prozessor der Gemini Lake-Generation ist ein Celeron N4100, dem hier 4 GB RAM sowie 160 GB Speicher zur Seite stehen. Der Speicher ist sowohl mittels SSD als auch per Micro-SD-Karte erweiterbar. Das mit Windows 10 vorinstallierte Notebook bietet 2 USB-A 3.0 Ports sowie HDMI und einen Kopfhöreranschluss. Der Akku des 317 x 215 x 15,9 mm großen LapBook bietet 10.000 mAh Kapazität. Ein "Back-to-School"-Launchdate vor dem Herbst wird erwartet. 

Quelle(n)

Chuwi

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Chuwi LapBook SE: Specs des Gemini-Lake-Notebooks stehen fest
Autor: Alexander Fagot, 28.07.2018 (Update: 28.07.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.