Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Chuwi LapBook Pro: Günstiger Konkurrent zum Huawei MateBook X Pro veröffentlicht

Quelle: Chuwi
Quelle: Chuwi
Mit dem LapBook Pro hat das chinesische Unternehmen Chuwi eine deutlich günstigere Alternative zum MateBook X Pro veröffentlicht. Allerdings muss man hier dann auch deutliche Abstriche bei der verbauten Hardware machen.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Huawei MateBook X Pro wurde Anfang letzten Jahres auf den Markt gebracht, wobei es in vielen Reviews besonders mit seinem Design punkten konnte, trotz der Vielzahl von Einschnitten in Bezug auf die Leistung. Mit dem Chuwi LapBook Pro hat der Erfolg offenbar mindestens einen Nachahmer hervorgebracht.

Das 14,1-Zoll-LapBook Pro hat ein sehr ähnliches Aluminiumdesign wie sein 13,3-Zoll-Huawei-Pendant, einschließlich des sehr schmalen Bildschirmrahmen und des daraus resultierenden hohen 90-prozentigen Bildschirm-zu-Gehäuse-Verhältnisses. Im Gegensatz zum 3:2-Seitenverhältnis des Huawei MateBook X Pro setzt Chuwi jedoch auf ein traditionelles 16:9 1080p-Display. Weitere Spezifikationen sind:

  • Intel Celeron N4100
  • 4 GB LPDDR4 RAM
  • 64 GB eMMC Speicher mit einem M.2 Steckplatz für Speicher-Erweiterungen
  • USB 3.0, 3.5 mm Kopfhörer, USB Typ-C mit Netzteil, Micro-HDMI
  • 802.11ac WLAN mit Bluetooth
  • 37.24 Wh Batterie
  • 1,43 kg

Während der Preis noch unbekannt ist, kann man aber mit Sicherheit davon ausgehen, dass es das MateBook X Pro stark unterbieten wird, da das Chuwi-Modell ein Celeron N4100 SoC mit deutlich weniger Leistung und keine dedizierte Grafikkarte verwendet. Die bestehenden LapBook-Modelle haben uns bisher in Bezug auf das Design häufig überzeugt, während wir bei der Leistung meist gemischte Ergebnisse hatten. Wie üblich sollten Käufer von diesen passiv gekühlten Celeron-Lösungen keine all zu großen Leistungssprünge erwarten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1468 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Chuwi LapBook Pro: Günstiger Konkurrent zum Huawei MateBook X Pro veröffentlicht
Autor: Cornelius Wolff,  4.01.2019 (Update:  4.01.2019)