Notebookcheck Logo

CES 2019 | Clevo bereitet verschiedene Gaming-Laptops mit Nividias RTX-GPUs vor

Auf der CES 2019 zeigt Clevo das erste 16,1-Zoll Slim-Gaming-Notebook. (Quelle: Clevo).
Auf der CES 2019 zeigt Clevo das erste 16,1-Zoll Slim-Gaming-Notebook. (Quelle: Clevo).
Clevo zeigt eine Reihe von Gaming-Laptops mit den frisch vorgestellten mobilen RTX-2000-GPUs von Nvidia. Je nach Modell kommen Intel-CPUs der 8. bzw. 9. Generation und die volle Bandbreite der neuen Nvidia-GPUs zum Einsatz. Das beinhaltet auch die Max-Q-Versionen in dem weltweit ersten 16,1-Zoll Slim-Gaming-Notebook.

Die neuen mobilen RTX-2000-GPUs von Nvidia sind natürlich ein Must-Have für praktisch jeden Gaming-Laptop. Clevo gehört zu den ersten Herstellern, die das komplette Aufgebot der RTX-2000-Karten verbauen und die verschiedenen Modelle werden auf der CES 2019 gezeigt. Dazu gehört auch das weltweit erste 16,1-Zoll Slim-Gaming-Notebook.

Die MXM-Laptops sind Clevos Speerspitze und beherbergen die modernsten Komponenten. Für 2019 bietet der Hersteller zwei Modelle, das 17,3 Zoll große P775TM1-G und das 15,6 Zoll große P750TM1-G. Die Käufer haben die Wahl zwischen verschiedenen Komponenten inklusive Intels Desktop-CPUs i9-9900K, i7-9700K und i5-9600K sowie den Nvidia-GPUs RTX 2080/2070/2060.Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen der MXM-Baureihe gehören:
•    verbesserte Kühlung für die RTX-2000-GPUs
•    1080p/4K-Displays mit G-SYNC (144 Hz nur bei 1080p)
•    1x HDMI + 2x miniDP für Surround-View-Setups
•    4x RAM-Slots
•    Übertaktungs-Option CPU/GPU/RAM
•    PCIe-Gen-3-x4 RAID-0 SSDs mit Burst-RAID-Funktion für mehr Geschwindigkeit
•    Killer Double Shot Pro NIC
•    Thunderbolt 3 
•    RGB-Tastatur mit Anthi-Ghosting-Funktion
•    330-Watt-Netzteil

Das nächste Gerät ist das PB5 mit Intels mobilen CPUs der achten Generation und Mittelklasse-RTX-GPUs. Das PB50EF ist mit Intels i9-8950HK oder i7-8750H und der RTX-2070-GPU verfügbar. Das PB50ED ist entweder mit dem i7-8750H oder dem i5-8300H in Verbindung mit der RTX-2060-GPU ausgestattet. Beide Versionen bekommen 15,6-Zoll Slim-Bezel-Displays und beinhalten die folgen Standardfeatures:
•    1080p/4K-Displays mit G-SYNC (144 Hz nur bei 1080p)
•    1x HDMI + 2x miniDP für Surround-View-Setups
•    2x RAM-Slots
•    Übertaktungs-Option
•    Umschaltbarer Grafikmodus (Gear Display) für bessere Energieverwaltung
•    PCIe-Gen-3-x4 RAID-0 SSDs mit Burst-RAID-Funktion für mehr Geschwindigkeit
•    Thunderbolt 3 
•    Premium-Lautsprecher
•    Per-Key LED-Tastaturbeleuchtung
•    Präzises I2C-Touchpad mit optischem Fingerabdruckscanner im Glas

Das RTX-2070-Modell bekommt ein 230-Watt-Netzteil, Konfigurationen mit der RTX 2060 nur einen 180-Watt-Adapter. Clevo veröffentlicht auch die PB7-Produktreihe mit identischen Spezifikationen, aber größeren 17,3 Zoll großen Bildschirmen.

Bei der P96-Reihe handelt es sich um das weltweit erste 16,1-Zoll Slim-Gaming-Notebook mit Max-Q RTX-GPUs. Alle Modelle sind standardmäßig mit dem Intel i7-8750H ausgestattet, aber potenzielle Käufer haben die Wahl zwischen der RTX 2080 Max-Q / RTX 2070 Max-Q / RTX 2060 Max-Q. Zudem gibt es ein 15,6-Zoll-Modell mit der gleichen CPU und der RTX 2060, und das 16,1-Zoll-Modell bekommt auch einen Ableger mit 17,3-Zoll-Displays (P97-Serie). Die P96-Serie verwendet Slim-Bezel 1080p-Displays mit 144 Hz, 180-Watt-Netzteilen, übertaktbaren RAM, aber keinen Thunderbolt-3-Anschluss. Die weiteren Features sind identisch zum PB5/PB7.

Abschließend kommen wir noch zur N9x-Baureihe, die mit verschiedenen Desktop-Prozessoren wie dem i7-8700, i5-8400 und i3-8100 ausgestattet ist. Interessenten haben die Wahl zwischen zwei 16,1 Zoll und zwei 17,3 Zoll großen Modellen mit der RTX 2070/2060 sowie einem 15,6 Zoll großen Gerät mit der RTX 2060. Es handelt sich um eine etwas niedriger angesiedelte Mainstream-Serie mit lediglich zwei 1080p-Panels (Slim-Bezel, 144 Hz), 2x RAM-Slots, SSD Burst RAID-Speicher, farbige Tastaturbeleuchtungen, Touchpads ohne Fingerabdruckscanner und 230-Watt-Netzteile.

Die genaue Verfügbarkeit samt Preisen wird zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

P96-Serie (Quelle: Clevo)
P96-Serie (Quelle: Clevo)
N96-Serie (Quelle: Clevo)
N96-Serie (Quelle: Clevo)
P97-Serie (Quelle: Clevo)
P97-Serie (Quelle: Clevo)
PB5-Serie (Quelle: Clevo)
PB5-Serie (Quelle: Clevo)
N97-Serie (Quelle: Clevo)
N97-Serie (Quelle: Clevo)
 

Quelle(n)

Clevo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Clevo bereitet verschiedene Gaming-Laptops mit Nividias RTX-GPUs vor
Autor: Bogdan Solca,  7.01.2019 (Update:  7.01.2019)