Notebookcheck Logo

Das Apple iPad der 10. Generation soll mit einer enttäuschenden Ausstattung auf den Markt kommen

Das günstigste Apple iPad soll weiterhin beim alten Design und beim Lightning-Anschluss bleiben. (Bild: Marek Levák)
Das günstigste Apple iPad soll weiterhin beim alten Design und beim Lightning-Anschluss bleiben. (Bild: Marek Levák)
Das günstigste Apple iPad soll noch in diesem Jahr ein Upgrade erhalten, mit dem das Mittelklasse-Tablet zwar durchaus ein paar spannende Verbesserungen erhält, das Update ist aber in vielerlei Hinsicht enttäuschend.

Der in der Regel recht zuverlässige Leaker @dylandkt hat auf Twitter angegeben, dass das Apple iPad der 10. Generation gegen Ende dieses Jahres auf den Markt kommen soll. Das Mittelklasse-Tablet setzt demnach auf dasselbe Design wie das iPad der 9. Generation (ca. 379 Euro auf Amazon) samt breiter Bildschirmränder und Home Button mit integriertem Touch ID Fingerabdrucksensor, und auch beim 10,2 Zoll großen IPS-Panel mit seiner Auflösung von 2.160 x 1.620 Pixel und der Bildfrequenz von 60 Hz wird sich anscheinend nichts ändern.

Obwohl das iPad Pro und das iPad Air mittlerweile auf einen vielseitigen USB-C-Anschluss setzen soll das Einsteiger-iPad weiterhin beim Lightning-Anschluss bleiben, den man auch beim iPhone 13 (ca. 820 Euro auf Amazon) findet. Das wohl größte Upgrade ist der Apple A14 Bionic, der anstelle des Apple A13 Bionic zum Einsatz kommt. Damit bietet das iPad zwar eine etwas bessere Performance, nachdem bis zum Launch des Tablets aber schon der A16 Bionic verfügbar ist enttäuscht es doch etwas, dass Apple auf einen Chip aus dem vorletzten Jahr setzt.

Immerhin gibts ein Upgrade im Hinblick auf die drahtlosen Verbindungen – das iPad der 10. Generation soll standardmäßig mit Wi-Fi 6 (802.11ax) und mit Bluetooth 5.0 ausgestattet sein, ein 5G-Modem wird laut dem Leaker ebenfalls verfügbar sein, vermutlich aber wie bisher als optionales Upgrade. Bis das Mittelklasse-Tablet ein größeres Update samt einem neuen Design erhalten wird dauert es laut @dylandkt noch bis zum nächsten Jahr.

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Das Apple iPad der 10. Generation soll mit einer enttäuschenden Ausstattung auf den Markt kommen
Autor: Hannes Brecher, 17.01.2022 (Update: 17.01.2022)