Notebookcheck Logo

Das erste Smartphone mit 200 Watt Schnellladen stammt wohl nicht von Xiaomi

2021 von Xiaomi erstmals beworben, dürfte 200 Watt Fast-Charging vermutlich eher im iQOO 10 Pro debütieren, zumindest in China. (Bild: Xiaomi)
2021 von Xiaomi erstmals beworben, dürfte 200 Watt Fast-Charging vermutlich eher im iQOO 10 Pro debütieren, zumindest in China. (Bild: Xiaomi)
So etwa vor einem Jahr hat uns Xiaomi erstmals die Hypercharge-Technologie mit 200 Watt-Netzteil vorgeführt, die sich bis dato allerdings noch nicht am Markt materialisiert hat. Nun dürfte ein anderer Hersteller Xiaomi das Debüt versauen, gleich auch noch mit dem neuen Snapdragon 8+ Gen 1.

Im Mai 2021 hat Xiaomi testweise ein damals modifiziertes Mi 11 Pro mit 200 Watt in nur 8 Minuten vollständig geladen, kabellos dauerte es im Feldversuch mit 15 Minuten und 120 Watt nicht viel länger. Bis heute können wir allerdings kein Smartphone kaufen, das seinen Akku derart schnell auflädt, das "Instant-Charging" hat sich in der Realität noch nicht materialisiert.

Ob Xiaomi für dieses Jahr Produkte mit 200 Watt Fast-Charging geplant hat, ist aktuell noch nicht sicher, doch ein anderer Hersteller könnte nun bald loslegen und Xiaomi damit die Show stehlen, zumindest laut Hinweis des chinesischen Leakers Digital Chat Station, der heute auf Weibo andeutete (siehe auch unten), dass die zu Vivo gehörende Gaming-Marke iQOO das kommende Smartphone-Flaggschiff iQOO 10 Pro mit bis zu 200 Watt laden lässt. 

Das hierfür vorgesehene Netzteil trägt dem Leaker zufolge die Modellnummer V200100L0B0-CN und wird mit bis zu 20 Volt und 10 Ampere laden, kabellos tankt das iQOO 10 Pro offenbar mit maximal 20 Volt und 3,25 Ampere, also maximal 65 Watt. Von iQOO bereits offiziell bestätigt ist, dass der Nachfolger des iQOO 9 Pro demnächst mit Snapdragon 8+ Gen 1 an den Start geht, als eines von mehreren neuen Flaggschiffen mit dem effizienteren Qualcomm-Chipsatz.

Leider dürfte auch das iQOO 10 Pro, so wie seine Vorgänger, nicht in Europa offiziell auf den Markt kommen, insofern hat Xiaomi durchaus noch Chancen, zumindest global als erster Hersteller mit 200 Watt Schnellladen zu werben.

Das iQOO 10 Pro soll laut Leaker Digital Chat Station mit 200 Watt laden.
Das iQOO 10 Pro soll laut Leaker Digital Chat Station mit 200 Watt laden.
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Das erste Smartphone mit 200 Watt Schnellladen stammt wohl nicht von Xiaomi
Autor: Alexander Fagot,  6.06.2022 (Update:  6.06.2022)