Notebookcheck Logo

Leaker: Xiaomi 13 Pro setzt nicht nur auf den Snapdragon 8 Gen 2 sondern auch auf Keramik

Eine edle Rückseite aus Keramik, hier beim Mi 11 Ultra, soll es auch wieder beim Xiaomi 13 Pro geben, verrät ein Leaker vorab. (Bild: Xiaomi, editiert)
Eine edle Rückseite aus Keramik, hier beim Mi 11 Ultra, soll es auch wieder beim Xiaomi 13 Pro geben, verrät ein Leaker vorab. (Bild: Xiaomi, editiert)
Auch wenn wir hier alle noch mit Spannung auf das Xiaomi 12 Ultra warten - die Chinesen stecken bereits mitten in der Entwicklung von Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro, die zu Jahresende mit Snapdragon 8 Gen 2 erwartet werden und im Gegensatz zum Xiaomi 12 Pro auch wieder mit einem edlen Keramik-Gehäuse geplant werden.

Gerade erst wurden neue Renderbilder auf Basis geleakter CAD-Modelle zum Xiaomi 12 Ultra veröffentlicht, das riesige Ringkamera-Design an der Rückseite dürfte damit also mehr oder weniger bestätigt sein. Aus China dringen zuletzt aber immer öfter News zur nächsten Xiaomi-Flaggschiff-Generation zu uns, die wohl Ende 2022 als Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro starten wird.

Zwei konkrete Modellnummern wurden bereits in der IMEI-Datenbank ausgeforscht, eines davon dürfte das Xiaomi 13 Pro werden, das vom chinesischen Leaker Digital Chat Station nun mit dem Kürzel M2 bezeichnet wurde und offenbar recht gut im Zeitplan liegt, wie sein Posting auf Weibo impliziert (siehe auch Screenshot unten). Dass im Xiaomi 13 Pro Qualcomms SM8550-SoC stecken wird, dürfte kein großes Geheimnis sein, der Nachfolger des kürzlich vorgestellten Snapdragon 8+ Gen 1 wird vermutlich als Snapdragon 8 Gen 2 im Dezember vorgestellt.

Überraschend ist vielleicht, dass der Hersteller beim Xiaomi 13 Pro offenbar auch wieder auf eine Rückseite aus Keramik setzen will, was ja beim Xiaomi 12 nicht der Fall war, auch nicht in China. Laut Leaker soll sich die Qualität des Chassis deutlich im Vergleich zum Vorgänger verbessern, zudem wird der offenbar deutlich effizientere Snapdragon 8 Gen 2 wohl weniger schnell heiß und könnte dem Hersteller daher mehr Freiheiten beim Gehäusedesign erlauben. Derartig frühe Gerüchte sollten dennoch mit gehöriger Skepsis betrachtet werden.

Die Entwicklung des Xiaomi 13 Pro liegt offenbar im Zeitplan, ein Keramik-Chassis sei geplant.
Die Entwicklung des Xiaomi 13 Pro liegt offenbar im Zeitplan, ein Keramik-Chassis sei geplant.
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Leaker: Xiaomi 13 Pro setzt nicht nur auf den Snapdragon 8 Gen 2 sondern auch auf Keramik
Autor: Alexander Fagot,  6.06.2022 (Update:  6.06.2022)