Notebookcheck Logo

Leak: Das Motorola Moto Edge 2022 zeigt sich mit 144 Hz 1.080p+-OLED-Display, 50 MP Triple-Kamera und Stylus

Das Motorola Moto Edge 2022 soll wahlweise in schickem Hellblau oder in Violett angeboten werden. (Bild: OnLeaks / 91mobiles)
Das Motorola Moto Edge 2022 soll wahlweise in schickem Hellblau oder in Violett angeboten werden. (Bild: OnLeaks / 91mobiles)
Ein umfangreicher Leak hat das Design und die wichtigsten Specs des Moto Edge 2022 enthüllt. Das neueste Mitglied der Edge-Serie setzt auf ein besonders schnelles OLED-Panel und auf eine 50 Megapixel Triple-Kamera im ovalen Kameramodul.

Der in der Regel ausgesprochen zuverlässige Leaker @OnLeaks hat zusammen mit 91mobiles die unten eingebetteten Renderbilder geteilt, die das brandneue Moto Edge 2022 zeigen sollen, das voraussichtlich im dritten Quartal 2022 auf den Markt kommen wird, also zwischen Juli und September. Das Smartphone greift das Design des Motorola Edge 30 (ca. 450 Euro auf Amazon) auf, inklusive flachem Display, mittiger Punch-Hole und ovalem Kameramodul.

Die Rückseite ist zur linken und rechten Seite hin abgerundet, und wahlweise in Hellblau oder in Violett erhältlich. Das Gehäuse ist 8,2 Millimeter dick. Motorola verzichtet auf einen Kopfhöreranschluss, stattdessen finden sich am Gehäuse lediglich ein USB-C-Anschluss, ein SIM-Karten-Slot und Öffnungen für Mikrofone und Lautsprecher. Der Sperrbutton und die Lautstärke-Regler befinden sich an der rechten Seite.

Das Smartphone setzt angeblich auf einen MediaTek Dimensity Mediatek MT8768 SoC, der zwei ARM Cortex-A78-Rechenkerne mit Taktfrequenzen bis 2,5 GHz mit sechs sparsamen Cortex-A55-Kernen bei 2,0 GHz kombiniert. Dem Prozessor werden 6 GB bis 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB bis 256 GB Flash-Speicher zur Seite gestellt. Das Mittelklasse-Smartphone besitzt angeblich ein 6,5 Zoll großes pOLED-Display mit einer Bildfrequenz von 144 Hz und einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel.

Der Akku fasst eine Kapazität von 5.000 mAh. Motorola verbaut eine 32 Megapixel Selfie-Kamera, eine 50 MP Hauptkamera, eine 13 MP Ultraweitwinkel-Kamera und einen 2 MP Sensor. Das Smartphone soll angeblich einen Stylus unterstützen, der aber nicht direkt im Gehäuse versenkt werden kann. Details zur übrigen Ausstattung oder zum Preis stehen noch aus.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Leak: Das Motorola Moto Edge 2022 zeigt sich mit 144 Hz 1.080p+-OLED-Display, 50 MP Triple-Kamera und Stylus
Autor: Hannes Brecher,  6.06.2022 (Update:  6.06.2022)