Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy Z Fold4 offenbar auch mit deutlich mehr Speicher als bisher geplant

Das Samsung Galaxy Z Fold4 soll auch in einer Speicheroption mit satten 1 Terabyte erhältlich sein. (Bild: Technizo Concept)
Das Samsung Galaxy Z Fold4 soll auch in einer Speicheroption mit satten 1 Terabyte erhältlich sein. (Bild: Technizo Concept)
(Update: Auch Galaxy Z Flip4 mit doppelt soviel Speicher) Nachdem Micro-SD-Slots am Handy leider zunehmend rar werden, macht es für manche Anwender durchaus Sinn, gleich beim Kauf zu Speicheroptionen jenseits der 512 GB zu greifen und Hersteller wie Apple und Samsung scheinen diesen Bedarf verstärkt decken zu wollen, auch beim Galaxy Z Fold4.

Schon für das Galaxy Z Fold3 im Vorjahr (hier etwa bei Amazon erhältlich) gab es im Vorfeld Gerüchte zu einer Version mit 1 Terabyte Speicher, die sich anschließend allerdings nicht materialisierte. Erst mit dem Galaxy S22 Ultra lieferte Samsung auch eine 1 TB Speicheroption aus, die etwa auch im deutschen Samsung Onlinestore gelistet, aktuell aber nicht verfügbar ist. 

Auch bei Preisvergleichern wie Idealo oder Geizhals macht sich diese Galaxy S22 Ultra-Variante rar, zumindest im deutschsprachigen Raum scheint der Bedarf an derart viel fest verbautem Speicher im Handy also eher niedrig zu sein. Dennoch dürfte Samsung auch das nächste Foldable-Flaggschiff in einer dritten Version mit 1 TB Speicher planen, berichtete Sammobile auf Basis exklusiver Quellen.

Neben der 256 GB-Basisversion und einer 512 GB-Option soll es also offenbar auch eine Version für all jene geben, die nie genug Speicher am Smartphone haben können, ob die dann allerdings auch in Europa angeboten wird, ist noch nicht bekannt. Das Galaxy Z Fold4 wird im August erwartet und soll, bisherigen Leaks zufolge, vor allem weiter gegenüber dem Vorjahresmodell verfeinert worden sein.

So wird es wohl eine weniger störende Falte, eine verbesserte UDC und eine aufgewertete Kamera mit 50 Megapixel Hauptsensor und stärkerem 3x-Zoom geben, das Gewicht wurde angeblich auf exakt 254 Gramm abgespeckt, wofür Samsung auch auf ein optimiertes und weniger dick auftragendes einteiliges Scharnier setzt. Auch das Format ändert sich geringfügig, sodass Samsungs Foldable-Flaggschiff in 2022 etwas breiter und aufgeklappt noch quadratischer wird, dank Snapdragon 8+ Gen 1 könnte es zudem länger am Stück laufen, trotz gleich großem Akku.

Update 16:30 Auch Galaxy Z Flip4 mit mehr Speicher

Auch das Galaxy Z Flip4 soll laut Sammobile in einer Version mit mehr Speicher verfügbar sein, konkret auch mit 512 GB statt wie bisher beim Galaxy Z Flip3 mit maximal 256 GB.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Samsung Galaxy Z Fold4 offenbar auch mit deutlich mehr Speicher als bisher geplant
Autor: Alexander Fagot,  8.06.2022 (Update:  8.06.2022)