Notebookcheck Logo

Dell Inspiron 15 3505, Ryzen 5 3450U

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 15 3505, Ryzen 5 3450U
Dell Inspiron 15 3505, Ryzen 5 3450U (Inspiron 15 3000 Serie)
Prozessor
AMD Ryzen 5 3450U 4 x 2.1 - 3.5 GHz, Picasso-U (Zen+)
Hauptspeicher
8 GB 
, DDR4-2400
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, spiegelnd: nein, 60 Hz
Massenspeicher
256 GB SSD
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4/)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.9 x 364 x 249
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Sonstiges
12 Monate Garantie
Gewicht
1.96 kg
Preis
590 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Dell Inspiron 15 3505, Ryzen 5 3450U

[REVIEW] Dell Inspiron 15 3505 – is it worth spending money on a new laptop with older tech?
Quelle: Laptop Media Englisch
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.02.2022
Dell Inspiron 15 3505 (Vostro 15 3500/Inspiron 15 3501) review – is it worth spending money on a new laptop with older tech?
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
After a worldwide laptop draught, some manufacturers started shipping units equipped with older units. Ultimately, the Inspiron 15 3505 can be considered as the embodiment of the whole situation, as it was one of the most hyped products of all of them. And despite the expected low build quality, the reason for which was the use of plastic all around the device, we actually found some spots, where we got ourselves surprised.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.03.2021

Kommentar

AMD Vega 8: Integrierte Grafikkarte in the Ryzen APUs basierend auf der Vega Architektur mit 8 CUs (= 512 Shader) und einer Taktrate von bis zu 2.000 MHz.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


R5 3450U: Mobile APU mit vier Zen+ basierten Kernen welche mit 2,1 bis 3,5 GHz takten.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für mehr als die Hälfte aller Notebooks verwendet.

Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist, hohe Auflösungen oftmals erlaubt und damit Detailreichtum am Bildschirm bietet und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können - also schlicht der Standard-Kompromiss.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.96 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es besonders leichte Laptops, Convertibles und Subnotebooks, die auf gute Portabilität getrimmt sind.


Dell: Dell ist ein 1984 gegründeter US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen. Die Produktpalette umfasst unter anderem Desktops, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker, Unterhaltungselektronik und Peripheriegeräte. Dell bietet Laptops an, die ich für verschiedene Einsatzbereiche eignen, z. B. Business-Laptops, Gaming-Laptops, Ultra-Portables und Workstations. Die Business-Notebooks von Dell aus den Latitude- und Precision-Serien sind eine Option für professionelle Anwender und Unternehmen.

2023 hatte Dell einen ungefähren Marktanteil von 17% am weltweiten PC-Absatz und war damit die Nummer 3 nach Lenovo und HP.

Für Gaming-Enthusiasten ist die Marke Alienware von Dell für Gaming-Notebooks vorgesehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Vivobook 16 M1605YA
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 7730U
HP 15s-eq2145ns
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
Dell Vostro 15 3535
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 7730U
Lenovo IdeaPad 1 15ALC7, R7 5700U
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
Asus Vivobook 15X M1503, R7 5800H
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H
MSI Modern 15 B7M
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 7730U
Acer Aspire 5 A515-48M
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 7730U
Lenovo ThinkPad E16 G1-21JUS08X00
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 7730U
HP 15-fc0072ns
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 7730U
Asus Vivobook 15 M1505YA
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 7730U
MSI Modern 15 B5M, R7 5825U
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5825U
HP Pavilion 15-eh3000
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 7730U
Asus VivoBook 15 M515UA-EJ486W
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
Asus Vivobook 16X M1603, R7 5800H
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H
Dynabook Satellite Pro C50D-B-11A
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U
Acer Aspire 5 A515-45-R3K8
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
Lenovo IdeaPad 3 15ABA7, R7 5825U
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5825U
Dell Inspiron 16 5625, Ryzen 7 5825U
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5825U
HP ProBook 455 G9, R7 5825U
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5825U
Lenovo ThinkBook 15 G3 ACL-21A4002DMH
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
Lenovo IdeaPad 3 15ALC6-82KU01EBMH
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
HP Pavilion 15-eh1771nd
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
HP 15s-eq2119ns
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
Asus VivoBook 15 M513UA-L1568W
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
HP 15s-eq2120ns
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
HP 15s-eq2113ns
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
MSI Modern 15 A5M-009XES
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
HP ProBook 455 G8-45R47ES
Vega 8, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U
Dell Inspiron 15 5515-H8P8F
Vega 8, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Inspiron 15 3505, Ryzen 5 3450U
Autor: Stefan Hinum,  1.06.2021 (Update:  1.06.2021)