Notebookcheck Logo

Dell Latitude 13 5340

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 13 5340
Dell Latitude 13 5340 (Latitude 13 5300 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-1335U 10 x 0.9 - 4.6 GHz, Raptor Lake-U
Hauptspeicher
8 GB 
, DDR5-4800
Bildschirm
13.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 166 PPI, IPS
Massenspeicher
M.2 PCIe
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000MBit/s), 802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18.44 x 305.7 x 207.5
Akku
54 Wh, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet
Gewicht
1.22 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das Dell Latitude 13 5340

How to open Dell Latitude 13 5340 - disassembly and upgrade options
Quelle: Laptop Media Englisch
Support, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.05.2024
Dell Latitude 5340 review – Travel-Ready Snappy Device
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
The Dell Latitude 13 5340 has the potential to be a great office machine thanks to its good comfort under load. Also, this device is a fine choice for hybrid workers or people who are on the go often because of its low weight and compact dimensions. The overall body rigidity is on point. All that is complemented by the great keyboard and the smooth and accurate touchpad. Short and medium loads, the playground of most office machines – this is the area where this laptop shines bright with its high clocks. The frequencies in long stress are decent which is a good result considering the unpretentious-looking cooling system. The upgradability is expectedly limited – soldered RAM and just one M.2 slot. Not only that, but the slot is compatible with the short 2230 SSDs. In our case, the KIOXIA BG6 NVMe also gets hot under stress.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.05.2024
戴尔 Latitude 5340 评测–旅行必备的迅捷设备
Quelle: Laptopmedia CN zh-CN→DE
Positive: Good cooling and silent system; Thunderbolt 4 ports; long battery life; NFC module.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.05.2024

Kommentar

Intel Iris Xe G7 80EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G4 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 80 EUs. Z.B. in Tiger Lake i5 CPUs verbaute iGPU.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-1335U: Auf der Alder-Lake-Architektur basierender Mittelklasse Mobilprozessor. Bietet 2 Performance-Kerne und 8 Effizienzkerne und kann 12 Threads gleichzeitig bearbeiten. Der maximale Turbo-Takt der P-Kerne beträgt 4,6 GHz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.30":

In diesem Display-Größenbereich gibt es kaum noch Tablets. Für Subnotebooks ist es dagegen das Standardformat.

Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das ganze Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das kleinere Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten anstrengender für die Augen ist. Hohe Auflösungen finden sich eher bei den Standard-Laptops.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.22 kg:

Subnotebooks, Convertibles und ein paar Tablets finden sich in diesem Gewichtsbereich.


Dell: Dell ist ein 1984 gegründeter US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen. Die Produktpalette umfasst unter anderem Desktops, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker, Unterhaltungselektronik und Peripheriegeräte. Dell bietet Laptops an, die ich für verschiedene Einsatzbereiche eignen, z. B. Business-Laptops, Gaming-Laptops, Ultra-Portables und Workstations. Die Business-Notebooks von Dell aus den Latitude- und Precision-Serien sind eine Option für professionelle Anwender und Unternehmen.

2023 hatte Dell einen ungefähren Marktanteil von 17% am weltweiten PC-Absatz und war damit die Nummer 3 nach Lenovo und HP.

Für Gaming-Enthusiasten ist die Marke Alienware von Dell für Gaming-Notebooks vorgesehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Inspiron 5330, i5-1340P
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-P i5-1340P

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Chromebook Plus 516 GE CBG516-2H
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U Core 5 120U, 16.00", 1.7 kg
Asus ExpertBook B1 B1502CVA
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 15.60", 1.69 kg
Medion Akoya E16433
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 16.00", 1.96 kg
Acer Aspire 5 A15-51M
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U Core 5 120U, 15.60", 1.77 kg
Acer Swift Go 16 SFG16-71, i5-1335U
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 16.00", 1.6 kg
Acer Chromebook Plus 515 CB515-2H, i5-1335U
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 15.60", 1.68 kg
Lenovo IdeaPad Slim 3 15IRU9
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U Core 5 120U, 15.60", 1.62 kg
Lenovo IdeaPad Slim 5 15IRU9
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U Core 5 120U, 15.30", 1.7 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-53, i5-1335U
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 14.00", 1.1 kg
Honor MagicBook X 14 Pro 2024, i5-13500H
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-H i5-13500H, 14.00", 1.4 kg
Asus Vivobook 16 A1605
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U Core 5 120U, 16.00", 1.88 kg
Lenovo ThinkBook 16 G6 IRL
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 16.00", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad T16 G2, i5-1335U
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 16.00", 1.67 kg
Asus Vivobook 14 X1404ZA, i5-1235U
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1235U, 14.00", 1.4 kg
HP 470 G10
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 17.30", 2.08 kg
Asus Vivobook 16X K3604
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-P i7-1360P, 16.00", 1.58 kg
HP Pavilion 15-eg3000ng
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 15.60", 1.74 kg
HP EliteBook 640 G10
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 14.00", 1.41 kg
HP Pavilion SE 14-ep0000
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 14.00", 2.28 kg
Getac S410 G5
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-P i5-1350P, 14.00", 2.853 kg
Acer Aspire Lite 15 AL15-51M
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 15.60", 1.59 kg
HP 240 G10
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 14.00", 1.39 kg
Infinix INBook Y2 Plus
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 15.60", 1.8 kg
HP EliteBook 650 G10
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 15.60", 1.78 kg
Acer TravelMate P2 TMP216-51
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 16.00", 1.87 kg
Lenovo Yoga Pro 7 14IRH G8, i5-13500H
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-H i5-13500H, 14.50", 1.49 kg
Panasonic Toughbook FZ-40
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1145G7, 14.00", 3.35 kg
Lenovo Yoga Slim 6 14IRH8
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-H i5-13500H, 14.00", 1.35 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum,  7.07.2024 (Update:  7.07.2024)