Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dell Latitude 13 5300 Serie

Dell Latitude 13 5320, i5-1135G7Prozessor: Intel Comet Lake i5-10310U, Intel Core i5 i5-8365U, Intel Core i7 i7-8665U, Intel Tiger Lake i5-1135G7, Intel Tiger Lake i5-1145G7
Grafikkarte: Intel Iris Xe G7 80EUs, Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.30 Zoll
Gewicht: 1.2kg, 1.22kg, 1.32kg, 1.37kg, 1.373kg, 1.43kg
Preis: 1.500, 880, 1299, 1300, 1400 Euro
Bewertung: 78.83% - Gut
Durchschnitt von 14 Bewertungen (aus 24 Tests)
Leistung: 67%, Ausstattung: 64%, Bildschirm: 85%, Mobilität: 79%, Gehäuse: 81%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 92%

 

Dell Latitude 13 5300 2-in-1

Das Dell Latitude 13 5300 2-in-1 ist ein Business-Laptop. Es ist das bislang kleinste 13 Zoll große 2-in-1-Mainstream-Gerät der Business-Klasse von Dell, das den Benutzern die gewünschte Flexibilität bietet. Benutzer können es mit dem optionalen aktiven Stift wie ein Tablet oder mit der ISO-kompatiblen Tastatur wie einen Laptop verwenden. Dank ExpressCharge können Benutzer den Akku in einer Stunde auf bis zu 80% laden. Dieses kleine und leichte 2-in-1-Gerät mit vierseitig schlanker Einfassung, Gorilla-Glas von einem Rand zum anderen und heller, eleganter Oberfläche wiegt ab 1,43 kg (3,15 Pfund). Der optionale Thunderbolt-3-Port sorgt für noch mehr Vielseitigkeit. Für die Verpackung verwendet Dell Recycling-Kunststoff und leistet so einen aktiven Beitrag zur Vermeidung von Umweltverschmutzung. Mit dem im optionalen Stromschalter integrierten Fingerabdruckleser und der optionale IR-Kamera für Windows Hello für problemlose Authentifizierung können User schneller in den Arbeitstag starten. Wie es sich User vom sichersten PC-Portfolio der Welt erwarten, schützt außerdem SafeID die Anmeldeinformationen der Endbenutzern mit Hilfe des optionalen Fingerabdruckleser am Einschaltknopf und der optionale FIPS 201-Smartcard-Leser bietet Mehrfaktor-Authentifizierung. Dank Dell Client Command Suite und VMware Workspace ONE-Integration können Benutzer alle Windows-10-Endpunkte über eine Konsole verwalten. Mit den einzigartigen vPro-Erweiterungen von Dell können auf einer Flotte von Geräten Remote-Diagnosen verwaltet und ausgeführt werden – unabhängig davon, ob diese ein- oder ausgeschaltet sind. Die Lüftertechnologie von Dell verwendet ein Flüssigkristallpolymer. Dies ermöglicht die Herstellung dünnerer Lüfterblätter und bietet maximalen Luftstrom für ein kühleres Ganzes. In puncto Hardware kann der Laptop vom Core i5-8265U bis zum Core i7-8665U mit 8 GB bis 16 GB RAM und 256 GB bis 512 GB NVMe-Speicher ausgestattet werden. Zur Anzeige dienen in allen Konfigurationen standardmäßig ein IPS-Touchscreen mit 1080p-Auflösung und die integrierte UHD-Grafik 620. Der Bildschirm ist sehr hell. Bei 2-in-1-Laptop ist dies unerlässlich, da Benutzer damit wahrscheinlich im Freien arbeiten werden. Dank der moderner Standby-Funktion können Benutzer die Arbeit nach Reaktivieren des Systems schnell wieder aufnehmen, da das WLAN im Hintergrund läuft. Ein Akku mit hoher Kapazität und ExpressCharge, das diesen in einer Stunde auf 80 % lädt, sorgen dafür dass User ohne Unterbrechung Arbeiten können. Der Dell Power Manager ermöglicht es zwischen vier Modi zu wählen, um Energieverbrauch und Leistung optimal abzustimmen. Fazit: Das Dell Latitude 13 5300 2-in-1 ist ein vielseitiger Laptop für den beruflichen Einsatz. Weiterhin ist es sehr einfach das Latitude-Convertible selbst zu warten oder aufzurüsten. Dies ist ein Vorteil für professionelle Anwender, die kontinuierlich Aufrüsten müssen, um aus ihrem Laptop mehr Leistung herauszuholen. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 13 5300 2-in-1Notebook: Dell Latitude 13 5300 2-in-1
Prozessor: Intel Core i5 i5-8365U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.43kg
Preis: 1400 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 76% - Gut

Durchschnitt von 10 Bewertungen (aus 14 Tests)

 

84.7% Test Dell Latitude 13 5300 2-in-1 Convertible: Eine Alternative zum ThinkPad X390 Yoga | Notebookcheck
Das sowohl mit Wi-Fi 6 und Bluetooth 5 als auch mit LTE-A ausgestattete, 13,3 Zoll große Business-Convertible lässt in Sachen drahtlose Verbindungen kaum Wünsche offen. Verglichen mit anderen Subnotebooks dieser Größenkategorie ist es allerdings eher auf der schweren Seite.

Ausländische Testberichte

80% Dell Latitude 5300 2-in-1 laptop review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A powerful 2-in-1 system that delivers the latest Intel technology in an interesting form-factor. Surprisingly, it’s upgradable if you need more storage or RAM. Battery life could have been better, but it isn’t dire.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.01.2021
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5300 2-in-1 laptop review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A powerful 2-in-1 system that delivers the latest Intel technology in an interesting form-factor. Surprisingly, it’s upgradable if you need more storage or RAM. Battery life could have been better, but it isn’t dire.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.01.2021
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5300 2-in-1 laptop review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A powerful 2-in-1 system that delivers the latest Intel technology in an interesting form-factor. Surprisingly, it’s upgradable if you need more storage or RAM. Battery life could have been better, but it isn’t dire.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.10.2020
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5300 2-in-1 laptop review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A powerful 2-in-1 system that delivers the latest Intel technology in an interesting form-factor. Surprisingly, it’s upgradable if you need more storage or RAM. Battery life could have been better, but it isn’t dire.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.10.2020
Bewertung: Gesamt: 80%
Dell Latitude 5300 2-in-1 Review
Quelle: Mobile Tech Review Englisch
Lisa Gade reviews the Dell Latitude 5300 2-in-1, a 13.3” business Ultrabook with 360 degree hinges, touch screen and Dell Active pen support. The convertible laptop is available with a variety of quad core 8th gen U series Intel CPUs with vPro support. It has a full HD display and is quite serviceable and expandable with 2 RAM slots, an M.2 NVMe SSD slot, socketed Wii-Fi and optional 4G LTE.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.04.2020
Dell Latitude 5300 2-in-1 Review
Quelle: Mobile Tech Review Englisch
Lisa Gade reviews the Dell Latitude 5300 2-in-1, a 13.3” business Ultrabook with 360 degree hinges, touch screen and Dell Active pen support. The convertible laptop is available with a variety of quad core 8th gen U series Intel CPUs with vPro support. It has a full HD display and is quite serviceable and expandable with 2 RAM slots, an M.2 NVMe SSD slot, socketed Wii-Fi and optional 4G LTE.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.04.2020
70% Dell Latitude 5300 2-in-1 Chromebook Enterprise
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Corporations seeking to deploy managed Chromebooks will find everything they could desire in Dell's Latitude 5300 2-in-1 Chromebook Enterprise, but this fast and configurable convertible carries some steep pricing.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.11.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Latitude 5300 2-in-1 Chromebook Enterprise
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Corporations seeking to deploy managed Chromebooks will find everything they could desire in Dell's Latitude 5300 2-in-1 Chromebook Enterprise, but this fast and configurable convertible carries some steep pricing.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.11.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
At a Glance: Dell Latitude 5300 2-in-1 Review
Quelle: Extreme Tech Englisch EN→DE
Given the Dell Latitude 5300‘s price and features, I wouldn’t recommend it. Although PCMag gave it a rating of 3.5 out of 5, it’s far too expensive to competitive. I see laptops with Intel Core i7 processors and 16GB of RAM on a regular basis that cost less than the Dell Latitude 5300, and those systems would undoubtedly perform better due to their superior hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.10.2019
At a Glance: Dell Latitude 5300 2-in-1 Review
Quelle: Extreme Tech Englisch EN→DE
Given the Dell Latitude 5300‘s price and features, I wouldn’t recommend it. Although PCMag gave it a rating of 3.5 out of 5, it’s far too expensive to competitive. I see laptops with Intel Core i7 processors and 16GB of RAM on a regular basis that cost less than the Dell Latitude 5300, and those systems would undoubtedly perform better due to their superior hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.10.2019
70% Dell Latitude 5300 2-in-1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5300 2-in-1 lacks the wow factor—light weight, aluminum design, and futuristic proximity sensor—of the Latitude 7400 2-in-1. Many business users (or, more accurately stated, IT department managers), however, are willing to cast aside such niceties for a better bottom line. And the 5300 convertible does just that—it drops the flashy aspects of its more spendy sibling to deliver a solid, well-rounded hybrid at a more approachable price. It offers Intel's latest silicon inside a sturdy, compact design that delivers strong performance and tremendous battery life. You may want to date the Latitude 7400 2-in-1, but you'll end up happily married to the Latitude 5300 2-in-1—with your office's budget manager performing the ceremony.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.10.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Dell Latitude 5300 2-in-1
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Dell Latitude 5300 2-in-1 lacks the wow factor—light weight, aluminum design, and futuristic proximity sensor—of the Latitude 7400 2-in-1. Many business users (or, more accurately stated, IT department managers), however, are willing to cast aside such niceties for a better bottom line. And the 5300 convertible does just that—it drops the flashy aspects of its more spendy sibling to deliver a solid, well-rounded hybrid at a more approachable price. It offers Intel's latest silicon inside a sturdy, compact design that delivers strong performance and tremendous battery life. You may want to date the Latitude 7400 2-in-1, but you'll end up happily married to the Latitude 5300 2-in-1—with your office's budget manager performing the ceremony.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.10.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Dell Latitude 5300 2-in-1 laptop review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A powerful 2-in-1 system that delivers the latest Intel technology in an interesting form-factor. Surprisingly, it’s upgradable if you need more storage or RAM. Battery life could have been better, but it isn’t dire.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.08.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude 5300 2-in-1 laptop review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A powerful 2-in-1 system that delivers the latest Intel technology in an interesting form-factor. Surprisingly, it’s upgradable if you need more storage or RAM. Battery life could have been better, but it isn’t dire.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.08.2019
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Dell Latitude 5300

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 5300Notebook: Dell Latitude 5300
Prozessor: Intel Core i5 i5-8365U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.373kg
Preis: 1.500 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

84.9% Dell Latitude 5300 im Test: Kleiner Business-Laptop mit LTE | Notebookcheck
Mit nur 13 Zoll ist das Dell Latitude 5300 ein kleiner und leichter Begleiter für den Business-Alltag. Dabei müssen Anwender nicht auf Sicherheitsfeatures verzichten und auch die Wartungsmöglichkeiten sind passabel. Was sonst noch in dem kleinen Business-Notebook steckt, klären wir in unserem Testbericht.

 

Dell Latitude 5300-s014l530013us

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 5300-s014l530013usNotebook: Dell Latitude 5300-s014l530013us
Prozessor: Intel Core i7 i7-8665U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.37kg
Preis: 1300 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Dell Latitude 5300 review – this midget will bring your security game on another level
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Dell Latitude 5300 is another very strong offering from the newly refreshed Latitude line up. In fact, it is very suitable for business solutions that require a multi-factor login, as well as 24/7 support and most importantly – reliability. Not only on the software side but also on the hardware. Indeed, $1200 bucks for a 13-inch business notebook have to be justified. By the way, we are talking about that price tag, despite it not being the cheapest offering for this laptop, however, we are pretty confident that there won’t be many people buying the $849 Latitude 5300, since it comes with a Core i3-8145U, 4GB of memory and a 768p TN screen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.08.2019

 

Dell Latitude 5310-GXX0D

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 5310-GXX0DNotebook: Dell Latitude 5310-GXX0D
Prozessor: Intel Comet Lake i5-10310U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.22kg
Preis: 1299 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

86.8% Dell Latitude 5310 im Test: Business-Notebook mit langen Akkulaufzeiten | Notebookcheck
Dells kompakter 13,3-Zöller aus dem Businessbereich wartet mit langen Akkulaufzeiten, einer guten Tastatur (beleuchtet) und einer schnellen NVMe-SSD auf. Optional ist ein LTE-Modem erhältlich.

Ausländische Testberichte

Dell Latitude 13 5310 - disassembly and upgrade options
Quelle: Laptop Media Englisch
Support, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.10.2020
Dell Latitude 13 5310 - disassembly and upgrade options
Quelle: Laptop Media Englisch
Support, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.10.2020
Dell Latitude 13 5310 review – а solid device for the corporate world
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Another consecutive year, in which Dell has produced a very commendable 13-inch business device. Once again, the price is relatively high, but this is not your average notebook. Instead, it is a corporate workhorse, with up to 15 hours of battery life during Web browsing and 12 hours of video playback.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.10.2020
Dell Latitude 13 5310 review – а solid device for the corporate world
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Another consecutive year, in which Dell has produced a very commendable 13-inch business device. Once again, the price is relatively high, but this is not your average notebook. Instead, it is a corporate workhorse, with up to 15 hours of battery life during Web browsing and 12 hours of video playback.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.10.2020

 

Dell Latitude 5310-23VP6

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 5310-23VP6Notebook: Dell Latitude 5310-23VP6
Prozessor: Intel Comet Lake i5-10310U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.32kg
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

87.2% Dell Latitude 5310 2in1 Convertible im Test: 11-Stunden-Langläufer | Notebookcheck
Das handliche Office-Convertible hat einige Trümpfe in der Hand: Es ist leise, stabil gebaut, hat gute Eingabegeräte, ein schönes Display, ein hervorragendes Mikrofon, einen schnellen Kartenleser und die Wartungsmöglichkeiten. Haben Sie mit dem Latitude 5310 alle Trümpfe in der Hand?

 

Dell Latitude 13 5320, i5-1145G7

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 13 5320, i5-1145G7Notebook: Dell Latitude 13 5320, i5-1145G7
Prozessor: Intel Tiger Lake i5-1145G7
Grafikkarte: Intel Iris Xe G7 80EUs
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 1300 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Dell Latitude 13 5320 review – Tiger Lake experience infused with a ton of software goodies
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Next comes upgradability, which is almost nonexistent. Apart from the single M.2 slot for storage, there is nothing more. This means that you have to stay with the same RAM configuration, until the end of the lifespan of the device. Ultimately, it is good that Dell sets up the memory in dual-channel mode, when you get a laptop with at least 8GB of RAM.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.04.2021

 

Dell Latitude 13 5320, i5-1135G7

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 13 5320, i5-1135G7Notebook: Dell Latitude 13 5320, i5-1135G7
Prozessor: Intel Tiger Lake i5-1135G7
Grafikkarte: Intel Iris Xe G7 80EUs
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 880 Euro
Links: Dell Startseite
 Dell Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Dell Latitude 13 5320 (2-in-1) review – a business convertible that probably asks a bit too much
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Well, to keep it short, the biggest selling point of this notebook is clearly the display its touchscreen IPS panel (LG V0GPY-133WF7 (LGD05DC)) has a Full HD resolution, very good contrast ratio, comfortable viewing angles, and wide color coverage of about 94% of the sRGB gamut. Moreover, its backlight doesn’t flicker at any level, and thanks to our Gaming and Web design profile, it achieves great color accuracy. This makes it appropriate for presentations, and some design work.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.04.2021
Dell Latitude 13 5320 - disassembly and upgrade options
Quelle: Laptop Media Englisch
Support, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.04.2021

 

Kommentar

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.

Intel Iris Xe G7 80EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G4 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 80 EUs. Z.B. in Tiger Lake i5 CPUs verbaute iGPU.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i5:

i5-8365U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) mit vPro Unterstützung für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 4,1 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.

Intel Core i7:

i7-8665U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) mit vPro Unterstützung für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,9 - 4,8 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.

Intel Comet Lake:

i5-10310U: Auf der Comet Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,7 - 4,4 GHz (unverifiziert) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++) gefertigt. Unterstützt bis zu LPDDR3-2133/DDR4-2666 Dual-Channel Hauptspeicher. Per cTDP up/down kann der Stromverbrauch und die Leistung vom Notebookhersteller von 10 auf 25 Watt eingestellt werden. Die CPU unterstützt vPro. Bietet im Vergleich zum höher getakteten i7-10610U auch nur 6 statt 8 MB L3 Cache.

Intel Tiger Lake:

i5-1145G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,1 (12W) - 2,6 GHz (28W) und bis zu 4,4 GHz Boost, HyperThreading sowie eine G7 Grafikeinheit mit 80 EUs und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm SuperFin). Unterstützt vPro.

i5-1135G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,4 - 4,2 GHz und HyperThreading sowie eine starke G7 Grafikeinheit mit 80 Eus und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). 

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.2 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

1.43 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


78.83%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

HP Envy 13-ba1014ns
Iris Xe G7 80EUs
HP Pavilion 13-bb0062tu
Iris Xe G7 80EUs
HP Envy 13-ba1028TU
Iris Xe G7 80EUs
HP Pavilion 13-bb0154ng
Iris Xe G7 80EUs
Fujitsu UH-X
Iris Xe G7 80EUs
HP Envy 13-ba1018ns
Iris Xe G7 80EUs
Acer Swift 3 Air 3
Iris Xe G7 80EUs

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Latitude 13 5320, i5-1145G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1145G7

Geräte mit der selben Grafikkarte

Gateway GWTN141-10GR
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.10", 1.642 kg
Honor MagicBook 15 i5 1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.521 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell Latitude 13 7320, i7-1185G7
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1185G7, 13.30", 1.29 kg
Dell Chromebook 11 3100-0JWC5
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 11.60", 1.29 kg
Dell XPS 13 9310 OLED
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1185G7, 13.40", 1.245 kg
Dell Latitude 7310, i5-10310U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10310U, 13.30", 1.22 kg
Dell XPS 13 9310 cn93214sc
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.40", 0 kg

Laptops des selben Herstellers

Dell Latitude 15 9520-NMM8M
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1185G7, 15.60", 1.4 kg
Preisvergleich
Dell Latitude 13 5320, i5-1135G7
Dell Latitude 13 5320, i5-1135G7
Dell Latitude 13 5320, i5-1145G7
Dell Latitude 5300-s014l530013us
Dell Latitude 5300-s014l530013us
Dell Latitude 5300-s014l530013us
Dell Latitude 5300-s014l530013us
Dell Latitude 5300-s014l530013us
Dell Latitude 5300-s014l530013us
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude 5300 Serie
Autor: Stefan Hinum, 11.10.2019 (Update: 11.10.2019)