Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Stealth WPC-905 Mini-PC ist robust, wasserfest und geräuschlos

Der WPC-905 richtet sich an Kunden, die einen Computer unter schwierigen Bedingungen nutzen müssen. (Bild: Stealth)
Der WPC-905 richtet sich an Kunden, die einen Computer unter schwierigen Bedingungen nutzen müssen. (Bild: Stealth)
Robuste Laptops für den Außeneinsatz gibt es mittlerweile viele, wasserfeste Mini-Computer, die auch einen längeren Tauchgang überstehen, sind dann aber doch eher selten. Mit dem WPC-905 bietet Stealth einen neuen PC an, der genau das bieten kann – für all jene, die das nötige Kleingeld besitzen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der Stealth WPC-905 will Kunden vor allem durch sein enorm robustes Gehäuse überzeugen – dieses ist nach IP67 zertifizieret, sodass es nicht nur gegen Staub und Regen geschützt ist, sondern auch 30 Minuten lange Tauchgänge bei einer Tiefe von bis zu einem Meter mühelos überstehen soll. Um die Komponenten vor Wasser zu schützen verzichtet das Gehäuse komplett auf Lüftungsschlitze, stattdessen dient die Oberfläche des Computers als Kühlkörper, sodass der PC geräuschlos betrieben werden kann.

Die Spezifikationen lassen sich vielfältig konfigurieren. So haben Kunden die Wahl zwischen unterschiedlichen Intel-Prozessoren, vom Celeron 4305UE bis hin zum Core i7-8665UE. Dazu gibts bis zu 32 GB Arbeitsspeicher und maximal zwei 2 TB fassende SATA-SSDs, die auch als RAID-Konfiguration betrieben werden können. Das Netzteil kann mit Spannungen zwischen 9V und 48V DC arbeiten.

Preise und Verfügbarkeit

Der Steatlh WPC-905 wird ab sofort zu Preisen ab 3.195 US-Dollar (ca. 2.642 Euro) ausgeliefert. Für diesen Preis gibts die Variante mit Intel Celeron-Prozessor, 8 GB RAM und einer 256 GB SATA-SSD, für den Core i7 wird ein Aufpreis von fast 800 US-Dollar (ca. 660 Euro) fällig. Ein Betriebssystem ist nicht vorinstalliert, gegen Aufpreis kommt der PC aber mit Windows 10 Professional, mit Microsoft Server 2019 oder mit Ubuntu Linux LTS. Standardmäßig kommt der PC mit zwei Jahren Garantie, eine Verlängerung auf drei Jahre kostet 646,20 US-Dollar (ca. 534 Euro).

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7047 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Der Stealth WPC-905 Mini-PC ist robust, wasserfest und geräuschlos
Autor: Hannes Brecher,  1.02.2021 (Update:  1.02.2021)