Notebookcheck

Mit Ryzen-Prozessoren: Günstiger Mini-PC ab sofort erhältlich

Mit Ryzen-Prozessoren: Günstiger Mini-PC ab sofort erhältlich
Mit Ryzen-Prozessoren: Günstiger Mini-PC ab sofort erhältlich
Der AN1 ist ein vergleichsweise günstiger und kompakter PC auf Grundlage von Ryzen-CPUs. Das Modell unterstützt sowohl M.2- als auch SATA-SSDs respektive Festplatten.
Silvio Werner,

Kompakte Systeme sind zunehmend nicht nur mit Intel-Prozessoren, sondern auch mit APUs aus dem Hause AMD erhältlich - dabei profitieren Käufer auch und insbesondere von der vergleichsweise hohen Grafikleistung der Ryzen-Modelle, wodurch auch weniger anspruchsvolle Titel auf günstigen Systemen gespielt werden können.

Mit dem AN1 ist nun ein neuer, 130 x 130 Millimeter großer und 50 Millimeter hoher Mini-PC erhältlich. Das Gerät ist wahlweise mit dem AMD R3 2200U, dem R5 3500U und dem R7 2700U erhältlich. Für die Installation von Arbeitsspeicher stehen zwei Slots bereit, wobei das Modell als Barebone, mit 4, 8 oder 16 Gigabyte Hauptspeicher geordert werden kann.

Die Installation einer NVMe-SSD ist möglich, dazu kommt Platz für eine bis zu sieben Millimeter hohe, über SATA angebundene SSD oder Festplatte. Weitere externe Speichermedien oder auch Zubehörteile können über drei USB 3-Ports und zwei USB 2.0-Ports angebunden werden, dazu kommt ein Typ C-Port. Die Bildausgabe erfolgt über DisplayPort, HDMI und den USB Typ C-Port, wobei bis zu drei Displays gleichzeitig mit hochauflösendem Bildmaterial versorgt werden können.

Ein Gigabit-Ethernet-Port erlaubt die Anbindung an ein Netzwerk, alternativ kann auf die verbaute WiFi-Karte zurückgegriffen werden. Ein Klinkenstecker steht bereit. Der Mini-PC ist ab sofort direkt aus Asien erhältlich, für die Variante ohne Arbeitsspeicher und Festplatten und mit dem Ryzen 3 2200U werden 178 Euro aufgerufen.

Für das Ryzen 7 2700U-Modell mit 16 Gigabyte RAM und einer 512 Gigabyte großen SSD müssen gut 315 Euro gezahlt werden. Vergleichbare Geräte (Affiliate-Link) aus Deutschland sind mit einem üblichen Aufpreis zu haben, kommen dafür aber ohne Zollrisiko und wahrscheinlich mit deutlich kürzerer Lieferzeit.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Mit Ryzen-Prozessoren: Günstiger Mini-PC ab sofort erhältlich
Autor: Silvio Werner,  7.02.2021 (Update:  7.02.2021)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor - 3478 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.