Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Verkaufsstart des OnePlus 10 Pro in China ist ein voller Erfolg, der Europa-Launch naht

Das OnePlus 10 Pro kann Kunden offenbar mit einer Hasselblad-Kamera und dem Snapdragon 8 Gen 1 überzeugen. (Bild: OnePlus)
Das OnePlus 10 Pro kann Kunden offenbar mit einer Hasselblad-Kamera und dem Snapdragon 8 Gen 1 überzeugen. (Bild: OnePlus)
Das OnePlus 10 Pro konnte zum Verkaufsstart in China in nur "einer Sekunde" über 100 Millionen Yuan (ca. 13,7 Millionen Euro) Umsatz erzielen – das Flaggschiff mit Hasselblad-Kamera und Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 wurde also offenbar rund 20.000 Mal vorbestellt.
Hannes Brecher,

Das OnePlus 10 Pro wurde erst am Dienstag offiziell vorgestellt, heute beginnt bereits der Verkauf in China. Der Hersteller hat nun auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo angekündigt, dass OnePlus 10 Pro im Wert von über 100 Millionen Yuan (ca. 13,7 Millionen Euro) in nur einer Sekunde verkauft wurden – dieses Enge Zeitfenster dürfte wohl bedeuten, dass es sich dabei ausschließlich um Vorbestellungen handelt, das Gerät war praktisch sofort ausverkauft.

Je nach Speicher-Ausstattung kostet das OnePlus 10 Pro zwischen 4.699 Yuan und 5.299 Yuan, OnePlus konnte also zwischen 18.900 und 21.200 Stück des Flaggschiffs absetzen. Damit konnte der Konzern in etwa gleich viele Abnehmer für sein Flaggschiff finden wie Vivo für das iQOO 9 und das iQOO 9 Pro, das zu Preisen von 3.999 Yuan bis 5.999 Yuan angeboten wird.

OnePlus hat bereits bestätigt, dass das Flaggschiff auch in Europa auf den Markt kommen wird, ein Launch-Datum für den Rest der Welt oder Details zum Preis in Europa wollte der Konzern bislang aber nicht nennen. Die OnePlus 9-Serie kam international am 23. März auf den Markt, die OnePlus 8-Serie am 14. April, es dürfte also auch bis zum Launch des OnePlus 10 Pro nicht mehr allzu lange dauern.

Das neueste Flaggschiff von OnePlus ähnelt dem OnePlus 9 Pro (ca. 860 Euro auf Amazon) – die beiden Geräte teilen sich dasselbe Display und beinahe dieselben Hasselblad-Kameras, lediglich der Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1, der 5.000 mAh Akku mit 80 Watt Schnelllade-Funktion und das Design sind größere Neuerungen.

Das OnePlus 10 Pro ist in China bereits ein voller Erfolg, der Hersteller verspricht auch einen Launch in Europa. (Bild: OnePlus)
Das OnePlus 10 Pro ist in China bereits ein voller Erfolg, der Hersteller verspricht auch einen Launch in Europa. (Bild: OnePlus)
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 8538 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Der Verkaufsstart des OnePlus 10 Pro in China ist ein voller Erfolg, der Europa-Launch naht
Autor: Hannes Brecher, 13.01.2022 (Update: 13.01.2022)