Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Samsung Galaxy S22-Serie soll in Europa mit Snapdragon starten, nach abgesagtem Exynos 2200 Launch

Das Samsung Galaxy S22 könnte auch in Europa auf einen Snapdragon 8 Gen 1 setzen. (Bild: LetsGoDigital / TechnizoConcept)
Das Samsung Galaxy S22 könnte auch in Europa auf einen Snapdragon 8 Gen 1 setzen. (Bild: LetsGoDigital / TechnizoConcept)
Das Samsung Galaxy S22 sollte Gerüchten zufolge in Europa mit dem brandneuen Exynos 2200 mit RDNA 2-Grafikchip ausgestattet sein. Nachdem der Launch des Flaggschiff-SoC überraschend abgesagt wurde gibt es nun erneut Gerüchte zu einem europäischen Galaxy S22, S22+ und S22 Ultra mit Snapdragon statt Exynos.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Samsung Exynos 2200 sollte neben dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 und dem MediaTek Dimensity 9000 einer der schnellsten Smartphone-SoCs des Jahres werden, nicht zuletzt durch den integrierten Grafikchip auf Basis von AMDs RDNA 2-Architektur, der unter anderem Echtzeit-Raytracing ermöglichen sollte. 

Der Chip sollte heute offiziell vorgestellt werden, es fehlt aber nach wie vor jede Spur vom Exynos 2200. Nicht nur das – Samsung hat sämtliche Teaser zum heutigen Launch aus sozialen Netzwerken entfernt und sogar die Teaser-Webseite vom Netz genommen, wie VideoCardz im unten eingebetteten Tweet angemerkt hat.


Der in der Regel ausgesprochen zuverlässige Leaker Ice Universe hat im unten eingebetteten Tweet eine Erklärung geliefert – Samsung soll den Launch des Exynos 2200 kurzfristig verschoben haben, da Samsung intern mit einigen Problemen zu kämpfen hatte. Ob und wann der Exynos 2200 denn nun enthüllt wird ist unklar, Samsung hat sich noch nicht offiziell zum verschobenen Launch geäußert.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Glaubt man dem unten eingebetteten Tweet vom Leaker Dohyun Kim, so bedeutet der abgesagte Launch des Exynos 2200, dass das Samsung Galaxy S22, das Galaxy S22+ und das Galaxy S22 Ultra auch hierzulande mit dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 auf den Markt kommen werden, statt wie bei den Vorgängermodellen mit einem Exynos-Chip.

Wie üblich gilt, dass derartige Angaben mit etwas Vorsicht betrachtet werden sollten, allerdings dauert es nicht mehr lange, bis Samsung nähere Details zur Technik der Galaxy S22-Serie verrät, denn die Flaggschiffe der nächsten Generation sollen schon am 8. Februar offiziell vorgestellt werden, wenn auch zu sehr hohen Preisen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7500 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Die Samsung Galaxy S22-Serie soll in Europa mit Snapdragon starten, nach abgesagtem Exynos 2200 Launch
Autor: Hannes Brecher, 11.01.2022 (Update: 11.01.2022)