Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Huawei P50 Pocket startet zusammen mit dem P50 Pro in Deutschland, mit 15 Prozent Rabatt für Vorbesteller

Das Huawei P50 Pocket startet in Kürze in Deutschland. (Bild: Huawei)
Das Huawei P50 Pocket startet in Kürze in Deutschland. (Bild: Huawei)
Huawei wird in wenigen Tagen nicht nur eines, sondern gleich zwei spannende Flaggschiffe in Deutschland auf den Markt bringen. Vor dem Launch bietet der Konzern einen Gutschein an, mit dem Vorbesteller beachtliche 15 Prozent sparen können.
Hannes Brecher,

Nachdem Huawei gestern bereits bestätigt hat, dass das Huawei P50 Pro am 26. Januar nach Deutschland kommt, stellt der unten eingebettete Tweet von Huawei Deutschland klar, dass auch das faltbare Huawei P50 Pocket am selben Tag in Europa auf den Markt kommen wird.

Glaubt man früheren Gerüchten, so werden die beiden Flaggschiffe ein teurer Spaß – das Huawei P50 Pro soll in Deutschland für 1.199 Euro starten, das P50 Pocket soll rund 1.600 Euro kosten, deutlich mehr als das Samsung Galaxy Z Flip3 5G (ca. 870 Euro auf Amazon), auch wenn das Flaggschiff von Huawei technisch ein paar Vorteile bietet. Um die Preise etwas erträglicher zu machen können sich Kunden auf einer Aktionsseite bis zum 23. Januar einen Gutschein sichern, mit dem sie anschließend bis zum 27. April 15 Prozent auf den Kaufpreis der neuen Flaggschiffe sparen können.


Kunden sollten vor dem Kauf bedenken, dass die beiden Smartphones durch die nach wie vor gültigen US-Sanktionen weder Google-Dienste noch 5G unterstützen. Ansonsten bietet das Huawei P50 Pocket aber eine interessante Ausstattung, inklusive einem leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 888 4G, einem 6,9 Zoll großen, 120 Hz schnellen Falt-Display und einer rückseitigen Triple-Kamera, die sich aus einer 40 MP f/1.8 Hauptkamera, einer 13 MP f/2.2 Ultraweitwinkel-Kamera und einer 32 MP "Ultra Spectrum"-Kamera zusammensetzt.

Besonders spannend ist das runde Display auf der Außenseite, das im unten eingebetteten Video in Aktion zu sehen ist. Das kleine AMOLED-Panel ermöglicht es unter anderem, eingehende Nachrichten zu lesen oder auch die Musikwiedergabe zu steuern, ohne das Smartphone aufzuklappen.

Quelle(n)

Huawei (1 | 2)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 8619 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Das Huawei P50 Pocket startet zusammen mit dem P50 Pro in Deutschland, mit 15 Prozent Rabatt für Vorbesteller
Autor: Hannes Brecher, 11.01.2022 (Update: 11.01.2022)