Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die AnTuTu-Bestenlisten vom Juli werden vom Xiaomi Mi 11 Lite und Black Shark 4 Pro angeführt

Das ultradünne und leichte Xiaomi Mi 11 Lite kann die Performance der Mittelklasse-Konkurrenten übertreffen. (Bild: Xiaomi)
Das ultradünne und leichte Xiaomi Mi 11 Lite kann die Performance der Mittelklasse-Konkurrenten übertreffen. (Bild: Xiaomi)
AnTuTu hat die Benchmark-Charts vom Juli 2021 veröffentlicht, in denen sich Xiaomi gleich zwei Spitzenplätze schnappen konnte, sowohl im Flaggschiff- als auch im Mittelklasse-Segment. Viel zu feiern gibt es wieder einmal für Qualcomm, wobei der Snapdragon 888+ die Charts bald aufmischen dürfte.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die jüngsten AnTuTu-Bestenlisten zeigen Qualcomms Vorherrschaft, nicht nur bei Flaggschiffen, sondern auch bei Mittelklasse-Smartphones, denn das 6,8 Millimeter dünne, 159 Gramm leichte Xiaomi Mi 11 Lite (ca. 300 Euro auf Amazon) kann sich dank Qualcomm Snapdragon 780G die Leistungs-Krone in diesem Segment sichern.

Das Honor 50 Pro und das Honor 50 erreichen mithilfe des Snapdragon 778G die Plätze zwei und drei, während das Oppo Reno6 5G und das Redmi 10X 5G mit MediaTek Dimensity-SoCs den vierten und fünften Platz für sich beanspruchen können. Die Huawei Nova 8-Serie mit dem HiSilicon Kirin 985 kommt noch gerade so in die Top 10.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Die Flaggschiff-Charts werden wie auch in den vergangenen Monaten komplett vom Qualcomm Snapdragon 888 angeführt, was sich nach dem Launch des Honor Magic3 auf Basis des Snapdragon 888+ aber bald ändern dürfte. Auf dem ersten Platz landet das Xiaomi Black Shark 4 Pro, nicht zuletzt aufgrund der verbauten SSD, gefolgt vom ZTE Nubia Red Magic 6 Pro, das durch den aktiven Lüfter eine ordentliche Leistung aus dem Snapdragon-Chip heraus kitzeln kann.

Auf Platz drei findet sich das OnePlus 9 Pro (ca. 900 Euro auf Amazon) – nach all den Kontroversen rund um Benchmark-Betrug und Throttling merkt AnTuTu aber an, dass das Smartphone schon vor dem Start des Benchmark-Durchgangs ein spezielles Performance-Profil aktiviert, das automatisch sämtliche Hintergrundaktivitäten beendet und die Taktraten des Prozessors maximiert.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7027 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > Die AnTuTu-Bestenlisten vom Juli werden vom Xiaomi Mi 11 Lite und Black Shark 4 Pro angeführt
Autor: Hannes Brecher,  4.08.2021 (Update:  4.08.2021)