Notebookcheck

Die Microsoft Surface Headphones 2 klingen besser und sie sind um 100 Euro günstiger

Microsoft senkt die unverbindliche Preisempfehlung im Vergleich zur ersten Generation um stolze 100 Euro. (Bild: Microsoft)
Microsoft senkt die unverbindliche Preisempfehlung im Vergleich zur ersten Generation um stolze 100 Euro. (Bild: Microsoft)
Die zweite Generation der Surface Headphones kommen mit all den Features, die man schon vom Vorgänger kommt, inklusive der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC). Sie sollen aber noch besser klingen und aptX unterstützen, der Akku hält länger und der Preis wurde um ganze 100 Euro gesenkt.
Hannes Brecher,

Die Surface Headphones sehen ihren Vorgängern recht ähnlich, abgesehen vom schicken neuen Anstrich in Mattschwarz, der neben Hellgrau nun erhältlich ist. Wie gehabt bieten die Over-Ear-Kopfhörer die Möglichkeit, die Intensität der aktiven Geräuschunterdrückung in 13 Stufen zu regeln, indem man einfach am Rad rund um die Ohrmuschel dreht. ANC soll in diesem Modell vor allem menschliche Stimmen noch effektiver ausblenden können.

Das Rad an der anderen Seite wird dagegen zur Regelung der Lautstärke verwendet. Die große Fläche an der Außenseite reagiert auf Berührungen, sodass damit etwa die Wiedergabe pausiert oder ein Anruf angenommen werden kann. Die neuen Ohrmuscheln lassen sich um 180 Grad drehen, was besonders dann angenehm sein soll, wenn man die Kopfhörer gerade nicht benutzt und sie am Hals getragen werden.

Microsoft verspricht eine bessere Audioqualität, allerdings setzt der Konzern weiterhin auf 40 mm "Free Edge"-Treiber, sodass die Verbesserungen wohl auf den neuen Bluetooth 5.0-Chip zurückzuführen sind, der neben dem SBC-Codec vom Vorgänger auch Qualcomm aptX unterstützt. Die Akkulaufzeit wurde von 15 auf 20 Stunden erhöht, fünf Minuten an der Steckdose sollen für eine knappe Stunde Musikwiedergabe reichen.

Preis & Verfügbarkeit

Die Microsoft Surface Headphones 2 werden ab dem 5. Juni für eine unverbindliche Preisempfehlung von 279,99 Euro ausgeliefert. Das ist 100 Euro günstiger im Vergleich zur UVP des Vorgängermodells, auch wenn dieses inzwischen schon für 214 Euro auf Amazon verfügbar ist.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Die Microsoft Surface Headphones 2 klingen besser und sie sind um 100 Euro günstiger
Autor: Hannes Brecher,  6.05.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.