Notebookcheck

Die Honor Magic Earbuds mit ANC starten für 89 Euro in Europa

Die Honor Magic Earbuds sind deutlich günstiger als die meisten TWS mit ANC, die Akkulaufzeit ist aber etwas knapp bemessen. (Bild: Honor)
Die Honor Magic Earbuds sind deutlich günstiger als die meisten TWS mit ANC, die Akkulaufzeit ist aber etwas knapp bemessen. (Bild: Honor)
Die Honor Magic Earbuds werden endlich auch nach Europa geliefert, der Preis ist dabei noch günstiger als ursprünglich angekündigt. Trotz aktiver Geräuschunterdrückung bezahlt man für die komplett drahtlosen In-Ears nur 89,90 Euro – leider haben die Magic Earbuds eine entscheidende Schwäche.
Hannes Brecher,

Die Honor Magic Earbuds wurden ursprünglich bereits im Februar vorgestellt, damals wurde der Preis für Europa noch mit 129 Euro angegeben. Jetzt kann man sie wahlweise auf der Webseite des Herstellers oder auf Amazon endlich in den Farben Egg Blue und White bestellen, und das für nur 89,90 Euro – am 19. Mai soll der Preis allerdings um zehn Euro steigen.

Dabei bringen die In-Ears viele praktische Features mit, wie etwa Rapid Pairing, sodass sie sich automatisch mit Smartphones verbinden können, auf denen EMUI 10 oder neuer läuft. Nimmt man einen Ohrhörer ab, so kann die Musikwiedergabe automatisch pausiert werden, über eine berührungsempfindliche Oberfläche lassen sich einige Funktionen wie etwa das Überspringen eines Songs steuern, indem man die In-Ears antippt.

Besonders spannend ist aber die aktive Geräuschunterdrückung (ANC), die man in diesem Preisbereich sonst eher selten findet. Um diese möglichst effektiv zu gestalten sind gleich drei Mikrofone mit dabei, die ganz nebenbei auch bei Telefonaten Störgeräusche ausfiltern können um für ein möglichst klares Gespräch zu sorgen.

Leider enttäuscht die Akkulaufzeit: Diese reicht gerade mal für drei Stunden mit aktiviertem ANC, auch ohne die Geräuschunterdrückung werden nur 3,5 Stunden erreicht. Mittlerweile bieten einige Konkurrenten, wie die heute erst vorgestellten Sony WF-SP800N, stolze neun Stunden Laufzeit, sodass Honor hier kaum einen Preis gewinnen dürfte. Zusammen mit dem Ladecase steigt die Laufzeit auf immerhin 13 Stunden. Drahtloses Laden fehlt ebenso wie eine Wasserbeständigkeit, sodass die Magic Earbuds sich kaum für Sportler eignen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Die Honor Magic Earbuds mit ANC starten für 89 Euro in Europa
Autor: Hannes Brecher,  7.05.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.