Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Triple-Kamera des Sony Xperia 1 II schafft es bei DxOMark nicht in die Top 40

Sony legt beim Marketing des Xperia 1 II großen Wert darauf, Vergleiche zu seinen professionellen Alpha-Kameras zu ziehen. (Bild: Sony)
Sony legt beim Marketing des Xperia 1 II großen Wert darauf, Vergleiche zu seinen professionellen Alpha-Kameras zu ziehen. (Bild: Sony)
Sony hat viel Zeit investiert, um sein aktuelles Flaggschiff-Smartphone mit den professionellen Sony Alpha-Kameras zu vergleichen. Die Triple-Kamera des Geräts kann es aber nicht mit Konkurrenten wie dem Google Pixel 4, dem Apple iPhone 11 oder dem Motorola Edge+ aufnehmen, zumindest wenn es nach DxOMark geht.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Denn in der DxOMark-Bestenliste findet sich das Sony Xperia 1 II (ca. 1.000 Euro auf Amazon) aktuell gerade einmal auf Platz 42 – nicht gerade optimal für ein derart teures Smartphone, das sich beim Marketing vor allem auf die Qualitäten der Kameras konzentriert. Allerdings sollte an dieser Stelle erwähnt werden, dass sich die DxOMark-Wertung fast ausschließlich auf die Bildqualität an sich konzentriert, also genau den Bereich, in dem das Sony Xperia 1 II in unserem ausführlichen Test bereits Schwächen gezeigt hat.

Wir mussten aber vor allem die professionelle Kamera-App loben, die deutlich mehr Möglichkeiten bietet als die Software von vielen Konkurrenten. Außerdem bietet die Kamera ein extrem schnelles Autofokus-System, das bis zu 60 Mal pro Sekunde nachgeführt werden kann – dem Test von DxOMark zufolge ist dieses aber nicht nur langsamer, sondern auch ungenauer im Vergleich zur Konkurrenz.

Kritik gab es ansonsten vor allem für den eingeschränkten Dynamikumfang bei schwierigeren Lichtverhältnissen, für häufig auftretende Farbstiche, für die detailarme Tele-Kamera, für unterbelichtete und schlecht fokussierte Videos bei wenig Licht und für eine unruhige Bildstabilisierung. Immerhin konnte die 12 MP Ultraweitwinkel-Kamera mit einer ordentlichen Darstellung von Details überzeugen, das Bildrauschen der 12 MP Hauptkamera hält sich in Grenzen und die Berechnung der Tiefenunschärfe ist akkurat. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

DxOMark (1 | 2)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6992 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Die Triple-Kamera des Sony Xperia 1 II schafft es bei DxOMark nicht in die Top 40
Autor: Hannes Brecher, 27.01.2021 (Update: 27.01.2021)