Notebookcheck

Ein Händler aus Frankreich listet bereits Preise für den AMD Ryzen 5 3600XT, Ryzen 7 3800XT & Ryzen 9 3900XT

Die jüngsten AMD Ryzen-Chips sind bereits bei einem Onlineshop aus Frankreich aufgetaucht. (Bild: Zii Miller, Unsplash)
Die jüngsten AMD Ryzen-Chips sind bereits bei einem Onlineshop aus Frankreich aufgetaucht. (Bild: Zii Miller, Unsplash)
Ein französischer Onlineshop listet bereits die Preise für die jüngsten AMD Ryzen Matisse-Chips. Demnach werden die Prozessoren teils deutlich teurer als ihre älteren Gegenstücke, in Anbetracht der Leistung könnte AMD aber durchaus konkurrenzfähig bleiben.
Hannes Brecher,

AMD wird mit dem Ryzen 5 3600XT, dem Ryzen 7 3800XT und dem Ryzen 9 3900XT bald drei beliebten Prozessoren ein Update spendieren, die Chips werden ersten Benchmarks zufolge allerdings nur minimale Performance-Verbesserungen bieten, daher bleibt das Preis-/Leistungs-Verhältnis eines der spannendsten Details, die bislang noch offen waren.

Der französische Onlineshop Materiel.net hat wohl aus Versehen bereits die Preise für alle drei Prozessoren gelistet, auch wenn der Eintrag für die Flaggschiff-CPU mittlerweile entfernt wurde. Demnach kostet der Ryzen 9 3900XT 499 Euro – das ist sogar etwas günstiger als die unverbindliche Preisempfehlung des Ryzen 9 3900X in einigen Märkten, auch wenn der Straßenpreis des Chips teils bereits deutlich geringer ist – auf Amazon kostet der Ryzen 9 3900X beispielsweise nur noch 425 Euro.

Der Ryzen 7 3800XT ist mit 459 Euro dagegen etwas teurer als sein älteres Gegenstück, genau wie der Ryzen 5 3600XT, der im Onlineshop für 319 Euro gelistet wird. Die Preise werden je nach Region vermutlich etwas abweichen, bedenkt man allerdings, dass man einen Ryzen 5 3600X bereits für 205 Euro kaufen kann, so könnte es schwierig werden, die höhere UVP zu rechtfertigen.

Gerade verglichen mit Intel Comet Lake-S bleibt AMD damit aber konkurrenzfähig, nicht zuletzt, da Z490-Mainboards deutlich teurer als viele kompatible AM4-Mainboards sind. Bleibt nur zu hoffen, dass die Leistung in der Praxis auch spürbar besser wird, mehr über die neuen AMD CPUs sollte über die nächsten Wochen und Monate bekannt werden, wenn der Launch näher rückt.

Der AMD Ryzen 5 3600XT ist bei einem französischen Onlineshop bereits gelistet. (Bild: Materiel.net)
Der AMD Ryzen 5 3600XT ist bei einem französischen Onlineshop bereits gelistet. (Bild: Materiel.net)

Quelle(n)

Materiel.net (1 | 2), via @NotDjey (Twitter)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Ein Händler aus Frankreich listet bereits Preise für den AMD Ryzen 5 3600XT, Ryzen 7 3800XT & Ryzen 9 3900XT
Autor: Hannes Brecher,  1.06.2020 (Update:  1.06.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.