Notebookcheck

Fujitsu aktualisiert das Happy Hacking Keyboard mit Bluetooth & USB-C

Auch nach 23 Jahren erhält das Happy Hacking Keyboard noch Updates. (Bild: Fujitsu)
Auch nach 23 Jahren erhält das Happy Hacking Keyboard noch Updates. (Bild: Fujitsu)
Die neueste Generation des legendären Happy Hacking Keyboard ist da: Mit gleich drei Modellen sind die qualitativ hochwertigen Tastaturen für jeden Hacker die richtige Wahl, ob mit Bluetooth, besonders leisen Tasten oder gar mit unbedruckten Tastenkappen.
Hannes Brecher,

Die Geschichte des Happy Hacking Keyboard (kurz: HHKB) geht laut Wikipedia bis 1996 zurück, mittlerweile hat die Tastatur Kultstatus erreicht. Dennoch ist sie nichts für jedermann: Viele Tasten, die man von modernen Tastaturen kennt, fehlen nämlich, allen voran die Pfeiltasten – diese sind ausschließlich als Zweitbelegung über eine Fn-Taste erreichbar.

Beim neuen Line-Up sind gleich drei Modelle mit dabei. Das HHKB Pro 3 Classic ist ein einfaches Update des HHKB Professional 2, jetzt mit USB-C. Dann gibt es noch die beiden Bluetooth-Modelle Pro 3 Hybrid und Pro 3 Hybrid Type-S, letzteres mit besonders leisen Tasten. Die drahtlosen Varianten erlauben es außerdem, Tasten via Software in Windows neu zuzuweisen. Auf einen integrierten Akku muss man allerdings verzichten, stattdessen setzt Fujitsu hier auf austauschbare Batterien.

Die neuen Tastaturen sind in Weiß und Grau erhältlich, bei den Tasten hat man die Wahl zwischen farbstoffsublimiert bedruckten oder gänzlich unbeschrifteten Tastenkappen. In den USA kostet das Pro 3 Classic-Modell ohne Bluetooth 217 US-Dollar, das Pro 3 Hybrid 264 US-Dollar und das Pro 3 Hybrid Type-S ganze 320 US-Dollar. Dort werden die Tastaturen bald über den Online-Store des Herstellers sowie über Amazon erhältlich sein. Wann die Tastaturen nach Europa kommen ist noch unklar – das hat beim Vorgänger weit über ein Jahr gedauert.

Quelle(n)

Fujitsu, via The Verge

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Fujitsu aktualisiert das Happy Hacking Keyboard mit Bluetooth & USB-C
Autor: Hannes Brecher,  6.01.2020 (Update:  6.01.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.