Notebookcheck

Galaxy Z Flip: Samsungs zweites faltbares Handy nach dem Galaxy Fold

Samsung wird das zweite faltbare Smartphone nach dem Galaxy Fold offenbar Galaxy Z Flip nennen.
Samsung wird das zweite faltbare Smartphone nach dem Galaxy Fold offenbar Galaxy Z Flip nennen.
Ein heißer Tipp von dem Mann, der uns die erste Info zur umbenannten Galaxy S-Serie bereits zu Weihnachten lieferte: Das Samsung Klapphandy mit flexiblem Display - bisher unter anderem als Galaxy Fold 2 oder auch als Galaxy Bloom bezeichnet, dürfte als Galaxy Z Flip starten.

Bestätigt ist die Info zwar noch nicht - nachdem der chinesische Leaker Ice Universe aber schon beim Thema Galaxy S20 als erster auf den richtigen Namen gesetzt hatte, wollen wir ihm mal einen gewissen Vertrauensvorschuss geben. Erst am Freitag vergangener Woche wurde der etwas ungewöhnliche Name "Galaxy Bloom" für das am 11. Februar zusammen mit der Galaxy S20-Familie startende Klapphandy mit flexiblem Innendisplay kolportiert.

Vermutlich handelte es sich hierbei allerdings um eine Verwechslung - "Bloom" ist offenbar nur der Codename des Samsung Klapphandys, das wie das Motorola Razr den ehemals beliebten Clamshell-Formfaktor wiederbeleben soll - ganz modern mit Flex-Display. Auf den Markt kommt das Samsung Falthandy Nummer 2 nach dem Galaxy Fold dagegen als Galaxy Z Flip. Sofern die Info stimmt, ist durchaus zu erwarten, dass künftige Falt-Handys von Samsung ebenfalls im Rahmen der Galaxy Z-Serie starten.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Galaxy Z Flip: Samsungs zweites faltbares Handy nach dem Galaxy Fold
Autor: Alexander Fagot, 13.01.2020 (Update: 13.01.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.