Notebookcheck

Gaming: Blizzard hat ganz offiziell gleich mehrere Diablo-Projekte am Laufen

Gaming: Blizzard hat ganz offiziell gleich mehrere Diablo-Projekte am Laufen
Gaming: Blizzard hat ganz offiziell gleich mehrere Diablo-Projekte am Laufen
"Ahhh, fresh meat"! Gute Nachrichten für Blizzard-Fans: Eines der beliebtesten Universen des Entwicklers bekommt neuen Zuwachs. Denn laut offizieller Videobotschaft von Blizzard via Twitter werkelt der Entwickler gleich an „mehreren Projekten“ zu Diablo. Und noch in diesem Jahr sollen zumindest einige davon offiziell angekündigt werden.

Der aktuell dritte Teil der beliebten Diablo-Serie kam für Windows-PCs am 15. Mai 2012 heraus. Damals löste das Spiel eine große Kontroverse unter den Fans aus, viele erkannten einen deutlichen Rückschritt zum zweiten Teil. Nach etlichen Erweiterungen und Verbesserungen erfreut sich das Game aber auch 6 Jahre nach seinem Erscheinen noch ungebrochener Beliebtheit, auch wenn einige Spieler, darunter dieser Author, den Titel durch die erste Enttäuschung nicht mehr angefasst haben.

Nun hat Blizzard via Twitter verkündet, dass man bereits seit einiger Zeit an gleich mehreren Projekten im Diablo-Universum arbeite. Einige davon werden länger brauchen als andere, so die Community-Managerin Nevalistis in ihrer Videobotschaft. Aber noch in diesem Jahr will Blizzard einige Dinge vorführen.

Wahrscheinlich ist, dass es erstes Bildmaterial und neue Details zu den Projekten auf der hauseigenen Messe BlizzCon zu sehen und hören gibt. Sehr optimistische Fans hoffen aber sogar auf die bald stattfindende Gamescom zwecks neuer Infos, immerhin wurde hier auch das Addon Reaper of Souls angekündigt.

Mangels echter Details gibt es nun mehrere Spekulationen darüber, um was für Projekte es sich dabei handeln könnte. Natürlich schwebt über allem die Hoffnung auf ein Diablo 4, am Besten wieder mit echten Fertigkeiten und Skills. Wahrscheinlicher ist zunächst aber ein weiteres Addon für Diablo 3. Es gibt aber auch Gerüchte um ein HD-Remake des extrem beliebten Klassikers Diablo 2. Womöglich arbeitet Blizzard ja an allen drei Baustellen gleichzeitig.

Quelle(n)

Blizzard (Twitter) via Gamestar

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Gaming: Blizzard hat ganz offiziell gleich mehrere Diablo-Projekte am Laufen
Autor: Christian Hintze,  9.08.2018 (Update:  9.08.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).