Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ganz was Neues: Sc-Fi-Feeling mit dem Nendo Multi-Fold Slide-Phone und Music-Link-Konzept von Oppo

Von ganz klein bis ganz groß: Das Oppo Nendo kann sich auf Wunsch fast auf das dreifache seiner Größe entfalten.
Von ganz klein bis ganz groß: Das Oppo Nendo kann sich auf Wunsch fast auf das dreifache seiner Größe entfalten.
Nach dem ausziehbaren Oppo X 2021 kommt mit dem Oppo Nendo nun das nächste Stückchen Zukunft auf uns zu, zumindest mal als Konzept, wie man künftig mit smarten, kleinen aber auf Wunsch auch ganz großen mobilen Begleitern umgehen könnte. Auch intelligente Audio- und Charging-Gadgets sind Teil des Systems.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Samsungs Galaxy Z Fold2 oder das Galaxy Z Flip waren erst der Anfang - die Zukunft gehört noch viel mutigeren Foldable-Konzepten und davon hat nun Oppo ein weiteres präsentiert. Gemeinsam mit dem japanischen Designstudio Nendo liefern die Chinesen kurz vor Jahresende noch ein Stückchen Science Fiction frei Haus. Mit dem "Slide-Phone" und dem  "Music-Link"-System aus miteinander kommunizierenden Audio- und Charging-Produkten rund um ein TWS-Headset will der Hersteller seine Position als Innovationstreiber der Branche verfestigen. Die Zukunft wird spannend.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Multi-Fold-Alleskönner aus der Zukunft

Anfangs nicht größer als eine Kreditkarte, schiebt sich das Oppo Nendo Slide-Phone auf Wunsch in ein Anzeigeterminal für Uhrzeit und Statusinformationen oder minimale Interaktionen, etwa zum Beantworten von emails und dann weiter in einen Selfie-Monitor. Voll ausgezogen zeigt sich ein extrem breites, flexibles Display, das sich etwa ideal zum Multitasking, zum Gamen und zum Videoschauen eignet. Die vier Kameras, die zuvor noch als Selfie-Cam dienten sind dann an der Rückseite und können zum Filmen und Fotografieren genutzt werden. Im Inneren ist, ähnlich wie bei der Galaxy Note-Serie auch noch Platz für einen Stift, zudem kann das Slide-Phone auch noch mittig gefaltet werden, ähnlich wie ein vertikal stark verlängertes Galaxy Z Flip. Die Seitenflächen sind zudem touch-sensitiv und können Funktionen auslösen. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Music-Link: TWS-Headset, Smartwatch und Funk-Lautsprecher

Mit Music-Link präsentierten Oppo und Nendo zudem auch noch ein System an intelligent miteinander kommunizierenden Gadgets, in dessen Mittelpunkt ein kabelloses, aber auf Wunsch auch erweiterbares, TWS-Headset steht. Die beiden Ohrhörer sind magnetisch ineinander verkapselt, können aber auch mit Nackenband genutzt werden oder zur Smartwatch mutieren. Im Ladecase passen sie dann auch auf einen Funk-Lautsprecher oder einen Wireless-Charger, der zudem auch zum Akkupack werden kann. Das alles ist natürlich aktuell noch Zukunftsmusik und erstmal nur ein Konzept, zu dem sich unten auch der japanische Designer Oki Sato per Videobotschaft geäußert hast.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8030 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Ganz was Neues: Sc-Fi-Feeling mit dem Nendo Multi-Fold Slide-Phone und Music-Link-Konzept von Oppo
Autor: Alexander Fagot, 14.12.2020 (Update: 14.12.2020)