Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo A53 5G vorgestellt: MediaTek Dimensity 720 und 90Hz-Display für umgerechnet 160 Euro

Das Oppo A53 5G kostet in China gerade einmal umgerechnet 160 Euro (Bild: Oppo)
Das Oppo A53 5G kostet in China gerade einmal umgerechnet 160 Euro (Bild: Oppo)
Oppo hat heute mit dem A53 5G ein neues Budget-Smartphone vorgestellt, das im Heimatland des Herstellers umgerechnet nur 160 Euro kostet. Dabei bringt das Gerät neben der Unterstützung von 5G auch noch ein 90Hz-Display, womit das Smartphone ein sehr interessantes Gesamtpaket ergibt.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem Oppo mit dem A53 vor einigen Monaten die neue Generation seiner Budget-Serie vorgestellt hat, hat der Hersteller heute eine 5G-Variante dieses Smartphones veröffentlicht. Diese kommt zuerst in China in den Handel und kostet dort umgerechnet nur 160 Euro. Sollte es das Gerät auch nach Europa schaffen, dürfte das Smartphone allerdings eine ganze Ecke teurer sein, da selbst das normale Oppo A53 hierzulande knapp 200 Euro kostet. Nichts desto trotz würde es sich um ein verhältnismäßig günstiges 5G-Smartphone handeln, besonders wenn man die übrigen Spezifikationen berücksichtigt.

So bekommt man hier ein 6,5 Zoll großes FHD+-Display, das über eine Refresh-Rate von 90Hz verfügt. Die Selfiekamera mit einer Auflösung von 8 MP verbirgt sich in einer Lochaussparung oben links, wohingegen der Hersteller auf der Rückseite ein Triple-Kamera-Setup mit einem 16-MP-Hauptsensor verbaut. Weiterhin besitzt das Smartphone zwei 2-MP-Sensoren die jeweils für Makroaufnahmen und für die Berechnung von Tiefeninformationen verwendet werden. An dieser Stelle wäre eine einzelne 8-MP-Weitwinkelkamera wahrscheinlich für die meisten Nutzer die bessere Wahl gewesen. Der Fingerabdruckscanner findet sich an der Seite des Gehäuses.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Aktuell ist leider noch unklar, ob und wann das Oppo A53 5G hierzulande in den Handel kommt (Bild: Oppo)
Aktuell ist leider noch unklar, ob und wann das Oppo A53 5G hierzulande in den Handel kommt (Bild: Oppo)

Im Inneren kommt als Prozessor der MediaTek Dimensity 720 zum Einsatz, dem wahlweise 4 oder 6 GB RAM und 128 GB interner Speicher zur Seite stehen. Damit unterstützt das Smartphone auch den neuen Mobilfunkstandard 5G, was in der Preisklasse immer noch eine Seltenheit darstellt. Interessanterweise ist der Akku mit 4040mAh etwas kleiner als beim normalen Oppo A53 mit seinen 5000mAh. Geladen wird dieser mit bis zu 10 Watt per USB Type C. Als Betriebssystem ist ColorOS 7.2 vorinstalliert, das auf dem mittlerweile etwas veralteten Android 10 aufbaut.

Zusammengefasst handelt es sich beim Oppo A53 5G um ein sehr interessantes Gerät in seiner Preisklasse. Gerade die Unterstützung von 5G, das 90Hz-Display und der angemessene Akku könnten viele Kunden überzeugen. Nur das Fehlen einer Weitwinkelkamera ist der einzige wirkliche Nachteil, der auf den ersten Blick auffälllt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1471 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Oppo A53 5G vorgestellt: MediaTek Dimensity 720 und 90Hz-Display für umgerechnet 160 Euro
Autor: Cornelius Wolff, 18.12.2020 (Update: 18.12.2020)