Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Im nächsten Jahr soll ein faltbares Google Pixel vorgestellt werden, neben neuen Falt-Phones von Xiaomi, Vivo und Oppo

Mit dem Samsung Galaxy Z Flip Lite könnte 2021 eines der bisher günstigsten Falt-Phones auf den Markt kommen. (Bild: Samsung)
Mit dem Samsung Galaxy Z Flip Lite könnte 2021 eines der bisher günstigsten Falt-Phones auf den Markt kommen. (Bild: Samsung)
Samsung beherrscht derzeit fast den gesamten Markt für faltbare Smartphones, den Angaben eines bekannten Analysten zufolge könnte der Technologiegigant aus Südkorea im nächsten Jahr allerdings starke Konkurrenz bekommen, inklusive einem Google Pixel Fold und faltbarer Smartphones von Xiaomi, Vivo und Oppo.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wer aktuell ein faltbares Smartphone kaufen möchte, der hat keine allzu große Auswahl: Abgesehen vom Samsung Galaxy Z Fold2 (ca. 1.600 Euro auf Amazon) und vom Galaxy Z Flip bleiben nur noch das Motorola Razr und das Huawei Mate Xs. Gerüchten zufolge soll Samsung im nächsten Jahr mindestens drei neue Falt-Phones vorstellen, anders als bisher gedacht soll es einem Tweet vom bekannten Analysten Ross Young zufolge aber doch kein Galaxy Z Fold Lite geben, sondern ein Galaxy Z Flip Lite.

Derselbe Tweet spricht davon, dass Google im nächsten Jahr sein erstes faltbares Gerät auf den Markt bringen soll, dabei dürfte es sich also um das vermeintliche Pixel Fold handeln. Spannend dürfte dieses Smartphone vor allem auch aufgrund der Software-Optimierungen sein – nachdem Google ein eigenes Falt-Phone vertreibt dürfte Android deutlich besser für Smartphones mit faltbaren Displays optimiert werden.

Xiaomi, Vivo und Oppo sollen in der zweiten Hälfte nächsten Jahres insgesamt vier faltbare Smartphones vorstellen, nähere Details zu den entsprechenden Modellen nennt der Analyst allerdings noch nicht. Die drei besagten Smartphone-Hersteller aus China haben allesamt bereits Falt-Phones patentiert, Oppo hatte zuletzt sogar ein spannendes ausziehbares Smartphone gezeigt, während Xiaomi Gerüchten zufolge an einem faltbaren Mi Mix 4 arbeitet, das auch mit High-End-Ausstattung glänzen könnte, inklusive einer 200 Watt Schnellladefunktion.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7478 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Im nächsten Jahr soll ein faltbares Google Pixel vorgestellt werden, neben neuen Falt-Phones von Xiaomi, Vivo und Oppo
Autor: Hannes Brecher, 11.12.2020 (Update: 11.12.2020)