Notebookcheck Logo

Windows on ARM unterstützt endlich x64-Emulation

ARM-Tablets wie das Microsoft Surface Pro X sind dank x64-Emulation deutlich vielseitiger einsetzbar. (Bild: Microsoft)
ARM-Tablets wie das Microsoft Surface Pro X sind dank x64-Emulation deutlich vielseitiger einsetzbar. (Bild: Microsoft)
Eine der größten Einschränkungen von Windows on ARM war die fehlende Unterstützung für 64-bit-Software ohne native ARM-Version. Endlich behebt Microsoft dieses Problem: Windows Insider erhalten ab sofort Zugriff auf x64-Emulation, sodass Geräte wie das Surface Pro X oder auch das Samsung Galaxy Book S deutlich vielseitiger eingesetzt werden können.

Microsoft hat in einem Blogeintrag bekannt gegeben, dass Windows Insider ab sofort Zugriff auf Windows 10 Build 21277 haben, der ersten Version, die x64-Emulation auf ARM-Geräten unterstützt. Wer beispielsweise ein Microsoft Surface Pro X (ca. 1.500 Euro auf Amazon) besitzt, der kann dieses künftig deutlich vielseitiger einsetzen, und etwa Rocket League zocken oder Autodesk Sketchbook nutzen.

Auch für Apps, die eine 32-bit-Option bieten, hat die neue Emulation Vorteile: Google Chrome kann dank x64-Emulation auf deutlich mehr Arbeitsspeicher zugreifen, sodass die Performance bei vielen geöffneten Tabs deutlich besser ausfallen sollte. Wie gut diese Emulation funktioniert und wann x64-Support für alle Windows-Nutzer verfügbar sein wird bleibt abzuwarten – Windows on ARM hat in der Vergangenheit nicht immer einwandfrei funktioniert.

Apple hat mit macOS 11 Big Sur gezeigt, dass es auch anders ginge: Mit Rosetta 2 können bis auf wenige Ausnahmen sämtliche Mac-Apps emuliert werden, größtenteils mit nur minimalen Performance-Einbußen. Für die ordentliche Performance dürfte allerdings nicht zuletzt der M1-SoC verantwortlich sein, der in einigen Benchmarks bereits Rekord-Ergebnisse erzielen und die Konkurrenten von Intel und AMD übertreffen konnte – da verwundert es kaum, dass Windows on ARM auf einem Mac besser läuft als auf einem PC.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Windows on ARM unterstützt endlich x64-Emulation
Autor: Hannes Brecher, 11.12.2020 (Update: 11.12.2020)