Notebookcheck

Gerücht: Apple plant ein günstigeres iPhone 12 ohne 5G

Apple könnte Anfang nächsten Jahres ein neues 4G-iPhone planen, das günstiger als das iPhone 12 werden soll. (Bild: Paul Hoenhorst, Unsplash)
Apple könnte Anfang nächsten Jahres ein neues 4G-iPhone planen, das günstiger als das iPhone 12 werden soll. (Bild: Paul Hoenhorst, Unsplash)
Schon seit Monaten gibt es Gerüchte und Leaks, die von insgesamt vier unterschiedlichen iPhone 12-Modellen sprechen, die allesamt ein 5G-Modem mitbringen sollen. Einem neuen Bericht zufolge soll das Unternehmen aus Cupertino aber ein fünftes Modell planen, das auf 5G verzichtet, um den Preis senken zu können.
Hannes Brecher,

Mittlerweile sind die meisten Informationen zur Technik des iPhone 12 bekannt, gemeinhin wird davon ausgegangen, dass Apple ein 5,4 Zoll großes iPhone 12, ein 6,1 Zoll großes iPhone 12 Max, ein ebenso großes iPhone 12 Pro sowie ein iPhone 12 Pro Max mit einem 6,7 Zoll großen Display plant, nur zum Preis, zum Launch-Datum und zum 120 Hz ProMotion-Display sind sich die Gerüchte noch nicht ganz einig.

Ein neuer Bericht von Business Insider zufolge, der sich auf eine Analyse von Wedbush Securities beruft, arbeitet Apple aber auch an einem fünften Modell, das auf ein 5G-Modem verzichten wird. Dieses Modell soll allerdings erst Anfang 2021 auf den Markt kommen, voraussichtlich im Februar. Das Gerät soll günstiger als das 5,4 Zoll iPhone 12 werden, wobei die Analysten einen voraussichtlichen Preis von rund 800 US-Dollar angeben – das wäre sogar teurer als die bisher teuerste Prognose zum Preis des iPhone 12, die bei 749 US-Dollar liegt.

Der Bericht betont dabei, dass sich die Preise der übrigen vier Modelle im Vergleich zu den aktuellen iPhones nicht spürbar erhöht werden sollen, daher scheint die Prognose für das günstigere 4G-Modell etwas suspekt. Die Analysten äußern sich auch nicht näher zur Technik dieses Modells. Geht man allerdings von Apples Vorgehensweise in den vergangenen Jahren aus, so wäre es durchaus denkbar, dass im nächsten Jahr ein neues iPhone SE auf den Markt kommen wird, das auf ein moderneres Design, ein OLED-Display und eine ansonsten etwas günstigere Ausstattung setzen wird.

Quelle(n)

Wedbush Securities, via Business Insider

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Gerücht: Apple plant ein günstigeres iPhone 12 ohne 5G
Autor: Hannes Brecher, 11.08.2020 (Update: 11.08.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.