Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leaker: Apples Magic Keyboard der 2. Generation ist für März 2021 für das iPad Pro und Air geplant

Das Magic Keyboard der nächsten Generation könnte bereits in einigen Monaten offiziell vorgetellt werden. (Bild: Daniel Romero, Unsplash)
Das Magic Keyboard der nächsten Generation könnte bereits in einigen Monaten offiziell vorgetellt werden. (Bild: Daniel Romero, Unsplash)
Einem recht bekannten Leaker zufolge arbeitet Apple bereits am Magic Keyboard der zweiten Generation, das nicht nur mit dem iPad Pro, sondern auch mit dem iPad Air der vierten Generation kompatibel sein soll. Im März 2021 soll die neue Tastatur bereits auf den Markt kommen.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple hat im Frühling viele Kunden damit überrascht, dass das iPad durch ein Software-Update ganz offiziell Unterstützung für Mäuse und Trackpads erhalten hat. Zusammen mit dem neuen iPad Pro (ab 863 Euro auf Amazon) wurde damit auch das Magic Keyboard (ab 334 Euro auf Amazon) präsentiert, das erstmals ein Trackpad samt Multitouch-Gesten zum iPad brachte.

Laut dem mittlerweile recht bekannten Leaker @komiya_kj darf man schon im März 2021 mit der zweiten Generation dieser spannenden Tastaturhülle rechnen, und anders als beim aktuellen Modell soll diese Hülle dann auch mit dem iPad Air der vierten Generation kompatibel sein. Aus den Tweets geht allerdings nicht hervor, ob Apple für das iPad Air ein separates Magic Keyboard anbieten wird, oder ob das Gehäuse des nächsten Air dem 11 Zoll iPad Pro dermaßen ähnlich ist, dass dieselbe Tastatur für beide Tablets passt. In jedem Fall dürfte das nächste iPad Air um eine Vielzahl von Magneten erweitert werden.

Ebenso unklar ist, welche Upgrades man erwarten darf. Sieht man sich das aktuelle Magic Keyboard an, so fällt es nicht schwer, Verbesserungspotential zu sehen: Das Trackpad ist zwar qualitativ hochwertig, aber recht klein, die Tastaturhülle wiegt mehr als das iPad Pro selbst, das verwendete Material ist recht anfällig für Schmutz und Funktionstasten fehlen ebenso wie eine Esc- bzw. eine Home-Taste. Ob Apple aber an den angesprochenen Punkten nachbessern wird, das bleibt wohl abzuwarten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6349 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Leaker: Apples Magic Keyboard der 2. Generation ist für März 2021 für das iPad Pro und Air geplant
Autor: Hannes Brecher, 11.08.2020 (Update: 11.08.2020)